Anonim

Sobald Sie bereit sind, Ihre Reiseprämien per Kreditkarte zu sammeln, werden Sie wahrscheinlich von der bloßen Anzahl der verfügbaren Karten schockiert sein. Es stehen nicht nur Marken-Kreditkarten für Hotels und Fluggesellschaften zur Auswahl, sondern auch Cash-Back-Karten. Zusätzlich zu diesen Optionen finden Sie flexible Reise-Kreditkarten und eine andere Art von Karte, die "flexible Reise-Kreditkarten" ausschüttet. Also, was gibt es?

In der Tat kann jeder dieser Kartentypen wertvoll sein, wenn es darum geht, kostenlose Reisen zu erzielen. Sie werden jedoch viel besser dran sein, wenn Sie schrittweise in dieses Hobby eintauchen - und ja, einige Belohnungskarten sind für Neulinge viel besser als andere.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Die perfekte Starterkarte finden

Um die ideale Karte für Anfänger zu finden, ist es klug, gleich ein paar erste Fragen zu stellen. Erstens, welche Art von Reise möchten Sie kostenlos erhalten (Hotelaufenthalte, Flugkosten usw.)? Zweitens, wie viel Geld geben Sie normalerweise jeden Monat für Kreditkarten aus?

Die erste Frage ist sehr wichtig, vor allem, weil Sie sich darum bemühen sollten, Reiseprämien zu verdienen, die Sie verwenden können. Die zweite Frage kann Ihnen andererseits dabei helfen, das zu verfolgende Erstangebot zu ermitteln. Da für die meisten Reiseverträge in den ersten drei Monaten ein Mindestbetrag erforderlich ist, um einen Anmeldebonus zu erhalten, ist es wichtig zu wissen, wie viel Sie normalerweise ausgeben.

LESEN SIE MEHR Was tun und was nicht tun für Ihre Familie?

Berücksichtigt man diese Fragen, sollte Ihre Starter-Belohnungskarte auch sein:

-Flexibel genug, damit Sie Ihre Punkte auf mehrere Arten einlösen können, wenn Sie Ihren Reisestil finden

- Wenn Sie genug belohnen, können Sie jede Menge Freifahrten verdienen

-Synchron mit Ihrem Reisestil oder Einschränkungen

Best Travel Kreditkarten für Newbies

In Anbetracht dessen sind einige Kreditkarten eine hervorragende Wahl für alle, die das Spiel der Reisebelohnungen noch nicht kennen. Diese Karten sind flexibel genug, um jedem zu helfen, Freifahrten zu verdienen, aber auch lohnend genug, um sie sich zu lohnen.

Entdecken Sie es Miles

Eine Karte, die einem sofort in den Sinn kommt, ist die Discover it Miles-Karte. Mit dieser Karte kann jeder Neuling einen Pauschalbetrag von 1, 5% für jeden Einkauf erhalten, der ohne Transaktions- oder Jahresgebühren getätigt wird. Das Beste ist, dass Discover verspricht, die Belohnungen, die Sie nach den ersten 12 Monaten verdienen, zu verdoppeln und Ihre Rendite effektiv auf 3% zu steigern. Da diese Karte keiner bestimmten Fluggesellschaft oder Hotelkette zugeordnet ist, können Sie Ihre Punkte für jede Art von Reise verwenden.

Chase Freedom

Die Chase Freedom ist eine weitere Belohnungskarte, die perfekt für Neulinge im Belohnungshobby geeignet ist. Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie 5% Cashback für Ihre ersten 1.500 USD, die Sie in vierteljährlich wechselnden Kategorien ausgeben, plus 1% Backback für alle anderen Einkäufe. Als zusätzlichen Bonus erhalten Sie sogar einen Anmeldebonus, nachdem Sie in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung 500 USD für Ihre Karte ausgegeben haben. Diese Karte hat auch keine Jahresgebühr, was perfekt ist, wenn Sie zum ersten Mal anfangen.

Barclaycard Ankunft Plus World Elite MasterCard

Die Barclaycard Arrival Plus World Elite MasterCard ist eine weitere Top-Prämienkarte, die sich ideal für Anfänger eignet. Mit dieser Karte verdienen Sie 2x Punkte für jeden Dollar, den Sie ausgeben, plus 50.000 Punkte, nachdem Sie Ihre Karte innerhalb der ersten 90 Tage für Einkäufe im Wert von 3.000 USD verwendet haben. Da diese Karte "Reiseguthaben" ausschüttet, können Sie diese Punkte verwenden, um alle Reisekäufe mit einem Einlösungssatz von einem Cent pro Punkt abzudecken (z. B. 50.000 Punkte = 500 USD). Die Jahresgebühr für diese Karte entfällt im ersten Jahr.

Abschließende Gedanken