Logo brilliant-tourism.com
Die subjektive Natur des Luxus

Die subjektive Natur des Luxus

Anonim

Was steht beispielhaft für Luxus? Die Wahrheit ist, dass Luxus subjektiv ist und für verschiedene Kunden und sogar für uns Reiseberater unterschiedliche Bedeutungen hat.

Ein typisches Beispiel: Ich hatte kürzlich das Vergnügen, die kürzlich enthüllten Four Seasons Dubai und Sweet Bocas in Panama zu besuchen - beide bieten ganz unterschiedliche Arten von Luxuserlebnissen.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Wir beginnen mit dem Four Seasons Dubai. Viele Hotels bieten großartige Duschen und komfortable Betten, aber nur sehr wenige können hervorragende Hardware- und Softwaren mit vorausschauendem Service kombinieren.

Das Luxuserlebnis begann am Flughafen, wo ich von einem Four Seasons-Mitarbeiter begrüßt und mit dem Rolls-Royce-Hausauto der Unterkunft fortgefahren wurde.

In meinen Augen ist das Four Seasons Dubai eines der schicksten der Markenkollektion. Es zeichnet sich durch ein klassisches, komfortables Design mit exzellentem Ortsgefühl aus.

Für mich ist es ein Luxus, Obst in meinem Zimmer zu haben. Ich bin nicht an einer Schokoladenskulptur oder einem Keksteller interessiert - und Four Seasons weiß das und hat meinen Aufenthalt entsprechend angepasst.

Das Entspannen am stilvollen Strand des Hotels bot nach einem langen Reiseplan die notwendige Erholung. Und Kanapees auf dem Dach der Mercury Lounge mit Blick auf das Arabische Meer waren genau das, was die Reisegötter - wieder - Luxus befohlen hatten!

Das süße Bocas hingegen bietet ein viel kleineres Luxuserlebnis in einem ganz anderen Ambiente. Die Villa mit sieben Schlafzimmern liegt nur eine kurze Bootsfahrt vom Flughafen Bocas del Toro entfernt auf Stelzen über einem der schönsten Archipele der Welt.

Der Aufenthalt im Sweet Bocas (siehe Abbildung oben) ist wie das Leben in einem privaten Museum, in dem Sie jeden Gegenstand berühren, fühlen, riechen und atmen können, während Sie alle Geschichten lernen, die dahinterstehen.

Nach langen Tagen mit Booten, Stand-Up-Paddle-Boarding oder einfach nur auf einer Couch zu schlafen, speiste unser SmartFlyer-Team zusammen bei exquisiten Mahlzeiten - nicht besonders schick, aber sehr frisch und aus dem hauseigenen Biogarten.

Die Four Seasons Dubai und Sweet Bocas bieten zweifellos zwei sehr unterschiedliche Arten von Luxus. Als Makler ist es unsere Aufgabe, die richtigen Luxusimmobilien für verschiedene Arten von Kunden zusammenzustellen.

Indem wir die Anzahl der Hotels und Resorts erhöhen, die wir aus erster Hand sehen, können wir die vielfältigen Formen von Luxus erkennen, wenn es um das Erlebnis der Gäste geht.