Logo brilliant-tourism.com
Weniger Stress auf Road Trips

Weniger Stress auf Road Trips

Anonim

Jeder, der jemals mit Kindern gereist ist, geschweige denn lange Strecken mit kleinen Kindern gefahren ist, weiß, dass ein Familien-Roadtrip das am wenigsten Erholsame ist, das ein Elternteil tun kann.

Stichwort "Sind wir schon da" ??? Meme.

Es ist wahr, dass Kinder auf den Rücksitz fallen und stundenlang auf einer einsamen Autobahn fahren, ist nicht das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man einen erholsamen Familienurlaub in Betracht zieht. Manchmal kann es jedoch nicht vermieden werden.

Wenn Familien einige der schönsten Sehenswürdigkeiten und Nationalparks in diesem Land besuchen möchten, kostet dies oft eine lange Autofahrt.

Laut einer IPSOS-Forschungsstudie planen mehr als 66 Prozent der Amerikaner einen Sommer-Roadtrip - mit einer signifikanten Anzahl von Familien, die über das Wochenende am 4. Juli reisen -, glaubt eine Mehrheit (57 Prozent) der Eltern, dass dies stressig sein wird.

MEHR Features & Beratung Christmas gifts

2019 Holiday Gift Guide für den Reisenden in Ihrem Leben

A venue in Thailand where elephants are used for tourist rides

Elefant stirbt an Erschöpfung und trägt Touristen

Young man with backpack in airport near flight timetable (Photo via furtaev / iStock / Getty Images Plus)

Die Reisebranche wird besser darin, sich inmitten neuer…

Als einer der größten Betreiber von Reisezentren in Nordamerika hat Pilot Flying J eine Umfrage unter 1.000 Eltern in Auftrag gegeben, die eine Familienreise planen und Kinder unter 18 Jahren haben.

Die Studie ergab, dass es einige wichtige Stressfaktoren für Familien gibt, die unterwegs sind: Die Suche nach frischen Lebensmitteln und der Zugang zu sauberen Toiletten waren einige der Hauptanliegen der Eltern, während "Where to Stop" einer der Hauptgründe ist, warum Familien auf einem Roadtrip streiten.

Tausendjährige Eltern sind am meisten besorgt, wenn es darum geht, Rastplätze, Lkw-Haltestellen, Tankstellen und Restaurants zu finden, die geeignete Verpflegungsmöglichkeiten bieten. 65 Prozent der Befragten gaben an, dass sie durch die Auswahl von Lebensmitteln am meisten gestresst wurden.

Einundfünfzig Prozent der Gen-X-Eltern gaben an, dass das Essen ein großes Problem sei, ebenso wie 42 Prozent der Boomer-Eltern.

Reisezentren, die in das Servieren von frischen Lebensmitteln investieren, könnten erhebliche Gewinne einfahren. Die Umfrage ergab, dass 88 Prozent der Eltern (neun von zehn) angaben, eher an diesen Orten anzuhalten.

LESEN SIE MEHR: 8 Regeln für einen epischen Road Trip

Fast alle Eltern gaben an, dass saubere Badezimmer ein wichtiger Teil ihrer Entscheidung bei der Entscheidung waren, wo sie Halt machen sollten, und 74 Prozent suchten eine bestimmte Marke eines Reisezentrums auf, weil es für saubere Badezimmer bekannt ist.

Mit dem Wissen, dass 85 Prozent der Eltern sagen, dass sie überrascht wären, eine Haltestelle zu finden, die sowohl frische Lebensmittel als auch saubere Badezimmer bietet, hat Pilot Flying J begonnen, eine Lösung für Familien zu entwickeln.

"Unseren Gästen zuzuhören und ihre Bedürfnisse zu verstehen, hat für uns bei Pilot Flying J oberste Priorität", sagte Whitney Haslam Johnson, Chief Experience Officer von Pilot Flying J.

"Wenn wir den Familien die Möglichkeit geben können, etwas von dem Stress abzubauen, dann macht es hoffentlich ihre Erfahrung mit uns angenehm. Als Mutter von drei Jungen verstehe ich, wie wichtig das sein kann."

LESEN SIE MEHR: Expertenrat für Reisen mit Kindern

Neue und erneuerte Annehmlichkeiten sind Teil der laufenden Bemühungen von Pilot Flying J, das Netzwerk der Reisezentren zu erweitern. Vor kurzem investierte das Unternehmen 100 Millionen US-Dollar in Renovierungsarbeiten und rüstete Reisezentren mit umweltfreundlichen Händetrocknern, italienischen Fliesenakzenten, Familienwickeltischen und vielem mehr aus.
Sie haben auch die Beleuchtung verbessert und den PJ Fresh Marketplace hinzugefügt, ein schnelles kulinarisches Erlebnis, das den Gästen hochwertige Speisen zum Mitnehmen bietet, darunter Salate und Obstschalen. Pilot Flying J hat sich auch mit Starkoch Tim Love zusammengetan, der daran arbeitet, frischere und einzigartigere Menüpunkte zu kreieren.

Was ist der ultimative Weg, um Autoreisen für Familien stressfreier zu machen? Gratis Gegenstände.

Pilot Flying J bietet eine spezielle Aktion an, das "Road Trip Snack Pack", das seine neuen, gesunden Optionen vorstellt. Vom 19. Juni bis zum 31. August erhalten Sie eine kostenlose Flasche Aquafina-Wasser (20 Unzen), wenn Sie eine Tüte Smartfood Popcorn (2, 25 Unzen) mit dem hier heruntergeladenen Online-Gutschein kaufen.