Logo brilliant-tourism.com
Schallwellen: 4 Musik-Kreuzfahrten, die man nicht verpassen darf

Schallwellen: 4 Musik-Kreuzfahrten, die man nicht verpassen darf

Anonim

Egal, ob Sie ein Fan von altmodischem Rock'n'Roll oder traditionellem Jazz sind, es gibt eine bevorstehende Themenkreuzfahrt, die Sie begeistern wird. Hier sind fünf, die demnächst erscheinen, um sich selbst davon zu überzeugen.

Sie können auch mögen

Norwegian, cruise, line Norwegian Cruise Line übernimmt Norwegian Encore Cruise Line & Cruise Ship

Aerial rendering of the renovated Norwegian Spirit Norwegian Spirit unterzieht sich einer über 100 Millionen USD teuren Renovierungskreuzfahrtlinie und einem Kreuzfahrtschiff

Norwegian Encore emerges from the Meyer Werft shipbuilding dock in Papenburg, Germany. Kelly Clarkson möchte mit Ihnen eine Kreuzfahrt machen

Celebrity Eclipse Celebrity Cruises erhöht den Aufpreis für Werbegetränke… Cruise Line & Cruise Ship

Andy Stuart, Norwegian Cruise Line Der Norweger Andy Stuart tritt als Präsident zurück, … Cruise Line & Cruise Ship

KISS Kruise VI

Als nächstes ist Sixthman, ein führender Anbieter von Musikfestivals auf See, am 4. und 9. November 2016 mit der KISS Kruise VI an Bord der Norwegian Cruise Line, der themenbezogenen, kreuzfahrtfreundlichen Norwegian Pearl.

Das Lineup umfasst neben KISS auch Whitford / St. Holmes, Brad Whitford (Aerosmith), Derek St. Holmes (Ted Nugent), Skid Row, King's X, Die toten Gänseblümchen, Enuff Z'Nuff und mehr.

Die Headliner werden ihre Tour der Kreaturen von 1982 im Stardust-Haupttheater des Schiffes neu interpretieren.

Es gibt nur ein Problem. Die Kreuzfahrt ist komplett ausverkauft. Um den Spaß mitzumachen, einschließlich Schminken, Tätowieren, Photo-Ops mit Simmons Axtbass und Künstler-Meet-and-Greets, gibt es jedoch eine Warteliste, an der man teilnehmen kann, wenn die Stornierungen zuletzt geöffnet werden minuziöse Verfügbarkeit.

LESEN SIE MEHR: Sixthmans erste 15 Jahre Themen-Kreuzfahrten und die Zukunft

Das Felsenboot XVII

Für weitere Rockmusik auf See, die noch zu buchen ist, veranstaltet Sixthman vom 10. bis 15. Februar 2017 das Rock Boat XVII auf der Norwegian Jade von Norwegian Cruise Line. Weitere sieben Acts wurden gerade in den Kader aufgenommen. Zu Gast bei Schwester Hazel, Andy Grammer, Ben Rector, Better Than Ezra und anderen gehören jetzt Parachute, Stephen Kellogg und The South West North East, The Trews, Carbon Leaf, Firekid, Knox Hamilton und Headphone Disco.

Die Bands werden auf fünf Bühnen live auftreten und vielleicht sogar zusammenarbeiten, und natürlich können die Fans etwas Zeit damit verbringen, ihre Lieblingsmusiker zu treffen, während sie Harvest Caye, Belize und Costa Maya, Mexiko, genießen die Karibik.

LESEN SIE MEHR: Ein episches Paar Rockmusik-Themenkreuzfahrten erwartet Reisende im Jahr 2017

Die Jazz-Kreuzfahrt

Für Musik anderer Art wird The Jazz Cruise vom 28. Januar bis 4. Februar 2017 auf dem Celebrity Summit von Celebrity Cruises von Ft. Lauderdale, Florida. Entertainment Cruise Productions ist mit einer All-Stars-Big-Band, die aus über zwei Dutzend Spielern besteht, sowie Meistern wie Al Jarreau, Jimmy Cobb, Freddy Cole, Eddie Daniels, Lewis Nash, Houston Person, Paquito D'Rivera und vielen anderen auf dem Segel Mehr.

Bei so vielen Künstlern werden während des Festivals drei bis fünf Shows gleichzeitig aufgeführt, die von Gästen, die ungezwungen zwischen den Sets umherirren, genossen werden können. An anderer Stelle finden drei Sitzungen von Marcus Millers Gesprächen mit den Stars-Interviews sowie von Name That Tune-Spielen und anderen Veranstaltungen an Bord statt.

Die Contemporary Jazz Cruise

Die Jazz-Kreuzfahrt noch besser zu machen, ist die Chance, auf dem Celebrity Summit zu bleiben, um zwei aufeinanderfolgende Fahrten für die Contemporary Jazz Cruise zu unternehmen, die am 4. und 11. Februar 2017 beginnt und erneut von Ft. Lauderdale, Florida. Ebenfalls von Entertainment Cruise Productions moderiert werden Pat Metheny, Marcus Miller, Terence Blanchard, Robert Glasper, Gregory Porter, Dianne Reeves und mehr als ein Dutzend weitere.

Neben einer Sammlung von Hauptshows wird Night Music mit David Sanborn auch Late-Set-Songs und Jam-Sessions präsentieren, und Comedian Alonzo Bodden wird die lustigen Knochen der Gäste bis in die frühen Morgenstunden kitzeln. Genau wie bei der vorhergehenden Kreuzfahrt wird es drei weitere Sitzungen von Marcus Millers Gesprächen mit den Sternen geben.

Folgen Sie @LeppertPulse

Folgen Sie @PopularCruising