Anonim

WARUM ES GEHT: Die Yankee Leisure Group hat Railbookers, den größten britischen Anbieter von unabhängigen Bahnreisen, in den US-Markt aufgenommen. - Eric Bowman, Senior Editor von TravelPulse

Die Yankee Leisure Group (YLG), Betreiber der Reisemarken Amtrak Vacations und Yankee Holidays, kündigte die Einführung von Railbookers in den USA an, dem größten britischen Anbieter von unabhängigen Bahnreisen .

YLG erwarb den preisgekrönten Reiseveranstalter im Jahr 2016, um sein bestehendes Schienenproduktangebot durch einen kompetenten, auf Europa ausgerichteten Anbieter zu ergänzen und abzurunden und gleichzeitig Amtrak Vacations auf dem britischen Markt einzuführen. "Die Marke Railbookers ermöglicht es uns, unser Schienenproduktportfolio mit einer Komplettlösung für Reisebüros zu erweitern, die ihren Kunden unabhängige, anpassbare Bahnferien in Europa bietet", sagte Frank Marini, Präsident der Yankee Leisure Group.

Railbookers ist seit fünf Jahren in Folge ein Gewinner des British Travel Award und hat stets eine 99-prozentige Feefo-Bewertung für die Kundenzufriedenheit erhalten.

Railbookers bietet derzeit ein umfangreiches Portfolio an Pauschalreisen zu den begehrtesten Zielen in Europa, Nordamerika und darüber hinaus. Beliebte Reisen umfassen Paris nach Venedig über die Alpen, die Scandinavian Grand Tour, den Classic Glacier und den Bernina Express, die Schweizer Seen und Berge sowie Ultimate Berlin, Prag, Wien und Budapest.