Anonim

Ein 10-jähriger Dokumentarfilm, der am Wochenende auf PBS uraufgeführt wurde. Tauck unterstützte die Sendung mit einem Werbespot.

"The Vietnam War", eine neue 10-teilige, 18-stündige Serie, wurde von Ken Burns und Lynn Novick, langjähriger Tauck-Partner, gemeinsam inszeniert. Es ist eines von drei Fernsehprojekten, an denen Tauck kürzlich teilgenommen hat.

MEHR Reiseveranstalter Egypt, Giza, Guests riding camels near the Great Pyramid of Giza

Wohin soll es im Jahr 2020 laut A & K gehen?

A travel agent planning an overseas trip, travel advisor

Angenehme Feiertage und Journese Feiern Sie 30 Tage des Dankes

Venice, Italy

Central Holidays enthüllt die neue Broschüre für 2020 in Italien

Die erste Folge der Dokumentation "The Vietnam War" wurde am 17. September uraufgeführt. Tauck hat einen 15-Sekunden-Werbespot, der auf allen 15 Märkten ausgestrahlt wird und ein erwartetes Publikum von mehr als 35 Millionen Zuschauern erreicht.

Im März gab Tauck bekannt, dass die Partnerschaft mit Burns um weitere fünf Jahre verlängert wurde. Der Reiseveranstalter erweiterte seine Ken Burns-Reisen auch auf Reiserouten in Vietnam. Das 16-tägige Indochina: Vietnam, Kambodscha und Laos sowie Vietnam, Kambodscha und Thailand werden kurze Vignetten von Burns enthalten.

Tauck und Burns haben "Stories by Ken Burns" -Filmvignetten erstellt, die 2018 beginnen. Die kurzen Stücke von 10 bis 15 Minuten werden während des Vietnam-Teils jeder Reise gezeigt und enthalten Einblicke und Perspektiven von Burns, Novick und Produzentin Sarah Botstein über Themen wie die gemeinsame Menschlichkeit amerikanischer und vietnamesischer Kombattanten und Familien, wie die Berichterstattung durch die Medien den Verlauf des Konflikts und die mächtigen Mythologien rund um den Krieg prägte.

LESEN SIE MEHR: Tauck kündigt Ken Burns Dokumentarfilmreisen an

Tauck hat zwei weitere Fernsehprojekte in Arbeit.