Logo brilliant-tourism.com
Trumpf-Organisation, die schaut, um DC-Hotel zu verkaufen

Trumpf-Organisation, die schaut, um DC-Hotel zu verkaufen

Anonim

Die Trump Organization - das Unternehmen, das von Donald Trump geführt wurde, bis er 2016 Präsident wurde und die Führung an seine Familie abgab - will das Hotel in Washington, DC, verkaufen

Eric Trump, Executive Vice President von Trump Organization, der Sohn des Präsidenten, bestätigte den Schritt in einer Erklärung gegenüber ABC News.

MEHR Hotel & Resort JW Marriott Maldives Resort & Spa.

Marriott International debütiert im JW Marriott Maldives Resort…

Orange sunrise over the Seattle skyline and waterfront

The Edgewater: Seattles Rock History Hotel

Renaissance Esmeralda Resort & Spa at Indian Wells

Das Renaissance Esmeralda Resort & Spa…

"Die Leute protestieren dagegen, dass wir so viel Geld mit dem Hotel verdienen, und deshalb sind wir möglicherweise bereit zu verkaufen", sagte Eric Trump. "Seit wir unsere Türen geöffnet haben, haben wir ein enormes Interesse an diesem Hotel erhalten, und als Immobilienentwickler sind wir immer bereit, unsere Möglichkeiten auszuloten."

Das Unternehmen hat das Immobilienunternehmen JLL beauftragt, die Immobilie zu vermarkten.

Obwohl die Trumps wahrscheinlich niemals kapitulieren würden, könnte die Entscheidung zum Verkauf durch die Kritik an Familienunternehmen motiviert sein, die manche als Interessenkonflikt ansehen.

Das Hotel ist zu einem Treffpunkt für derzeitige und ehemalige Verwaltungsbeamte geworden, und viele möchten mit den Vereinigten Staaten Geschäfte machen. Darüber hinaus stellte ABC fest, dass seit dem Sieg von Trump im November 2016 verschiedene Republikaner und konservative Gruppen im Hotel in Washington mindestens 2, 5 Millionen US-Dollar ausgegeben haben, darunter mehr als eine halbe Million vom Republikanischen Nationalkomitee und der pro-Trump-Super-PAC America First Action, zeigen Kampagnenfinanzberichte. '

Der Präsident war letzte Woche unter Beschuss geraten, nachdem er gesagt hatte, die Vereinigten Staaten würden den G7-Gipfel 2020 in seinem Doral Resort in Miami ausrichten.

Die Trump-Organisation strebt an, mehr als 500 Millionen US-Dollar für die Leasingrechte bereitzustellen, teilten Quellen gegenüber ABC News mit.