Logo brilliant-tourism.com
Renaissance-Debüts in Polen am Warschauer Flughafen

Renaissance-Debüts in Polen am Warschauer Flughafen

Anonim

Renaissance setzt seinen globalen Wachstumsmarsch mit der Eröffnung seiner ersten Immobilie in Polen fort.

Die Marke, die Teil von Marriott International ist, hat das Renaissance Warsaw Airport Hotel mit 225 Zimmern angekündigt, eines von 16 Hotels, das in den nächsten 12 Monaten weltweit sein Debüt geben wird.

MEHR Hotel & Resort JW Marriott Maldives Resort & Spa.

Marriott International debütiert im JW Marriott Maldives Resort…

Orange sunrise over the Seattle skyline and waterfront

The Edgewater: Seattles Rock History Hotel

Renaissance Esmeralda Resort & Spa at Indian Wells

Das Renaissance Esmeralda Resort & Spa…

Das neue Hotel ist auch Teil des kürzlich veröffentlichten Plans von Renaissance, das gesamte Erlebnis des Flughafenhotels, über das TravelPulse im April berichtete, zu überarbeiten und neu zu interpretieren.

Zu diesen Bemühungen gehört es, ein neues Maß an Stil, Unterhaltung, Essen und Trinken und mehr in das typische Hotelerlebnis zu bringen. Das Programm umfasst Flughafenhotels auf der ganzen Welt, darunter das Renaissance Amsterdam Schipol Airport Hotel, das im November eröffnet werden soll, und das Renaissance Atlanta Airport Gateway Hotel, das im vergangenen Jahr eröffnet wurde.

"Da die weltweite Nachfrage nach Flugreisen weiter zunimmt, besteht eine zunehmende Chance, Flughafenhotels durch cleveres Theaterdesign und ansprechende Gästeerlebnisse neu zu interpretieren", sagte George Fleck, Vice President für Global Brand Marketing & Management bei Renaissance Hotels, in einer Erklärung. "Wir freuen uns, Ihnen das Renaissance Warsaw Airport Hotel vorzustellen, dessen Design zusammen mit unseren versierten Navigatoren und unterhaltsamen Abendbar-Ritualen eine offene Einladung bietet, auf Reisen unserer Gäste etwas Unerwartetes zu erleben."

Die Unterkunft in Warschau liegt 20 Minuten vom Warschauer Stadtzentrum entfernt. Die Gästezimmer und Suiten sind modernistisch inspiriert und mit Grafiken aus der renommierten polnischen Plakatgalerie dekoriert. Sie vermitteln ein Gefühl für die lokale Seele und sorgen für unerwartete Momente der Entdeckung.

Die avantgardistische Moderne der 1930er, 1960er und heute ist Teil des Hoteldesigns, das moderne Farbtöne in Kunst, Textilien und Möbeln einbezieht, die von der Mode, dem Grafikdesign und der Popkultur der damaligen Zeit inspiriert sind.

In der geräumigen Lobby des Hotels können neugierige und abenteuerlustige Gäste einen Discovery Table besuchen, um sich mit den Navigatoren des Hotels zu verbinden, auf die Fleck verweist. Navigatoren können handverlesene Erlebnisse vorschlagen, die die Gäste dazu einladen, "off-script" zu gehen und etwas zu entdecken, das nicht in den Reiseführern zu finden ist.

Zu den weiteren öffentlichen Bereichen gehören ein charakteristisches Restaurant mit lokaler polnischer Küche und eine Hotelbar, in der inspirierende gesellschaftliche Veranstaltungen wie das abendliche Renaissance-Bar-Ritual stattfinden.

Das Renaissance Warsaw umfasst auch einen Spa- und Wellnessbereich mit einem Pool.

"Wir freuen uns, mit der Eröffnung des Renaissance Warsaw Airport Hotels das Debüt der polnischen Marke Renaissance zu geben", sagte John License, Vice President Premium und Select Brands Europe bei Marriott International, in einer Erklärung. "Heutige Reisende sehen jede Reise als Chance, sich von dem Unerwarteten inspirieren zu lassen, und die Renaissance ist die perfekte Linse, um die verborgenen Schätze dieser pulsierenden Stadt zu entdecken."

Die Hotelmarke Renaissance ist seit 1997 Teil des Portfolios von Marriott International. Führungskräfte der Marke gaben kürzlich bekannt, dass ihre Hotels einem massiven Umbau unterzogen werden, bei dem in diesem Jahr mehr als 40 Prozent der nordamerikanischen Immobilien der Marke einer dramatischen Renovierung unterzogen werden, um sie neu zu erfinden Designgeschichte.