Logo brilliant-tourism.com
Uber visiert turbulenten Markt in Puerto Rico an

Uber visiert turbulenten Markt in Puerto Rico an

Anonim

Uber startet an einem scheinbar unwahrscheinlichen Ort, der auf dem Territorium der USA in Puerto Rico auftaucht.

Sie können auch mögen

Puerto Rico Blank Canvas initiative wall spaces Besucherplan von Puerto Rico - Höhepunkte der lokalen Kunstszene Reiseziel und Tourismus

San Juan, Puerto Rico along Paseo de la Princesa Puerto Ricos Wachstum ist exponentielles Reiseziel und Tourismus

Woman on beach at Great Exuma, Bahamas (photo via astra490/iStock/Getty Images Plus) Entdecken und sparen Sie an diesen karibischen Reisezielen mit…

San Juan, Puerto Rico along Paseo de la Princesa Spirit kündigt zwei neue Ziele von San Juan Airlines & Airports an

Puerto Rico - Carnaval Ponceo Puerto Rico verzeichnet Rekord in der Tourismusbranche… Reiseziel und Tourismus

Wie in mehreren Berichten erwähnt, ist Puerto Rico angesichts der anhaltenden Rezession und des Anstiegs der Verschuldung auf 70 Milliarden US-Dollar in einem wirtschaftlichen Elend verstrickt.

Es ist vielleicht das genaue Versprechen eines konstanten Einkommens, das so viele Nutzer in die App lockt.

The Associated Press berichtete, Tausende hätten sich bereits als Fahrer für den beliebten Uber-Dienst angemeldet.

In dem Bericht wurde festgestellt, dass lokale Taxifahrer mit den Nachrichten in Bedrängnis geraten sind, da davon ausgegangen wird, dass Uber im Laufe der Zeit den Taxidienst in der Region übertrumpft.

Und der Mitfahr-Gigant kommt mit den Mitteln auf jeden Fall ins Getümmel, da er bereits am Montag kostenlose Fahrten über den AP anbietet. Es ist diese Art von teurem Schachzug, der in einem Markt wie Puerto Rico Uber sofortigen Erfolg beschert.

Und wie Brian Major von TravelPulse bereits im März berichtete, bleibt Puerto Rico trotz der wirtschaftlichen Turbulenzen ein touristischer Hotspot.

Demnach ist Puerto Rico Tourism Co. (PRTC) optimistisch, dass 2016 das Jahr sein wird, in dem 10 Millionen Touristen die Region besuchen.

LESEN SIE MEHR: Die FAA-Neuautorisierung sieht vor, dass Fluggesellschaften Familien zusammensitzen können

Auch wenn Puerto Rico zu kurz kommt, gibt es immer noch mehr als genug Touristen, um Uber zu einem Erfolg in der Region zu machen.

Offensichtlich muss es einige Bedenken für diejenigen geben, die möglicherweise von einem Technologieriesen vertrieben werden, der den Markt stört.

Im Gegensatz zu anderen Städten und Nationen auf der ganzen Welt wird Puerto Rico gezwungen sein, den Markt in einer sehr realen und schwierigen Wirtschaftslandschaft zu manövrieren.

Folgen Sie @gabezal