Anonim

Rocky Mountaineer, der größte private Luxus-Touristenzug der Welt, kündigt die Aufnahme von vier neuen Reisezielen in seine Urlaubspakete für 2019 an. Neben einer aufregenden Zugreise durch Westkanada können die Gäste die neuen Ziele mit einem Mietwagen, einem Hubschrauber oder zu Fuß erkunden, um mehr von den kanadischen Rocky Mountains als je zuvor zu erleben.

Zur Feier der neuen Pakete bietet Rocky Mountaineer die größte Aktion des Jahres an. Mit dem Frühbucherbonusangebot erhalten Reisende einen Mehrwert von bis zu 1.000 CAD (850 USD) pro Paar und sind einer der Ersten, die diese neuen Urlaubspakete im Jahr 2019 erleben.

Sie können auch mögen

Lounge, airport lounge, bar, airport bar 24-Stunden-Flughafen-Schnaps Kommen Sie nach Ontario? Fluglinien & Flughäfen

Sunwing Vacation Better Vote Sunwing in diesem Monat, plus TRAVELSAVERS, WestJet…

Rocky, Mountaineer, train Rocky Mountaineer wird im nächsten Jahr 30 Jahre alt

Air Canada Vacations and Royal Caribbean Agenten von ACV Treats, Plus Rocky Mountaineer, Orlando und…

Winter in Rockefeller Center, New York City NYC Winter Savings, Sonderangebote der Scenic Wave Season und…

Die neuen Urlaubspakete für 2019 beinhalten:

Erste Passage zum Westen Canmore Self-Drive: Canmore ist eine authentische Bergstadt 20 Minuten von Banff entfernt und bietet atemberaubende Ausblicke und eine entspannte Atmosphäre, in der die Gäste wandern, Höhlen erkunden oder einzigartige Restaurants und Boutiquen entdecken können. Das siebentägige Canmore Self-Drive-Paket beinhaltet die Unterbringung im neu errichteten Malcolm Hotel in Canmore, vier Tage mit einem Mietwagen zur Erkundung der Region und zwei Tage an Bord von Rocky Mountaineer.

Erste Passage zum West Kananaskis Self-Drive: Kananaskis erstreckt sich über eine spektakuläre Berglandschaft und ist eine 45-minütige Fahrt von Banff entfernt. Es ist ein idealer Ort zum Wandern, Mountainbiken, Reiten, Golfen oder Entspannen im Nordic Spa. Das siebentägige Kananaskis Self-Drive-Paket beinhaltet zwei Übernachtungen in der Pomeroy Kananaskis Mountain Lodge, vier Erkundungstage mit dem Mietwagen und zwei Tage an Bord von Rocky Mountaineer.

Erste Passage zum West Sunshine Village Self-Drive: Das Sunshine Village befindet sich auf einer Höhe von 200 Fuß im Banff-Nationalpark und bietet einen Panoramablick auf das raue Bergland. Sunshine Village ist in Kanada als Top-Wandergebiet bekannt und bietet Möglichkeiten für Spaziergänge in der Natur, Gondelfahrten, Radfahren und Schwimmen in heißen Quellen. Das siebentägige Sunshine Village Self-Drive-Paket beinhaltet zwei Übernachtungen in der Sunshine Mountain Lodge, vier Tage mit einem Mietwagen, um die Region zu erkunden, und zwei Tage an Bord von Rocky Mountaineer.

Reise durch die Clouds Mountain Adventures: Mit schroffen Gipfeln, so weit das Auge reicht, sind die Cariboo Mountains zu jeder Jahreszeit atemberaubend. Die 10-tägige Reise durch die Clouds Mountain Adventures beinhaltet drei Übernachtungen in der CMH Cariboos Lodge, wo die Gäste per Hubschrauber anreisen und abfliegen, zweieinhalb Tage geführte Heli-Wanderungen und zwei Tage an Bord von Rocky Mountaineer.

"Mit diesen neuen Urlaubspaketen können unsere Gäste eine luxuriöse Zugreise an Bord des Rocky Mountaineer mit Outdoor-Aktivitäten kombinieren, um das Beste zu entdecken, was Westkanada zu bieten hat", sagte Deb Paulsen, Vice President, Guest Experience. "Wir freuen uns, unseren Gästen noch mehr kanadische Rocky Mountains mit Canmore, Kananaskis, Sunshine Village und den Cariboo Mountains vorstellen zu können."