Anonim

Dia de los Muertos stammt aus der Zeit vor Kolumbien und ist ein wichtiger Feiertag für alle, die mexikanische oder mittelamerikanische Vorfahren haben. Traditionelle Feste beinhalten die Schaffung aufwändiger Altäre, geschmückt mit Ringelblumen, Weihrauch, Kerzen, Fotografien, Nahrungsmitteln und anderen Geschenken, die für die Seelen von verstorbenen Angehörigen bestimmt sind, die angeblich den Schleier der lebenden Welt während des Jahres am ehesten durchdringen Tage des 1. und 2. November.

Vom 26. Oktober bis zum 3. November 2019 hat die Stadt San Antonio eine beeindruckende Reihe kleiner und großer Veranstaltungen geplant, von denen einige dieses Jahr neu sind und andere über vier Jahrzehnte zurückreichen und traditionelle Altäre tragen Musik, authentische mexikanische Küche und lebhafte Paraden. Viele sind frei zugänglich, für die Öffentlichkeit zugänglich und familienfreundlich.

Sie können auch mögen

A group of women celebrating Day of the Dead during a parade in Fort Lauderdale, Florida Die besten Orte, um den Tag der Toten zu feiern

Hersheypark in the Dark Themenparks Perfekt für Halloween-Schrecken

Seattle Great Wheel Neuer Bericht enthüllt am schnellsten wachsende Reiseziele… Reiseziel und Tourismus

Families crossing the road at Union Station in Washington, DC Spätsommer-Reiseideen für Familien

Sunset over Denver cityscape, aerial view from the city park (photo via Creative-Family / iStock / Getty Images Plus) Die besten Städte für kostenlose Attraktionen

Dia de Muertos (auch bekannt als Muertos Fest) (26.-27. Oktober): Diese Veranstaltung wurde bereits im siebten Jahr von USA Today zum "Zehn großen Tag der Toten" und zur zweitbesten Diia de Muertos-Feier gekürt auf dem Land von Tripping.com. Es ist eine kostenlose, familienfreundliche Veranstaltung, die die größte offene Altarausstellung der Stadt zeigt, zusammen mit Live-Musik auf zwei Bühnen, Originalkunstwerken, einer Trommel- und Puppenprozession, Gedichtlesungen und vielem mehr. In diesem Jahr wird der neue Standort in Hemisfair im Herzen der Innenstadt verlegt.

Tag der Toten San Antonio ( 1.-3. November): Eine brandneue Feier im historischen Viertel La Villita besteht aus einem dreitägigen Programm, das künstlerische Darbietungen, Tanz, Musikdarbietungen, Aktivitäten für Kinder, kulinarische Leckereien, Ein Biergarten, eine Spirituosenbar und pädagogische Präsentationen über die historische und kulturelle Bedeutung des Urlaubs. Zu den damit verbundenen Ereignissen gehören:

- Catrineras on the River (1. November): Bei diesem Auftakt auf den Wasserstraßen werden die berühmten Flusskähne der Stadt für eine schwimmende Parade auf dem River Walk verkleidet. Die Prozession endet mit einer Aufführung von "La Danza de Las Mojigangas" im Arneson River Theatre.

- Celebrating Life 5K Run-Walk (2. November): Die Teilnehmer können sich vor dem Rennen von einem Team aus zehn talentierten Make-up-Künstlern die Gesichter bemalen lassen und erhalten ein Rennset mit einem T-Shirt, einer Wasserflasche und einer Finisher-Medaille.

Pearl Park (1.-2. November): Pearl Park verwandelt sich in eine kunstvolle Hommage an Dia de Muertos mit Altären auf dem gesamten Grundstück, einer festlichen Prozession, Live-Musik und Kunsthandwerk für Kinder. Das Hotel Emma und andere Unternehmen aus der Pearl-Region werden mit eigenen verzierten Altären und originellen Programmen teilnehmen.

Muertitos Fest (1.-2. November): Die lokale, kreative Jugendförderungsorganisation 'SAY Sí' wird eine der umfassenden Dia de Muertos-Feierlichkeiten der Stadt kuratieren. Das diesjährige Thema ist Mestizo, das sowohl die indigenen Wurzeln als auch die einzigartige Konvergenz der Kulturen in der Region hervorhebt.

Huarache Turbo Night Run (26. Oktober): Dieser 5-km-Fun-Run verleiht einen Preis für das beste Kostüm. Das Fest beginnt, sobald der letzte Läufer die Ziellinie überquert.

Kulturelle Ausstellungen:

Das Witte-Museum (22. Oktober - 16. November): In der Ausstellung "Mythic Creatures: Dragons, Unicorns and Mermaids" des Museums, die die Geschichte und Herkunft der berühmtesten imaginären Kreaturen der Welt untersucht, wird ein Abschnitt über 'Alebrijes'-brightly- farbige mexikanische volkskunstskulpturen mythischer kreaturen.

Mexicraneos Street (15. Oktober - 15. November): Diese Street Art-Ausstellung in der Innenstadt von San Antonio zeigt eine Reihe skulpturaler Schädel, die auch als traditionelle Elemente jeder Dia de Muertos-Beobachtung dienen.

Image