Logo brilliant-tourism.com
Dieses Schweizer Hotel ist buchstäblich nur ein Bett, das jemand auf einem Berg feststeckt

Dieses Schweizer Hotel ist buchstäblich nur ein Bett, das jemand auf einem Berg feststeckt

Anonim

Wenn Sie zurück in die Natur möchten, ist dieses neue Schweizer Hotel genau das Richtige für Sie.

Sie können auch mögen

Plaza de Armas in Santiago de Chile Rückblick auf die Oktoberreise des US-Außenministeriums…

ESTUDIO Playa Mujeres Bevorzugte Hotels & Resorts 16 neue Mitglieder Hotel & Resort

AmaWaterways AmaWaterways präsentiert zwei neue Weinrouten für Kreuzfahrtschiffe

South pond by Lincoln Park ZOO In Chicago (Photo via jaskoomerovic / iStock / Getty Images Plus) Dehnen Sie Ihren Dollar in diesen Zielen der Nebensaison aus

Young woman in Lisbon, Portugal Die 30 sichersten Länder, die in diesen Sommer reisen

Es ist ein "Hotel", aber es ist wirklich nur ein Bett, das jemand auf einem Schweizer Berg ausgebreitet hat. Um ganz fair zu sein, scheint es auch einen Boden, ein paar Nachttische und ein paar Lichter zu geben. Hey, bei genauer Betrachtung scheint es eine Steckdose zu geben, an die man das Ladegerät anschließen kann. Es gibt sogar Laken und Kissen, und sie sehen aus wie schöne Kissen.

Was es jedoch nicht gibt, sind Flure, eine Rezeption, eine Decke oder sogar Wände.

Wieder ist es nur ein Bett, auf einem Berg, mitten im Nirgendwo.

Das Konzept kommt von Frank und Patrik Riklin, ein paar Konzeptkünstlern, die Pionierarbeit für "null strenge" Gastfreundschaft geleistet haben, oder von Unterkünften, die "null Sterne" sind. Das Schweizer Landschaftskonzept ist das zweite seiner Null-Sterne-Hotels nach einem erfolgreichen, preisgünstigen Angebot in einem unterirdischen Atombunker.

Hier ist ein Video der Erfahrung über YouTube:

Die gesamte Idee des Nullsterns ist als eine Art Protestkampagne der Riklins zu verstehen, die sich über die Idee lustig machen, dass Hotels ihre all-außer-erfundenen Bewertungssysteme mit dem sechsten und siebten Stern ausstatten. Wenn diese Hotels auch kleinen Komfort als Beweis für Luxus triumphieren können, wollen die Riklins alles wegziehen und es auch schaffen, erfolgreich zu sein.

Die Unterkünfte im Mountaintop Hotel sind urig? Einheimische Bauern ziehen abwechselnd weiße Handschuhe an und servieren an der Bedienung. Technisch gesehen gibt es ein Badezimmer in einem lokalen Restaurant, das 10 Minuten entfernt ist. Technisch gesehen nutzen die meisten Gäste wahrscheinlich nur den zweiten Baum auf der rechten Seite.

LESEN SIE MEHR: Wie man in zwei Ländern gleichzeitig schläft

Im Gegensatz zum Bunker, den man zum Taschenwechseln haben kann, kostet der Aufenthalt im Riklin auf dem Land in der Schweiz rund 250 US-Dollar, aber dieser Preis und die Wahrscheinlichkeit, dass es regnet, verhindern nicht den Ansturm von Buchungen. Ihr Null-Sterne-Hotel wurde fast sofort für die Sommersaison 2016 gebucht und sie akzeptieren derzeit Buchungen für 2017.

Sie hoffen, in Zusammenarbeit mit lokalen Tourismusverbänden an verschiedenen Orten in der Schweiz ähnliche "Hotels" einzurichten.

Folgen Sie @Schottey