Anonim

Die Tourismussekretärin von Quintana Roo gab am Dienstag bekannt, dass Tulum innerhalb eines Monats Mexikos erste Zone für nachhaltige Tourismusentwicklung (ZDTS) wird.

Laut Mexico News Daily hat Marisol Vanegas Perez bekannt gegeben, dass Präsident Enrique Pena Nieto die Gesetze voraussichtlich bis zum 15. Oktober umsetzen wird, nur zwei Monate bevor er sein Amt verlässt.

Das Dekret würde Tulum dabei unterstützen, nachhaltige Tourismusänderungen mit Schwerpunkt auf der grünen Wirtschaft durchzuführen. Das beliebte Touristenziel verzeichnete eine der höchsten Wachstumsraten in Quintana Roo, aber die Beamten sagten, das Wachstum sei ungeordnet.

MEHR Destination & Tourismus Hong Kong viewed from the top of Victoria Peak

Sicherheitstipps für einen Besuch in Hongkong

Sun rising over the Sea of Cortez in Los Cabos, Mexico

Baja California gibt Kurtaxe bekannt

Grand Canyon National Park: North Rim: Muted Sunrise From Cape Royal

5 Grund, den Nordrand des Grand Canyon zu besuchen

Die Regierung ist besorgt darüber, dass die Dienstleistungen mit der rapiden Zunahme der Anzahl der Hotels nicht Schritt gehalten haben, weshalb die Exekutive die Behörden auffordert, Richtlinien zu verabschieden, die Tulum ein geordneteres Wachstum ermöglichen.

Ressourcen werden auch zur Festlegung von Nachhaltigkeitskriterien bereitgestellt.