Anonim

Muscheln. Münzen. Schlüssel. Krabben. Das gelegentliche Handy.

An nahezu jedem Strand finden Sie eine Vielzahl von Gegenständen. Was Sie wahrscheinlich nicht finden werden, ist mehr als eine halbe Million Dollar in Waren.

MEHR Destination & Tourismus Hong Kong viewed from the top of Victoria Peak

Sicherheitstipps für einen Besuch in Hongkong

Sun rising over the Sea of Cortez in Los Cabos, Mexico

Baja California gibt Kurtaxe bekannt

Grand Canyon National Park: North Rim: Muted Sunrise From Cape Royal

5 Grund, den Nordrand des Grand Canyon zu besuchen

Aber so war es Anfang dieses Monats mit einer Touristenfamilie in South Carolina, als sie auf Fripp Island ein "großes, dunkles Objekt" im Wasser entdeckten.

Nachdem die Familie das 44-Pfund-Paket auf einen Golfwagen geladen und zu ihrem Ferienhaus zurückgebracht hatte, verspürte sie den Schock ihres Lebens-Kokains mit einem geschätzten Straßenwert von 600.000 US-Dollar.

Justus Holland und seine Familie vermuteten das Schlimmste, nachdem sie die Packung aufgeschnitten und eine weiße pulverförmige Substanz gefunden hatten, und riefen sofort das Beaufort County Sheriff's Office an.

Die Polizei bestätigte, dass es sich um Kokain handelte.

"Dies ist ein sehr seltenes Ereignis", sagte Major Bob Bromage vom Sheriff's Office. "Das ist vielleicht ein paar Mal im letzten Jahrzehnt passiert".

Bromage vermutete, dass das Paket im letzten Monat durch den Hurrikan Dorian zusammengebrochen war, obwohl er sich nicht sicher ist, woher es stammt.