Logo brilliant-tourism.com
Reisebüro in einem Hurrikan

Reisebüro in einem Hurrikan

Anonim

Die letzten acht Geschäftsjahre von Annie Charkalis waren die schwierigsten der vergangenen Wochen.

Ihr Zuhause befand sich auf dem direkten Weg des Hurrikans Irma.

"Als ich mich darauf vorbereitete, mein Haus in Naples, Florida, zu räumen, packte ich mein Auto mit mehr Kundenakten als ich versorgte", sagte Charkalis, der Besitzer von Wanderlust Adventures. "Ich musste über den Hotspot auf meinem Handy mit Kunden arbeiten, die Probleme mit Verspätungen und Stornierungen hatten, während ich Hotels buchte und Flüge wechselte sowie Restzahlungen entgegennahm. Die OTAs bieten diese Art von Service nicht an."

Wie viele andere, die als Reisebüro angefangen hatten, plante Annie Charkalis Reisen für sich, Freunde und Familie, als sie feststellte, dass sie die Recherche und den Bau von Reiserouten liebte.

MEHR Reisebüro Tokyo, bay, bridge, japan

Ein Reiseführer für Reisebüros zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020

Jessica Cox, keynote speaker for PowerSolutions National 2020

CCRA Travel Commerce Network gibt Hauptredner bekannt…

The US Capitol Building in Washington, DC during winter

ASTA tritt Koalition bei und fördert mehr CBP-Einstellungen in…

"Ich rief zunächst ein örtliches Reisebüro an und fragte, ob sie mir helfen würden, in die richtige Richtung zu weisen und mein Gastgeber zu sein", sagte Charkalis.

Sie hat eigentlich keine Spezialität, bucht aber viele All-Inclusive-Angebote in Mexiko und in letzter Zeit in Thailand, Bali, Griechenland und Italien. Wenn Charkalis nicht arbeitet, reist er gerne auf die griechischen Inseln. Sie versucht, so viele Ziele wie möglich zu besuchen, um in der sich ständig verändernden Welt des Reisens auf dem Laufenden zu bleiben.

"Ich fühle mich mit diesen Standorten wohl, da ich mich über die Reiseziele informiert habe und mit einigen großartigen Lieferanten zusammenarbeite, die seit vielen Jahren im Geschäft sind und mit denen ich eine Partnerschaft geschlossen habe", sagte sie.

LESEN SIE MEHR: 5 Dinge, die ein Reisebüro noch in diesem Jahr tun sollte

Sie glaubt, dass die größten Hindernisse die Online-Reisebüros und die Multi-Level-Marketing-Programme sind.

"Ich finde, dass viele meiner neuen Kunden auf irgendeine Weise von den OTAs verbrannt wurden", sagte sie.

"Beim ersten Kontakt sagen sie:" Ich war mir nicht sicher, ob es noch Reisebüros gibt ", und ich versichere ihnen, dass wir es tun und nie abgereist sind und einen Wert liefern können, den sie nicht online bekommen als Reisebüro posieren, ohne die Ausbildung, die dazugehört ".

Für andere, die Reisebüros werden möchten, sind Engagement und Bildung der Schlüssel zum Erfolg: "Es ist nicht einfach. Wir fliegen nicht kostenlos um die Welt wie die Lebensstile der Reichen und Berühmten. Es ist ein wettbewerbsfähiges Geschäft. Es gibt Zeiten, in denen Sie viele Stunden und Tage auf der Reise eines Kunden verbringen, nur um sie aus irgendeinem Grund zu verlieren. "

Eine solche 86-jährige Kundin ist ihr in Erinnerung geblieben.

"Ich kenne ihn seit ungefähr fünf Jahren und er ist sehr weit gereist", sagte sie. "Er möchte zum Mont Saint-Michel in der Normandie, einem der wenigen Orte, an denen er nicht war. Als ich es vor vier Jahren zum ersten Mal plante, wollte seine Familie nicht, dass er allein reist, und deshalb verschob er es. Im folgenden Jahr." er bestand darauf, dass er gehen würde, aber wieder trat die Familie ein und sagte nein. Sein Gesundheitszustand und sein Gedächtnis haben sich in den letzten Jahren verschlechtert. "

LESEN SIE MEHR: Agent zu Agent: Seien Sie bereit, hilfreich sein

Alle paar Monate ruft er Charkalis an und sagt ihr, dass er bereit ist.

"Ich gebe ihm die gleiche Reiseroute und den gleichen Preis", sagte sie. "Er sagt mir, ich soll es auf seine Karte schreiben und ich gebe es vor. Die Art und Weise, wie seine Augen aufleuchten, wenn er darüber spricht, ist in meiner Erinnerung verankert. Ich wünschte, ich hätte ihn selbst mitnehmen können."

Erfahren Sie mehr über Wanderlust Adventures.