Anonim

Die Paris Air Show hat mit den Ergebnissen der Skytrax World Airline Awards 2017 den anerkannten Teil des Verfahrens erreicht und begeisterte die Anhänger der Branche.

Letztendlich war es Qatar Airways, die als Gewinner der prestigeträchtigsten Auszeichnung den figurativen Laufsteg hinunterstürmte: Fluggesellschaft des Jahres.

Air Canda zeigte ebenfalls eine gute Leistung und wurde mit dem Preis als bester in Nordamerika ausgezeichnet. Als 29. beste Fluggesellschaft der Welt wurde sie mit einem Hat Tip ausgezeichnet.

Calin Rovinescu, President und Chief Executive von Air Canada, erklärte über TravelPulse Canada: "Wir freuen uns, von Skytrax als beste Fluggesellschaft in Nordamerika anerkannt zu werden, basierend auf den Meinungen derer, die uns am besten kennen: Unsere Kunden. Diese Auszeichnung ist ein bedeutender Meilenstein bei der Umwandlung von Air Canada in eine der weltweit führenden Fluggesellschaften und umso bedeutsamer angesichts des zunehmenden Wettbewerbs in unserer Branche. "

Akbar Al Baker, Vorstandsvorsitzender der Qatar Airways Group, erklärte in einer Pressemitteilung zum großen Gewinn Folgendes: "Die Auszeichnung von Qatar Airways als beste Fluggesellschaft der Welt, insbesondere zu diesem kritischen Zeitpunkt, ist ein wichtiges Zeugnis der Überzeugung unserer Passagiere und vertrauen Sie auf unsere unerschütterliche Verpflichtung, nur das Beste zu liefern.

"Diese Auszeichnung spiegelt auch die harte Arbeit und das Engagement jedes Mitarbeiters bei Qatar Airways wider. Unsere Anerkennung bei Skytrax in diesem Jahr ist besonders wichtig, da diese Auszeichnungen von Reisenden gewählt werden. Ihnen gilt mein aufrichtiger Dank und ich freue mich darauf bald an Bord begrüßen ".

Dies ist in der Tat ein kritischer Zeitpunkt für die Fluggesellschaft. Mehrere Länder des Nahen Ostens haben die Verbindung zur Fluggesellschaft abgebrochen und jedem Flug mit Sitz in Katar zu Beginn dieses Monats die Einreise in ihren jeweiligen Luftraum untersagt.

Das Verbot kam unter dem Vorwurf zustande, die katarische Regierung habe Verbindungen zur Finanzierung von Terrorgruppen.

Die Fluggesellschaft hat alles getan, um die Dinge in ein optimistischeres Licht zu rücken. Über Reuters wurde bekannt gegeben, dass das Verbot seinen Flugplan in letzter Zeit nur wenig beeinträchtigte, während auf genau dieser Flugshow ein vielversprechendes neues Produkt eingeführt wurde.

Al Baker fährt nach dem jüngsten Sieg der Fluggesellschaft fort: "In diesen schwierigen Zeiten illegaler Verbote von Flügen aus meinem Land durch große Mobber ist dies eine Auszeichnung, die nicht für mich, nicht für meine Fluggesellschaft, sondern für mein Land gilt."

Qatar Airways hat mehr getan, als die Airline des Jahres mit nach Hause zu nehmen. Es nutzte die Zeit auf der Paris Air Show, um sein reichhaltiges neues Business-Class-Produkt namens Qsuite zu präsentieren.

Außerdem wurde am 18. Juni ein Video mit dem Titel "No Borders, Only Horizons" veröffentlicht, eine direkte Antwort auf die zuvor genannten Einschränkungen.

Dies ist das vierte Mal, dass Qatar Airways die branchenweit beste Show abschließt. Es wurde auch als beste Fluggesellschaft im Nahen Osten, als beste Business Class der Welt und als beste First Class Airline Lounge der Welt ausgezeichnet.

Singapore Airlines, ANA All Nippon Airways, Emirate, Cathay Pacific, EVA Air, Lufthansa, Etihad Airways, Hainan Airlines und Garuda Indonesia vervollständigten die Top 10 als Skytrax-Fluglinien der Welt im Jahr 2017.

Kein amerikanischer Carrier hat die Top 20 gebrochen.

Delta Air Lines war jedoch die Nummer 9 in Bezug auf Bordunterhaltung. Alaska Airlines schnitt gut ab, da sie in der Kategorie "Beste regionale Fluggesellschaft" (Nr. 4) mit Auszeichnung ausgezeichnet wurde. Amerikanische Fluggesellschaften waren auch in der Kategorie der besten Billigfluglinien gut vertreten, wobei JetBlue (Nr. 3), Virgin America (Nr. 5) und Southwest Airlines (Nr. 9) Anerkennung fanden.

LESEN SIE MEHR: Katar lockt Reisende mit kostenlosen Hotelaufenthalten

Singapore Airlines hatte sicherlich Grund zum Feiern und belegte den zweiten Gesamtsieg in der Zeremonie sowie den Top-Platz in Kategorien wie Best Airline in Asia, Best Business Class-Sitz der Welt und Best Premium Economy Onboard Catering.

Skytrax erklärt, dass diese Zeremonie sehr gründlich geprüft und befragt wird: "In den Endergebnissen wurden 19, 87 Millionen teilnahmeberechtigte Umfrageeinträge gezählt, und von August 2016 bis Mai 2017 nahmen 105 Nationalitäten an der Umfrage teil."

Dies erklärt auch, dass die Ergebnisse ein hohes Maß an Authentizität aufweisen, da sie keinen Einfluss von außen haben: "Die Abstimmungsprozesse und die Analyse der Ergebnisse der Preisverleihung wurden im Jahr 2015 von der britischen Werbeagentur (ASA) einer detaillierten, unabhängigen Bewertung unterzogen und als vollständig konform, transparent und unabhängig befunden ".

Die Branche verbeugte sich erneut und lobte die Fluggesellschaften, die den Verbrauchern weiterhin Opulenz, Effizienz und Komfort bieten.