Logo brilliant-tourism.com
Pro Tipp: TSA findet Ihre Unterwäsche Meth

Pro Tipp: TSA findet Ihre Unterwäsche Meth

Anonim

Die US-amerikanische Zoll- und Grenzschutzbehörde berichtete am Mittwoch, dass ihre Beamten mehr als acht Pfund kristallines Methamphetamin aus der Unterwäsche und dem Gepäck von drei Passagieren am internationalen Flughafen von Los Angeles beschlagnahmt hätten.

Laut Fox in Los Angeles wurde ein französischer Staatsbürger beim Versuch, einen Kontrollpunkt der Verkehrssicherheitsbehörde zu passieren, mit knapp zwei Kilogramm Crystal Meth in seiner Unterwäsche erwischt.

Er beabsichtigte, die USA zu verlassen und die Drogen nach Französisch-Polynesien zu bringen.

MEHR Airlines & Flughäfen Close-up of a surfer riding a large blue wave

Alaska Airlines bietet Hawaii Flugrabatte basierend auf …

A plane flies above Los Angeles International Airport, LAX

Reisende in LAX äußern sich weiterhin frustriert über neue…

Delta, Air, Lines

Delta fügt weitere regionale Flüge von Atlanta Hub hinzu

Nachdem der Mann durchsucht und mit der Meth gefasst worden war, wurden die anderen Mitglieder seiner Gruppe zum Inspektionsbereich für Zoll- und Grenzschutz am Tom Bradley International Terminal gebracht. Bei weiteren Durchsuchungen wurden zwei weitere Mitglieder der Gruppe gefunden, in deren Handgepäck mehr als vier Pfund der Droge versteckt waren.

"Diese ausgehende Überwachung zeigt, dass CBP über fundiertes Fachwissen, Wachsamkeit und Engagement verfügt, um illegale Betäubungsmittel von der Straße fernzuhalten", sagte Carlos C. Martel, Direktor für Zoll- und Grenzschutz in Los Angeles, in einer Erklärung. "Kristallmethamphetamin, das stark abhängig macht und dem Körper irreversiblen Schaden zufügt, ist nach wie vor eine beliebte Wahl für Schmuggler."

LESEN SIE MEHR: Fake Delta Pilot, Real Cocaine

Die drei Passagiere wurden verhaftet, weil sie Meth im Wert von schätzungsweise 50.000 US-Dollar durch den Flughafen befördert hatten. Sie wurden den Beamten für Einwanderung und Zollkontrolle übergeben.

Zoll- und Grenzschutzbeamte sind für die Kontrolle aller ankommenden und abfliegenden internationalen Passagiere verantwortlich. Darüber hinaus ist die Bundesbehörde für die Suche nach Betäubungsmitteln, Waffen, Währung, Landwirtschaft und anderen verbotenen oder illegalen Produkten zuständig.

Folgen Sie @Donald_Wood