Logo brilliant-tourism.com
USTOA startet neue Reisevideoserie, die vom preisgekrönten Comedian moderiert wird

USTOA startet neue Reisevideoserie, die vom preisgekrönten Comedian moderiert wird

Anonim

WARUM ES BEWERTET: Für diejenigen, die gerne reisen und lachen, wird die neue Serie von USTOA sie in Stich lassen. - Donald Wood, Senior Writer Breaking News.

Harrison Greenbaum, eine Comedy Central "Comics to Watch", hat heute in Zusammenarbeit mit der United States Tour Operators Association (USTOA), die 165 führende Reisemarken zu Zielen in der ganzen Welt vertritt, eine neue Video-Serie mit sechs Folgen vorgestellt.

"Recalculating" zeigt mit Humor, wie USTOA-Reiseveranstalter den Reisenden dabei helfen, die farbenfrohe Geschichte, die einzigartige Kultur und den besonderen Geschmack eines Reiseziels zu erkunden. In jedem Video führt Greenbaum Reisende über die Touristenattraktionen hinaus, um verborgene Schätze und die ungewöhnlicheren Orte eines Reiseziels zu erkunden.

"Der heutige Reisende sehnt sich nach unterschiedlichen, authentisch lokalen Erfahrungen, die bei der Erkundung eines neuen Ziels möglicherweise nur schwer auf eigene Faust zu finden sind. Hier kommen unsere Mitglieder ins Spiel", sagte Terry Dale, Präsident und CEO von USTOA. "Und welchen besseren Weg gibt es, um den unvergleichlichen Zugang, das Fachwissen und die Freiheit zu demonstrieren, die USTOA-Reiseveranstalter den Reisenden täglich bieten, als die Komödie. Lachen ist schließlich eine universelle Sprache."

USTOA hat den aufstrebenden Comedy-Star Harrison Greenbaum angesprochen, um die neue Videoserie zum Leben zu erwecken. Greenbaum, der von Time Out New York als "der fleißigste Mann in der Komödie" bezeichnet wird, wurde mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter dem Andy Kaufman Award für Kreativität und Originalität in der Komödie. Im Fernsehen war Harrison in den Hirnspielen von America's Got Talent, Last Comic Standing, Conan und National Geographic Channel zu sehen.

"Als USTOA auf mich zukam, um nicht nur meine eigene Reiseserie zu hosten, sondern sie auch zu schreiben, zu inszenieren und zu produzieren, fand ich sie genauso verrückt wie jemanden, der Feuer schluckte oder Leguan aß", fügte Greenbaum hinzu. "Wenn man bedenkt, dass ich beides bereits in der Show gemacht habe, stellt sich heraus, dass wir füreinander geschaffen sind! Im Ernst, ich hätte mir keinen besseren kreativen Partner und das Fachwissen wünschen können, das ich mit jedem USTOA-Reiseveranstalter erlebt habe ist ein Beweis dafür, wie großartig sie sind ".

Whistler in British Columbia, Kanada, ist die erste der sechs Folgen umfassenden Videoserie, die Harrison zu verschiedenen Zielen auf der ganzen Welt bringt, darunter New Yorks Coney Island, Philadelphia, Slowenien, Mexiko-Stadt und Portugal.

In dieser ersten Folge reist Greenbaum vom kosmopolitischen Seehafen Vancouver, BC, Kanada, nach Whistler, der Heimat des Skifahrens, Rodelns und Hundeschlittenfahrens. Harrison erkundet, was es wirklich bedeutet, sich abseits der ausgetretenen Pfade zu wagen und ein Rudel ausgebildeter Hunde durch das verschneite Gelände zu führen.

Pinnacle Travel Documents, Inc., ein Sponsor der Videoserie, ist ein internationales Reisedokumentationsunternehmen, dessen Schwerpunkt darauf liegt, den Kunden durch einen außergewöhnlichen und persönlichen Kundenservice an die erste Stelle zu setzen. Mit einem engagierten und hochqualifizierten Team erfüllt Pinnacle Travel Documents, Inc. alle individuellen Visa- und Passanforderungen seiner Kunden.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem örtlichen Reisebüro.

QUELLE: Pressemitteilung der USTOA.