Anonim

Ein Telefon auf dem Nachttisch und ein Flachbildfernseher reichen für die Hotelzimmertechnik nicht mehr aus. Besonders in Las Vegas.

Hotels in Sin City sind auf dem Weg in die Zukunft mit SMS-Nachrichten für Zimmerservice-Anfragen, Tablets, die Raumfunktionen wie Beleuchtung und Temperatur steuern, und Robotern, die den Gästen Anweisungen geben, laut Associated Press.

MEHR Reisetechnologie Blue Ribbon Bags logo

Liberty Travel & Blue Ribbon Bags Tintenpartnerschaft:…

David Crooks, Michelle Sutter, Camille Olivere, Vicki Freed, Janet Wygert, Elena Rodriguez and Lori Sheller at the Cruises Inc., CruiseOne and Dream Vacations 2019 National Conference.

Cruises Inc., CruiseOne und Dream Vacations starten 2019…

Royal Caribbean Harmony of the Seas

Royal Caribbean stützt sich auf AI, um Preise zu verwalten Mehr…

"Die Hotel- oder Casinomarken versuchen, sich weiterzuentwickeln, um für ein jüngeres Publikum mit hohem technologischen Potenzial relevanter zu werden", sagte Robert Rippee, Direktor des Hospitality Lab an der Universität von Nevada, Las Vegas, gegenüber Associated Press.

Las Vegas Hotels sind offensichtlich nicht die einzigen, die diese Technologie einsetzen.

Wie Patrick Clarke von TravelPulse im Dezember berichtete, testet Hilton in der Betaphase ein neues, mobilzentriertes Gästezimmer, das als "verbundenes Zimmer" bezeichnet wird.

Die High-Tech-Version von Hilton ermöglicht es den Mobilgeräten der Gäste, beispielsweise Raumtemperatur und Beleuchtung anzupassen oder Fernsehprogramme zu ändern.

Die Chicagoer Acme Hotel Co. hat in jedem Zimmer ein Amazon Echo angebracht, berichtete Associated Press. Im Waldorf Astoria in Beverly Hills, Kalifornien, sind alle Zimmer jetzt mit iPads ausgestattet.

Was den Umzug von Las Vegas jedoch so bedeutend macht, ist die schiere Anzahl der Gäste, die die Stadt durchqueren, um die verschiedenen neuen Technologien ausgiebig testen zu können.

"Nehmen wir an, das Tablet (im Hotelzimmer) ist ein Microsoft Surface, aber das Tablet, das Sie verwenden, ist ein iPad, sodass Sie sofort eine Lücke haben", sagte Rippee der Associated Press. "Sie als Benutzer müssen nun lernen, ein Produktbetriebssystem zu verwenden, mit dem Sie nicht vertraut sind. Wenn Sie zwei Nächte hier sind, werden Sie es verwerfen."

Einige Hotels in Las Vegas haben einen neuen SMS-Service namens Ivy eingeführt, der sich auf künstliche Intelligenz stützt, um häufig gestellte Fragen von Gästen wie die Lage des Fitnessraums und die Öffnungszeiten automatisch zu beantworten. Darüber hinaus können geschulte Mitarbeiter Antworten auf komplexere Fragen eingeben.

LESEN SIE MEHR: Neue Attraktionen in Las Vegas, die Sie besuchen müssen

Weitere bemerkenswerte technologische Verbesserungen in der Stadt sind die Einführung eines Chatbots durch das Cosmopolitan Casino-Hotel und die Entscheidung der Wynn Resorts, in jedem Zimmer ihres Las Vegas Casino-Hotels ein Amazon Echo zu installieren.