Logo brilliant-tourism.com
Segeln Sie mit der Norwegian Cruise Line in den Frühling

Segeln Sie mit der Norwegian Cruise Line in den Frühling

Anonim

WARUM ES TARIFIERT: Gäste, die mit Norwegian Cruise Line fahren, können aus mehreren aufregenden Reiserouten auswählen. - Codie Liermann, Associate Editor

ANGEBOTE

  • Norweger frei auf See: BIS ZU 5… Norwegian Cruise…

    Rendering of the adults-only retreat, Spice H2O aboard Norwegian Spirit
  • Kostenloser zusätzlicher Gast: Ihr dritter und vierter… Norwegian Cruise…

    Norwegian Escape
Alle Reiseangebote

Norwegian Cruise Line, der Innovator im Bereich Kreuzfahrten, bietet Gästen die Möglichkeit, dem Winter-Blues zu entfliehen. Drei- bis siebentägige Reisen auf die Bahamas, nach Bermuda, in die Karibik und nach Kuba sowie ein exklusives Runaway To Paradise-Erlebnis mit dem Grammy-Preisträger Jon Bon Jovi.

Mit stressfreier Planung, Flexibilität bei der Gestaltung eines Urlaubs, der nahezu jedem Budget und jeder Erwartung gerecht wird, und der Möglichkeit, mehrere Reiseziele zu erleben, ist Kreuzfahrt die ideale Option für diese Frühjahrspause.

Jon Bon Jovis Ausreißerkreuzfahrt ins Paradies

Für den ultimativen Frühlingsurlaub veranstaltet Norwegian Cruise Line in Zusammenarbeit mit Sixthman und Runaway Tours, den Machern und Führern von erstklassigen intimen Künstlern, die Rock'n'Roll-Hall of Fame-Kreuzfahrt mit Inductee und Grammy-Preisträger Jon Bon Jovi .

Am 12. April 2019 segeln die Gäste mit der Norwegian Jade von Miami nach Nassau, Bahamas, und genießen eine dreitägige Kreuzfahrt, die eine vollständige Rockshow mit dem weltberühmten Musikkünstler selbst und den elfköpfigen Kings of Suburbia beinhaltet Bands; ein zweites akustisches Storyteller-Set, in dem Kreuzer Jon alle brennenden Fragen stellen können; mehrere Shows von Support-Künstlern; Tafeln mit Schlüsselfiguren aus der geschichtsträchtigen Geschichte von Bon Jovi; und vieles mehr.

Am 26. August 2019 wird auf der Norwegian Pearl eine zweite Überfahrt von Barcelona nach Palma, Mallorca, Spanien angeboten.

2019 Frühlingskreuzfahrten

Gäste können zwischen einer schnellen dreitägigen Kreuzfahrt, ausgedehnten siebentägigen Reiserouten oder All-Inclusive-Optionen wählen, die auf ausgewählten Segeln an Bord von Norwegian Sky und Sun von praktischen Einschiffungshäfen im ganzen Land aus verfügbar sind.

Überfahrten von Boston und New York

Gäste können mit Norwegian Gem von Boston nach Bermuda und mit Norwegian Escape von New York aus auf siebentägigen Kreuzfahrten mit zwei Übernachtungen auf der Insel segeln.

Norwegian Escape bietet auch siebentägige Kreuzfahrten nach Bahamas und Florida mit Anrufen nach Port Canaveral, Florida sowie Nassau und Great Stirrup Cay an. Norwegian Jade und Norwegian Pearl bieten ebenfalls 10-tägige Kreuzfahrten mit Anrufen nach Bermuda an. Port Canaveral, Florida; und Nassau und Great Stirrup Cay.

Überfahrten ab New Orleans

Norwegian Breakaway bietet fünf- bis siebentägige Kreuzfahrten in die westliche Karibik mit Anrufen nach Cozumel und Costa Maya, Mexiko, sowie nach Belize City und dem privaten Urlaubsort Harvest Caye, Belize.

