Logo brilliant-tourism.com
Reisen mit Ihrem Haustier jetzt noch einfacher

Reisen mit Ihrem Haustier jetzt noch einfacher

Anonim

Reisen Sie mit Ihrem Haustier? Dafür gibt es eine Seite.

WoofAdvisor ist das junge TripAdvisor für alle, die mit Fido, Rover oder Snoopy reisen möchten.

Das New Yorker Start-up, das vom irischen Unternehmer Gerry Molloy gegründet wurde, soll Tierfreunden die Planung und das Reisen mit ihren vierbeinigen Freunden erleichtern.

MEHR Reisetechnologie Blue Ribbon Bags logo

Liberty Travel & Blue Ribbon Bags Tintenpartnerschaft:…

David Crooks, Michelle Sutter, Camille Olivere, Vicki Freed, Janet Wygert, Elena Rodriguez and Lori Sheller at the Cruises Inc., CruiseOne and Dream Vacations 2019 National Conference.

Cruises Inc., CruiseOne und Dream Vacations starten 2019…

Royal Caribbean Harmony of the Seas

Royal Caribbean stützt sich auf AI, um Preise zu verwalten Mehr…

"In erster Linie helfen wir Haustierliebhabern, überprüfte haustierfreundliche Unterkünfte zu finden und zu buchen", sagte Molloy in einer E-Mail.

Die Inspiration für Molloys neue Plattform lässt sich auf ein Gespräch in einem Irish Pub zurückführen.

Molloy und zwei seiner Geschwister wurden zusammen mit ihren weit gereisten Hündinnen zu einem Pint versammelt. Es dauerte nicht lange und die Diskussion drehte sich um die weniger angenehmen Zimmer, die den beiden Geschwistern normalerweise angeboten wurden, wenn sie mit ihren jeweiligen Hunden in ein Hotel eincheckten.

"Beide hatten das Gefühl, in ihrem Hotel ein Pennerzimmer zu haben, weil sie mit einem Hund unterwegs waren", erklärte Molloy.

Beide Geschwister äußerten sich auch frustriert darüber, dass es in der Reiselandschaft keine einzige Quelle gibt, die verlässliche, vertrauenswürdige Hotelinformationen und Bewertungen für Tierliebhaber bietet. Molloy machte sich dann auf den Weg, selbst ein wenig zu recherchieren. Was er fand, war, dass viele Eigenschaften, die auf Websites, Verzeichnissen und Online-Buchungsmaschinen als "hundefreundlich" beschrieben wurden, oft nicht für die Aufnahme von Hunden offen waren.

"Viele Listen sind einfach falsch. Sie erlauben keine Hunde", sagte Molloy. "Manchmal wurden 20 bis 30 Prozent fälschlicherweise als haustierfreundlich bezeichnet."

Von den ursprünglich 4.000 Eigenschaften, die Molloy nachprüfen wollte, erlaubten 600 keine Hunde.

"Angesichts der Bedeutung für Tierfreunde und der Größe dieses wachsenden und sich entwickelnden Marktes ist WoofAdvisor entstanden", sagte Molloy.

WoofAdvisor ist bestrebt, überprüfte Anzeigen für haustierfreundliche Inhalte zu erstellen. Dies bedeutet, dass Molloy oder eine andere Person seines Personals die Unterkunft persönlich kontaktiert und bestätigt hat, dass das Hotel tatsächlich Hunde zulässt. WoofAdvisor hat sich auch die Mühe gemacht, alle zusätzlichen Gebühren, die die Unterkunft für das Mitbringen eines Haustieres erhebt, sowie alle anderen relevanten Haustierrichtlinieninformationen, die der Tierbesitzer möglicherweise wissen möchte, aufzuspüren.

LESEN SIE MEHR: Tipps für das Reisen mit Haustieren

Bisher wurde die Website in Irland, Großbritannien und New York City gestartet. Im ersten Quartal 2018 wird es auf eine Vielzahl weiterer amerikanischer Städte ausgeweitet, darunter Boston, Seattle, Chicago und Portland.

"Es gibt viele Möglichkeiten, hundefreundliche Unterkünfte aufzulisten, wenn Sie anfangen zu suchen", sagte Molloy. "Viele von ihnen sind bekannte Namen. Und es gibt fast die gleiche Anzahl von Einträgen, die einfach falsch sind - Orte, an denen Hunde überhaupt nicht erlaubt sind und die Sie abweisen, wenn Sie mit Ihrem Kumpel anreisen."

Zum Glück ist WoofAdvisor eingetroffen, um sicherzustellen, dass Ihnen nichts passiert.

Folgen Sie @MiaTaylorWriter