Logo brilliant-tourism.com
Senat schlägt Rollback von Reisebeschränkungen für Kuba vor

Senat schlägt Rollback von Reisebeschränkungen für Kuba vor

Anonim

Eine überparteiliche Gruppe von US-Senatoren hat vergangene Woche die Gesetzgebung wieder eingeführt, um alle Reisebeschränkungen für Kuba aufzuheben.

Laut Reuters wurde der ursprüngliche Vorschlag im Jahr 2015 eingeführt und als Gesetz über die Reisefreiheit nach Kuba bezeichnet.

Nur acht republikanische und demokratische Sponsoren unterstützen den Gesetzesentwurf, als er erstmals veröffentlicht wurde. Derzeit hat er 55 Mitsponsoren.

MEHR Impacting Travel Thomas Cook Airlines Airbus A321

Thomas Cook Agency vom chinesischen Reiseriesen gerettet

American Airline plane

American Airlines verstärkt sich, um Kalifornien bei…

Plaza de Armas in Santiago de Chile

Rückblick auf die Oktoberreise des US-Außenministeriums…

Während 55 Befürworter des Gesetzes eine Mehrheit im Senat erhalten würden, braucht der Vorschlag mindestens 60 Stimmen, um tatsächlich voranzukommen. Präsident Donald Trump und seine Regierung überprüfen die derzeitige Politik in Bezug auf Kuba, nachdem er während seiner Kampagne versprochen hatte, die Beziehungen zur kommunistischen Regierung der Karibikinsel zurückzufahren.

Ein Bericht von Reuters.com besagt, dass die Regierung von Trump die Handels- und Reiseregeln verschärfen will, die der frühere Präsident Barack Obama während seiner Amtszeit gelockert hat.

Trump und sein Team wollen die diplomatischen Beziehungen mit Kuba fortsetzen, aber sie sagen, dass das Land erhebliche Zugeständnisse machen und eine vollständige Überprüfung durchführen muss, wobei die Ergebnisse nächsten Monat bekannt gegeben werden.

LESEN SIE MEHR: Verliert Kuba Dampf als Reiseziel?

Letzte Woche ließen Vertreter von über 40 US-amerikanischen Reiseunternehmen und -organisationen ihre Stimme hören, indem sie Trump sagten, dass er ein Rollback der neuen Reiseregeln nach Kuba auf ein Minimum beschränken solle. Beamte glauben, dass eine fortgesetzte Beziehung zu Kuba dem unternehmerischen und privaten Sektor der Insel helfen würde.

Die Reisen von den USA nach Kuba stiegen im vergangenen Jahr um 74 Prozent, was die Hotel-, Restaurant- und Taxiindustrie in diesem Land sowie die US-Kreuzfahrtunternehmen und Fluggesellschaften, die im letzten Jahr auf den Markt gekommen sind, verbesserte.

Die wieder eingeführte kubanische Gesetzgebung stieß auf Widerstand der Senatoren Marco Rubio und Robert Menendez vom Kongress, die der Ansicht sind, dass die Reiserichtlinien für Kuba nicht gelockert werden sollten, bevor die Regierung des Inselstaats sich in Richtung Demokratie bewegt.

Folgen Sie @Donald_Wood