Logo brilliant-tourism.com
Was ist Ihre Präferenz: Reise-App oder Reisebüro?

Was ist Ihre Präferenz: Reise-App oder Reisebüro?

Anonim

Mobile Reise-Apps für die Buchung von Reisen sind mittlerweile weit verbreitet, ihre Beliebtheit hängt jedoch davon ab, woher Sie kommen. Eine von TravelZoo durchgeführte Umfrage ergab, dass chinesische Reisende die mobile Buchung bevorzugen, während europäische Reisende weiterhin ein Reisebüro bevorzugen.

Sie können auch mögen

Christmas gifts 2019 Holiday Gift Guide für den Reisenden in Ihrem Leben

Getty Images - plane Wie sich der Flugverkehr verändert hat und was die Zukunft bringt

Boeing 737-900ER United Airlines unterzeichnet globalen Sponsoring-Vertrag mit… Airlines & Airports

Young man with backpack in airport near flight timetable (Photo via furtaev / iStock / Getty Images Plus) Die Reisebranche kann sich dank neuer Funktionen und Ratschläge besser erholen

Fresh Snow in the mountains at Beaver Creek Bowman's Travel Brief: Flüchten oder Verfolgen der … Eric Bowman

"Die chinesische Bevölkerung hat ein sehr enges Verhältnis zur digitalen Technologie, und wir sind immer bemüht, die ersten Anwender zu sein", sagte Vivian Hong, Travelzoos Präsident für Asien. Zum Beispiel werden Plattformen wie WeChat einflussreicher als E-Mails. Laut dem China Internet Network Information Center gibt es in China über 245 Millionen E-Mail-Nutzer, und die E-Mail-Nutzungsrate ist im vergangenen Jahr um 36, 7 Prozent gesunken. Im Gegensatz dazu hat WeChat in China insgesamt 697 Millionen aktive Benutzer. Der Markt hier vertraut viel mehr auf Technologie. "

Die Umfrage ergab, dass mehr als 85 Prozent der chinesischen Travelzoo-Mitglieder die Verwendung von Reise-Apps für die einfachste Art der Urlaubsbuchung halten. Mehr als 70 Prozent gaben an, dass sie Flüge, Kreuzfahrten, Pauschalreisen und Hotels über Apps buchen möchten.

"Die Forschung zeigt, dass die Meinungen über die vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten Wege, Reisen zu recherchieren und zu buchen, in verschiedenen Ländern sehr unterschiedlich sind", sagte Richard Singer, der europäische Präsident von Travelzoo. "Für Reisemarken ist es wichtig zu erkennen, dass diese kulturellen Nuancen den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg im heutigen wettbewerbsorientierten Reiseumfeld ausmachen. Eine erstklassige App in China ist von entscheidender Bedeutung, während in Märkten wie Deutschland und Kanada die Rolle des Reisebüros erhalten bleibt Als Unternehmen passt Travelzoo die Art und Weise, wie unsere Angebote unseren Mitgliedern auf der ganzen Welt präsentiert werden, ständig an - wir müssen uns über kulturelle Trends und Veränderungen auf dem Laufenden halten, um die vielen Märkte anzusprechen, in denen wir jetzt tätig sind. "

Die Umfrage versuchte auch genau zu bestimmen, wo Reisende nach einer bevorstehenden Reise suchen, und ergab, dass "Befragte aus allen Märkten Travel-Deal-Websites (69%) mehr vertrauen als jeder anderen Quelle, einschließlich Reiseführern, Reisebüros und Bewertungen Websites und Feedback von Freunden und Familie ".

Laut der Umfrage vertrauten Kanadier und Deutsche am ehesten Reisebüros. 40 Prozent der Deutschen und 37 Prozent der Kanadier nutzten Agenten-Websites als Inspirationsquelle.

LESEN SIE MEHR: Die besten neuen Funktionen von Googles neuer Reise-App "Trips"

Bei der endgültigen Entscheidung, wohin die Reise gehen soll, hat die Umfrage jedoch ergeben, dass Überprüfungsseiten und Ratschläge von Freunden und Verwandten mit Ausnahme von Frankreich und Spanien weltweit die Nummer eins bleiben.

Während China seine Kollegen bei der Buchung und Recherche über mobile Anwendungen weit übertrifft, steigt das Interesse. Die Umfrage ergab, dass spanische und amerikanische Befragte in ihrer Offenheit für mobile Buchungen nach China an zweiter Stelle standen. 62 Prozent der Spanier und 54 Prozent der US-Befragten gaben an, auf diese Weise eine Unterkunft zu buchen oder gebucht zu haben.