Anonim

Reisende, die die Schweiz und alles, was sie zu bieten hat, erleben möchten, sollten in Betracht ziehen, den Swiss Travel Pass für alle ihre Transportbedürfnisse zu erwerben.

"Die beste Art, in der Schweiz zu reisen, ist mit Zug, Bus und Schiff", sagte Isabella Ignacchiti, Teamleiterin Content & Media / Trade Communication bei Swiss Travel System, einer 2011 von der Schweizerischen Bundesbahn mit Sitz in Zürich gegründeten Marketinggesellschaft. Schweiz Tourismus und fünf Privatbahnen.

Sie fügte hinzu, dass das Land ein sehr dichtes Verkehrsnetz mit häufig und pünktlich verkehrenden Zügen habe: "Die Verbindung ist sehr einfach."

Die Sorge, ein Mietauto abzuholen, herauszufinden, wohin es gehen soll, die internationalen Verkehrsregeln einzuhalten und Parkplätze zu finden, sind alles Probleme, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vermieden werden können.

"Und die Reise ist angenehmer", sagte Ignacchiti.

Der all-in-one Swiss Travel Pass bietet unbegrenzte Fahrten mit Bahn, Bus und Schiff sowie öffentliche Verkehrsmittel in 90 Städten. Es beinhaltet auch einige zusätzliche Vergünstigungen, wie drei Bergtouren und freien Eintritt in mehr als 500 Museen im ganzen Land.

"Es ist sehr bequem, ein Ticket für alles zu haben", sagte Ignacchiti. "Sie müssen nicht planen, weil es Ihnen Flexibilität und Bequemlichkeit gibt".

Zum Beispiel können Reisende, die sich in Luzern aufhalten, aufwachen, das Wetter für den Tag überprüfen und sich entscheiden, entweder eine Bootsfahrt auf dem Vierwaldstättersee zu machen, wenn es sonnig und schön ist, oder in ein Museum zu gehen, wenn es regnet, sagte sie. In Luzern können Sie mit dem Swiss Travel Pass mit dem Boot in ein anderes Gebiet fahren oder sich für eine dreistündige Schifffahrt auf dem See entscheiden.

Kunden, die sich für die Erkundung einiger der bekanntesten Panoramastrecken wie dem Glacier Express oder dem Bernina Express interessieren, können ihren Swiss Travel Pass nutzen. Reservierungen und ein kleiner Aufpreis sind jedoch erforderlich.

Der Pass kann auch für die Grand Train Tour of Switzerland verwendet werden. Diese 795-Meilen-Fahrt führt über acht Strecken, die die schönsten Landschaften des Landes hervorheben.

MEHR LESEN: Walk the Wine in Switzerland

Eine der Routen, die Ignacchiti hervorhob, war der Gotthard Panorama Express, der eine erstklassige Kombination aus Zug und Boot anbietet, die von April bis Oktober von Lugano nach Luzern verkehrt.

Reisende, die in den Panoramawagen einsteigen, können diese alte Route mit ihren vielen Mythen und Legenden entdecken, bevor sie an einem historischen Raddampfer auf dem Vierwaldstättersee vorbeifahren und die Stadt Luzern erreichen.