Anonim

WARUM ES GEHT : Die jährliche Umfrage zu Reisetrends gibt Aufschluss über die wichtigsten Erfahrungen, die Luxusreisende im Jahr 2018 mit Reisezielen machen. - Patrick Clarke, Senior Writer bei TravelPulse.

Eine kürzlich von Travel Leaders Group durchgeführte Umfrage zeigt, dass Luxusreisende am meisten an exklusiven Zutritten und Erlebnissen interessiert sind, insbesondere an VIP-Touren, privaten Autos und Fahrern sowie an maßgeschneiderten kulinarischen Erlebnissen. Diese Erkenntnisse stammen aus der jährlichen Umfrage zu Reisetrends, die von Travel Leaders Group, einem der größten Reisebürounternehmen in Nordamerika, durchgeführt wurde. Tausende von Reisebüros auf dem gesamten Kontinent, darunter Luxus-Reiseberater von Protravel International und Tzell Travel, Teil von Travel Leaders Luxury Brands .

MEHR Host Agency & Consortia Searching for air ticket on laptop

Ovation Travel Group zieht zahlreiche Berater an, um…

Money, income, travel agent

Gehostete Reiseberater berichten über ein höheres Einkommen

Cruise Planners

Cruise Planners bietet anpassbare Websites für Berater

"Bei Luxusreisen dreht sich heute alles um Zutritt und Erlebnisse. Unsere Agenten bieten ihren Kunden ein individuelles, einmaliges Erlebnis, das durch Beziehungen möglich wird, die sie auf der ganzen Welt aufgebaut haben", sagte Gail Grimmett, Präsidentin von Travel Leaders Luxury Marken. "Die Umfrageergebnisse bestätigen, dass dieses hohe Maß an Service, Fachwissen und Personalisierung genau das ist, was die Verbraucher suchen."

Beispiele für private Erfahrungen auf VIP-Ebene, die von Travel Leaders Luxury Brands-Beratern für Kunden bereitgestellt wurden, sind:

"- In London schicke ich Kunden gerne zu einem Blick hinter die Kulissen der Queen's Guard, während sie sich darauf vorbereiten, vor dem Wachwechsel ihre Posten im Buckingham Palace einzunehmen. Auf diese Weise können Sie den britischen Pomp und die Umstände hautnah erleben ". - Josh Alexander, Protravel International

"- In Florenz plante ich eine exklusive Führung durch den Vasari-Korridor am oberen Ende des berühmten Ponte Vecchio, dem für die Öffentlichkeit gesperrten Korridor, den die Medici-Familie benutzte, um von den Uffizien zum Pitti-Palast zu gelangen." - Ann St. Hilare von Protravel International

"-Ich arrangierte eine private Audienz bei einem der letzten verbliebenen Samurai-Schwertschmiede in Japan für eine Familie, die ihre gesamte Reise um seine Verfügbarkeit arrangierte. Es sind nicht mehr viele Samurai-Schwertschmiede übrig, es war also eine einmalige Erfahrung Lernen Sie diese alte Kunst aus erster Hand kennen ". - Leslie Tillem, Reisegruppe Tzell

"- In Marokko habe ich Kunden veranlasst, bei einem Künstler in Essaouira eine Arabisch-Kalligraphie-Stunde zu belegen, eine Wanderung durch das Atlasgebirge zu unternehmen und dann bei einer lokalen Berberfamilie zu Hause zu essen." - Henley Vazquez, Passported, ein Tochterunternehmen von Tzell Travel

"- In Canyon Point, Utah, arrangierte ich für meine Kunden einen Hubschrauberflug bei Sonnenaufgang auf den Tower Butte. Ein erfahrener Yoga-Spezialist leitete eine private Yoga- und Meditationssitzung, eine, die meine Kunden wirklich nie vergessen werden, und danach den Hubschrauber nahmen sie auf einen Rundflug zurück mit Blick auf den Lake Powell und die weite Landschaft der Wüste von Utah ". - Jonny Drubel, Protravel International

"- Ich habe vereinbart, dass Kunden das Leben als Wikinger in Roskilde, einer der ältesten Städte Dänemarks, erleben. Sie haben eine private Führung durch das Wikingerschiffmuseum erhalten und sind dann an Bord eines nachgebildeten Wikingerschiffs gegangen, um ein privates Segel in der Bucht von Roskilde zu segeln wo sie in der Lage waren, die Crew zu unterstützen und zu spüren, wie schwer es war, in dieser Ära zu segeln ". - Jody Bear, Bear & Bear Travel, ein Tochterunternehmen von Tzell

Bei der Befragung von Travel Leaders Luxury Brands-Reiseberatern gehörten private Villen- oder Privataufenthalte und Buchungen von Privatstränden oder Inseln ebenfalls zu den fünf gefragtesten Kundenerlebnissen.

Das Ranking 2018 der Top-Luxus-Erlebnisse in der Reihenfolge:

1. Exklusive (VIP) Tour - 66 Prozent

2. Privatwagen und Fahrer - 51 Prozent

3. Individuelle kulinarische Erlebnisse - 46 Prozent

4. Private Villen oder Häuser - 39 Prozent

5. Privatstrand oder Insel - 25 Prozent

Die Umfrage ergab auch, dass die drei wichtigsten internationalen Reiseziele unter Luxusreisenden europäische (Fluss-) Kreuzfahrten, Karibikkreuzfahrten und Italien sind, wobei Europa / Mittelmeer-Kreuzfahrten und Mexiko die fünf wichtigsten Ziele abrunden.

"Flusskreuzfahrten erfreuen sich bei unseren Luxusreisenden immer größerer Beliebtheit", sagte Grimmett, "und wir sehen, dass die Kreuzfahrtbranche in diesem Jahr mit neuen Schiffen, Routen und mehr familien- und singlesfreundlichen Optionen rasant wächst, um die Nachfrage dieser zu befriedigen High-End-Reisende: Es gibt wirklich ein Schiff für jede Art von Luxusreisenden, aber die Beratung durch einen Reiseberater ist von entscheidender Bedeutung für die Auswahl des richtigen Unternehmens und Schiffs, da sie jeweils unterschiedliche Persönlichkeiten haben. "

Hier sind die wichtigsten internationalen Reiseziele aus der Umfrage der Travel Leaders Group von 2018:

Internationale Top-Reiseziele für 2018

1. Europäische (Fluss-) Kreuzfahrt

2. Karibik-Kreuzfahrt

3. Italien

4. Europa (Mittelmeer) -Kreuzfahrt

5. Mexiko

6. Dominikanische Republik

7. Jamaika

8. Australien

9. Europa (Ostsee) Kreuzfahrt

10. Frankreich

11. Irland

12. Costa Rica

13. Aruba

14. Bahamas

15. Island

16. Südafrika

17. England

18. St. Lucia

19. Kreuzfahrt Australien / Neuseeland

20. Panamakanal-Kreuzfahrt