Anonim

Die erste "Star Trek The Cruise", die für den 9. bis 15. Januar 2017 an Bord der Norwegian Cruise Line geplant ist - ein Favorit für Themenkreuzfahrten - ist schon lange ausverkauft, aber Entertainment Cruise Productions plant bereits eine "Star Trek The Cruise II" im Jahr 2018 von niemand anderem als Steuermann Hikaru Sulu, Schauspieler George Takei gehostet.

Sie können auch mögen

Norwegian, cruise, line Norwegian Cruise Line übernimmt Norwegian Encore Cruise Line & Cruise Ship

Aerial rendering of the renovated Norwegian Spirit Norwegian Spirit unterzieht sich einer über 100 Millionen USD teuren Renovierungskreuzfahrtlinie und einem Kreuzfahrtschiff

Norwegian Encore emerges from the Meyer Werft shipbuilding dock in Papenburg, Germany. Kelly Clarkson möchte mit Ihnen eine Kreuzfahrt machen

Andy Stuart, Norwegian Cruise Line Der Norweger Andy Stuart tritt als Präsident zurück, … Cruise Line & Cruise Ship

Norwegian Encore begins her conveyance. Norwegian Encore segelt zum ersten Mal mit Kreuzfahrtschiffen ins offene Wasser

"Star Trek" -Fandom ist derzeit zum 50-jährigen Jubiläum der Franchise in vollem Gange, da "Star Trek Beyond" weiterhin im Kino zu sehen ist und die neue Fernsehsendung "Star Trek: Discovery" voraussichtlich im selben Monat beginnen wird, in dem die erste Themenkreuzfahrt in See sticht Natürlich wird diese Show eine spezielle Vorschau auf CBS ausstrahlen, um nur den Piloten zu streamen und die erste Staffel exklusiv auf CBS All Access zu übertragen.

LESEN SIE MEHR: Star Trek: Die Kreuzfahrt ist im Wesentlichen eine Enterprise-Extravaganza

Neben der neuen Besetzung von Chris Pine auf der Leinwand und einer neuen Fernsehcrew, die von einer noch unbekannten Schauspielerin angeführt wird, wird die erste Kreuzfahrt mit einer Reihe klassischer Favoriten beginnen: William Shatner (Captain James T. Kirk), Marina Sirtis (Beraterin Deanna Troi), Jonathan Frakes (Kommandant William T. Riker), Robert Picardo (Der Arzt), James Darren (Vic Fontaine), Denise Crosby (Sicherheitschef Tasha Yar), John de Lancie (Q) und Terry Farrell ( Jadzia Dax).

Und für "Star Trek Cruise II" wird George Takei verantwortlich sein, der kürzlich eine Erklärung mit dem Titel "Entertainment Cruise Productions" veröffentlicht hat, die mir gerade mitteilte, dass sich über 2.000 Fans für "Star Trek: The Cruise II" vorregistriert haben. Ich bin so aufgeregt und geehrt, dass so viele von Ihnen unbedingt mit mir und meinen "Star Trek" -Kollegen Urlaub machen möchten (was bald bekannt gegeben wird).

"Ich habe das mein ganzes Leben lang gesagt. Wenn die Kinder meines Neffen etwas auf den Küchentisch schütten, sage ich 'Oh mein.' Wenn ich etwas Wunderbares sehe, sage ich "Oh mein", oder wenn ich einen strahlenden Sonnenaufgang sehe, oder wenn ich ein Raumschiff abheben sehe: "Oh mein". Es kann auf viele verschiedene Arten verwendet werden. Ich bin sicher, dass Sie die Anzahl meiner 'Oh Mys' auf der Kreuzfahrt nicht zählen können. "

LESEN SIE MEHR: Disney Cruise Line startet mit erstem "Star Wars Day at Sea"

Andere Namen aus der "Star Trek" -Franchise müssen noch für die zweite Kreuzfahrt benannt werden, aber basierend auf denen, die für die erste vorgesehen sind, können die Gäste sicher sein, dass noch viele andere große Namen an Bord kommen werden. Für 2017 sind bereits vier Themenabende geplant - Holo Nights, Qs Masquerade Ball, Risas Festival Of The Moon Party und die intergalaktische Gala der Sternenflotte - sowie "Star Trek" -Filme unter den Sternen an Deck, Brettspiele und eine Schnitzeljagd Ausflug (einmalig auf der Privatinsel Great Stirrup Cay in Norwegen geplant), Themenbars an Bord, Fragerunden und mehr.

"Star Trek Cruise II" wird voraussichtlich am 5. und 11. Januar 2018 an Bord der Norwegian Jade, dem Schwesterschiff der Norwegian Pearl, von Norwegian Cruise Line fahren. Reservierungen sind geplant.