Logo brilliant-tourism.com
Stone Brewing Eyes Hotel mit Bierthema

Stone Brewing Eyes Hotel mit Bierthema

Anonim

Nichts sagt so viel wie ein kostenloses Craft Beer beim Einchecken.

Sie können auch mögen

Renaissance Esmeralda Resort & Spa at Indian Wells Renaissance Esmeralda Resort & Spa… Hotel & Resort

Riu Plaza Fisherman RIU bringt seine urbane Marke ins Herz des San Francisco Hotel & Resort

Royal Princess Princess Cruises gibt End-of-Year-Sale für Cruise Line & Cruise Ship bekannt

Tribute Portfolio Celebrates Friendsgiving Once Again Tribute Portfolio feiert erneut sein Friendsgiving Hotel & Resort

American Airline plane American Airlines verstärkt sich, um Kalifornien bei … aufregenden Reisen zu helfen

Und wenn es nach einer der bekanntesten Brauereien der Welt geht, könnten Reisende in San Diego schon bald bei ihrem nächsten Hotelaufenthalt mit einem kalten Getränk an der Rezeption empfangen werden.

Stone Brewing hat große Pläne für ein 99-Zimmer-Hotel neben seinem geliebten World Bistro & Gardens in Escondido, Kalifornien, berichtet die San Diego Union-Tribune.

Wenn das vierstöckige, 26 Millionen US-Dollar teure Hotel von örtlichen Behörden genehmigt wird, wird es von Untitled Hospitality betrieben und in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Immobilienunternehmen McMillin entwickelt.

Obwohl Details noch nicht in Stein gemeißelt sind (kein Wortspiel beabsichtigt), wird das Hotel laut Greg Koch, dem Gründer von Stone, viel mehr als nur Bier darstellen.

"Es ist ein Umwelterlebnis, ein kulinarisches Erlebnis, ein kulturelles Erlebnis", sagte Koch gegenüber der Union-Tribune. "Es ist nicht wirklich bierthematisch - Sie werden nicht hereinkommen und überall fließende Flüsse von Bier oder Hopfenmotiven erleben."

LESEN SIE MEHR: 4 Must-Visit-Hotels für Craft Beer-Liebhaber

Derzeit werden Konzepte von Designern untersucht, darunter Duschen im Freien, Growlerschränke im Zimmer, Service rund um die Uhr und ein vierstöckiges, lichtdurchflutetes Atrium im Hotel.

Eine Hotelbibliothek mit Büchern und Zeitschriften zum Thema Bier ist ebenfalls vorhanden.

Zu den weiteren Highlights zählen möglicherweise das Stone Gargoyle-Logo, große Felsbrocken vor Ort, ein Wasserfall und eine Bar in der Lobby, ein 10.000 Quadratmeter großer Dachgarten neben der Poolterrasse und 10.000 Quadratmeter große Tagungs- und Veranstaltungsfläche.

Da erwartet wird, dass sich mindestens zwei Gäste gleichzeitig im selben Zimmer aufhalten, wären die Hotelzimmer etwa 50 Prozent größer als die Standardzimmer.

Während die Dogfish Head Brewery in Delaware über das Dogfish Inn mit 16 Zimmern verfügt, wagt sich Stone Brewing angesichts der Größe dieses Projekts auf Neuland. Wenn dies jedoch gelingt, könnte dies wahrscheinlich andere Brauereien dazu inspirieren, in das Hotelgeschäft einzusteigen.

Folgen Sie @_Pat_Clarke