Anonim

Eine neue Studie von Expedia zeigt, dass der Trend des Bleisure-Reisens - eine Kombination aus Geschäfts- und Urlaubsreisen - in den Vereinigten Staaten einen steigenden Trend darstellt, dem die Tourismusbranche Priorität einräumen sollte.

Die von Expedia Media Solutions und Luth Research durchgeführte Studie ergab, dass die Aufenthaltsdauer für Geschäftsreisende im Vergleich zu Urlaubsreisenden von zwei Nächten auf über sechs Nächte ansteigt.

MEHR Geschäftsreisen business, travel, apps, hotels, business traveler

Geschäftsreisende benötigen sowohl Technologie als auch menschliche Unterstützung

Business travel with a view

Reisende verlängern Geschäftsreisen heimlich aus Vergnügen

Business people negotiating a contract

Untersuchungen zeigen versteckten Nutzen von Geschäftsreisen

Die Daten zeigten auch, dass 43 Prozent der Geschäftsreisen in den USA heutzutage nicht mehr möglich sind, wobei 70 Prozent der Geschäftsreisenden ihre Reisen mindestens alle zwei bis drei Monate um zusätzliche Tage verlängern.

Um Unternehmen der Reisebranche dabei zu unterstützen, diese Zahlen zu nutzen, hat Expedia in seiner Studie die Anzahl der Geschäftsreisenden, die ihre Reisen buchen, aufgeschlüsselt. Normalerweise buchen sie ihre Flüge, Hotels und Transporte nur, wenn die Daten festgelegt sind, was bedeutet, dass sie schneller buchen als Urlauber.

Geschäftsreisende schätzen die Lage des Hotels vor allen anderen Kriterien, da Meetings und Konferenzen in der Nähe stattfinden müssen. Weitere Faktoren, die den Entscheidungsprozess beeinflussen, sind Flexibilität, Sternebewertung, Qualität und Komfort.

LESEN SIE MEHR: Urlaubsreisen nehmen zu, während die Geschäftsbuchungen von Hotels sinken

Die Lage ist auch für Urlaubsreisende sehr wichtig. 66 Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, dass der Ort der Geschäftsreise entscheidend dafür ist, ob sie zusätzliche Urlaubstage einplanen oder nicht. Folglich sind Städte, die die meisten Urlaubsreisenden anziehen, übliche Urlaubsziele.

Sue Spinney, Senior Director Owner von Expedia, hat eine Liste mit Möglichkeiten zusammengestellt, wie Hotels und Resorts Urlaubsreisende anziehen können:

-Konferenzen nutzen: 43 Prozent der Bleisure-Reisenden reisen zu Kongressen / Veranstaltungen. Hotels sollten Reisende ansprechen, die zu bestimmten Firmenveranstaltungen kommen. Auf der CES, der größten globalen Messe für Unterhaltungselektronik, in Las Vegas im Januar, werden zum Beispiel Sondertarife für Teilnehmer ausgeschrieben, um ihren Aufenthalt über das Wochenende zu verlängern und die Stadt zu genießen. 84 Prozent der Bleisure-Reisenden übernachten im selben Hotel wie zu Geschäftszwecken, aber der Hauptgrund dafür, dass sie nicht am selben Ort übernachten, sind die Kosten.

-Angebotsspezifische Bleisure-Pakete: Bieten Sie ein "Verlängern Sie Ihren Aufenthalt" -Paket an, das einige Arten von Zusatzleistungen wie Frühstück, Parken, Essen und Trinken oder Spa- / Aktivitätsgutschriften enthält. Geschäftsreisende mit Reisen von Montag bis Dienstag oder von Donnerstag bis Freitag entscheiden sich am häufigsten für ein Wochenende (vor oder nach dem Aufenthalt). Stellen Sie außerdem sicher, dass das Kongress- und Besucherbüro (CVB) oder derjenige, der die Veranstaltung plant, über ein Angebot zur Verlängerung Ihres Aufenthalts oder eine Bleisure informiert ist.

-Reach Out mit Nachbuchungsangeboten: Wenn Sie bereits gebucht haben, können Sie mit Tools wie den EPC-Gesprächen von Expedia Kontakt aufnehmen und Mehrwert- oder Sonderpreise anbieten, wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern.

- Appell an beide Arten von Reisenden: Verstehen Sie, dass die Bedürfnisse von Geschäfts- und Freizeitreisenden unterschiedlich sein können. Finden Sie im Voraus heraus, was sie brauchen, um sicherzustellen, dass Sie ihre Bedürfnisse für die gesamte Reise erfüllen, nicht nur für den geschäftlichen Teil. 34 Prozent der Geschäftsreisenden geben zu, dass sie ihr Bett am meisten vermissen, wenn sie unterwegs sind. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um Ihre Pillow-Top-Matratzen und Laken mit hoher Fadenzahl zu präsentieren.