Überfahrten von Tampa und Port Canaveral, Florida

Norwegian Pearl segelt viertägige Kreuzfahrten auf die Bahamas mit einem Anruf nach Great Stirrup Cay, Bahamas, und siebentägigen Reisen in die westliche Karibik mit einem Anruf nach Harvest Caye, Belize. Costa Maya, Mexiko; Roatan, Honduras; und George Town, Grand Cayman.

Norwegian Sun kehrt für eine zweite Saison von Kreuzfahrten nach Kuba mit viertägigen All-Inclusive-Reiserouten nach Havanna zurück, einschließlich einer Übernachtung, mit ausgewählten Abfahrten, die auch nach Key West, Florida, fahren.

Von Port Canaveral, Florida, aus können die Gäste auf Norwegian Epic mit viertägigen Kreuzfahrten auf die Bahamas und auf Norwegian Sun mit dreitägiger Fahrt mit einer kostenlosen offenen Bar segeln. Anlaufhäfen sind Great Stirrup Cay, Nassau und Grand Bahama Island.

Norwegian Epic segelt auch siebentägige Kreuzfahrten in der östlichen Karibik mit Anrufen nach Great Stirrup Cay, Bahamas; St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln; und Tortola, Britische Jungferninseln. Fünf- und Siebtageskreuzfahrten in die westliche Karibik sind ebenfalls verfügbar und beinhalten Anrufe nach Great Stirrup Cay, Bahamas; Ocho Rios, Jamaika; George Town, Grand Cayman; und Cozumel, Mexiko.

Überfahrten ab Miami

Diejenigen, die der Kälte entkommen, können drei- und viertägige Kreuzfahrten auf den Bahamas in der Norwegian Dawn und auf dem kürzlich renovierten Norwegian Sky mit kostenlos geöffneter Bar mit Anrufen nach Great Stirrup Cay, Nassau und Grand Bahama Island genießen.

Norwegian Sun und Sky bieten vier- und fünftägige Kreuzfahrten nach Kuba an, einschließlich Übernachtungen in Havanna und zusätzlicher Anrufe nach Great Stirrup Cay und Nassau, Bahamas. und Key West, Florida. Ausgewählte Abfahrten auf Norwegian Sky beinhalten eine kostenlose, offene Bar.

Reiserouten für sieben Tage in der östlichen Karibik sind auf Norwegian Star verfügbar und beinhalten Anrufe nach Nassau, Bahamas; St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln; und Tortola, Britische Jungferninseln.

Vier- bis siebentägige Kreuzfahrten in die westliche Karibik sind auf Norwegian Dawn, Sun, Getaway, Breakaway und Star verfügbar und beinhalten Anrufe nach Costa Maya und Cozumel, Mexiko. Harvest Caye, Belize; Roatan, Honduras; Great Stirrup Cay, Bahamas; Ocho Rios, Jamaika; und George Town, Grand Cayman.

Das Segeln in die Tropen und zu den privaten Urlaubszielen des Unternehmens - Great Stirrup Cay auf den Bahamas und Harvest Caye in Belize-Norwegian - bietet eine Vielzahl von Erlebnissen für Reisende, die einen unvergesslichen Urlaub verbringen möchten.

An Bord genießen die Gäste die Freiheit und Flexibilität, ihren Traumurlaub zu gestalten, ohne festgelegte Essenszeiten, erstklassige Unterhaltung, komfortable Unterkünfte, herausragende Attraktionen und keine formellen Kleidungsvorschriften.

Für weitere Informationen oder um eine Kreuzfahrt zu buchen, wenden Sie sich bitte an einen Reiseprofi, rufen Sie 888-NCL-CRUISE (625-2784) an oder besuchen Sie www.ncl.com.

QUELLE: Pressemitteilung der Norwegian Cruise Line.