Anonim

WARUM ES TARIFIERT: Die fast 16-stündige Strecke ist die längste vom Flughafen Sea-Tac und zeigt die dramatische Expansion der Fluggesellschaft in den USA im vergangenen Jahr. -Patrick Clarke, Senior Writer bei TravelPulse.

Singapore Airlines (SIA) setzt den Ausbau der Nonstop-Flüge aus den USA mit dem ersten Abflug des Fluges SQ27 von Seattle nach Singapur am Dienstagmorgen fort. Der neue Flug ist für SIA in den USA eine bedeutende Expansionsphase, in der die Flugfrequenz der Fluggesellschaft im vergangenen Jahr um 42 Prozent gestiegen ist.

MEHR Airlines & Flughäfen Close-up of a surfer riding a large blue wave

Alaska Airlines bietet Hawaii Flugrabatte basierend auf …

A plane flies above Los Angeles International Airport, LAX

Reisende in LAX äußern sich weiterhin frustriert über neue…

Delta, Air, Lines

Delta fügt weitere regionale Flüge von Atlanta Hub hinzu

Der Flug startete am 3. September 2019 um 11:13 Uhr am internationalen Flughafen Seattle-Tacoma und soll am folgenden Tag um 17:45 Uhr in Singapur eintreffen. Die Flugzeit beträgt fast 16 Stunden und ist damit der längste Flug, der von Sea-Tac aus durchgeführt wird.

Seattle ist das vierte US-Reiseziel nach Los Angeles, New York (Newark) und San Francisco, das nonstop von Singapur aus angeflogen wird. Die Flüge nach Seattle werden zunächst dreimal wöchentlich durchgeführt, bevor sie im Oktober 2019 auf viermal wöchentlich ausgeweitet werden. Damit steigt die Gesamtzahl der wöchentlichen Nonstop-Flüge zwischen den USA und Singapur auf 31. In Kombination mit den bestehenden SIA-Direktflügen nach Houston, Los Angeles In den USA, New York (JFK) und San Francisco wird die Gesamtfrequenz des Dienstes auf 57 pro Woche erhöht.

Die neuen Dienste von SIA in Seattle ermöglichen Kunden eine schnellere und bequemere Anbindung an Schlüsselmärkte wie Südostasien, Indien und Australien. Singapore Airlines ist Codeshare-Partner von Alaska Airlines, und Mileage Plan-Mitglieder können auf Singapore Airlines-Flügen Meilen sammeln.

Auf der Strecke werden Airbus A350-900 mit 42 Business Class-, 24 Premium Economy Class- und 187 Economy Class-Sitzen eingesetzt. Mit fortschrittlicher Technologie und überlegener Betriebseffizienz bietet der A350-900 seinen Kunden ein verbessertes Reiseerlebnis mit Merkmalen wie höheren Decken, größeren Fenstern, einem extra breiten Körper und einer Kabinenbeleuchtung zur Reduzierung des Jetlag.

Die Seattle-Flüge sind die neuesten Nonstop-Flüge von SIA in den USA. Sie bieten Wellness-Initiativen von Canyon Ranch, einer erstklassigen integrierten Wellness-Marke. Dazu gehören Schlafstrategien und geführte Dehnübungen, die über das KrisWorld-In-Flight-Entertainment-System (IFE) zugänglich sind, sowie spezielle Küchen, die von Canyon Ranch-Köchen und Ernährungswissenschaftlern entwickelt wurden. Die Küche wird zusätzlich zu den von SIA selbst zusammengestellten Gerichten und Kreationen vom internationalen kulinarischen Gremium der Köche angeboten.

Kunden, die das KrisWorld IFE-System im September auf den meisten SIA-Flügen1 einsetzen, können eine spezielle Mischung aus Filmen, Musik und TV-Shows genießen, die sich auf Seattle beziehen. Weitere Informationen finden Sie in der September-Ausgabe des KrisWorld-Magazins, die in gedruckter Form während des Flugs oder in gedruckter Form über die SIA-Website und die mobile App erhältlich ist.

Vom 3. bis 14. September 2019 können Kunden, die auf Flügen nach Seattle Premium Economy und Economy Class reisen, kostenlos 30 MB WiFi-Textnachrichten empfangen. Derzeit erhalten Passagiere der Suiten und der First Class in ausgewählten Flugzeugtypen unbegrenzt kostenloses WLAN, während Passagiere der Business Class, PPS-Club-Mitglieder und Inhaber zusätzlicher Karten 100 MB kostenlos erhalten. Kunden können auch WiFi-Pakete für nur 3, 99 USD erwerben.