Logo brilliant-tourism.com
Playa del Carmen unter Berücksichtigung von sechs Sargassum-Plänen

Playa del Carmen unter Berücksichtigung von sechs Sargassum-Plänen

Anonim

Der Kampf gegen Sargassum wird in Playa del Carmen fortgesetzt, da die Beamten sechs geplante Projekte zur Bekämpfung der Algen an den Stränden der Riviera Maya prüfen.

Laut Riviera Maya News ist der Direktor der Umweltabteilung, Angel Duran Desiga, von allen Projekten fasziniert, vor allem aber von jenen, bei denen es nicht nur darum geht, den Sargassum im Wasser anzuhalten, sondern ihn auch zu sammeln und am Strand zu hindern.

MEHR Destination & Tourismus Sun rising over the Sea of Cortez in Los Cabos, Mexico

Baja California gibt Kurtaxe bekannt

Grand Canyon National Park: North Rim: Muted Sunrise From Cape Royal

5 Grund, den Nordrand des Grand Canyon zu besuchen

Mazatlan Mexico Scenic Look Out Point

Tourismus in Mazatlán Roars Zurück

Duran Desiga gab keine zusätzlichen Details zu den Plänen bekannt, erkannte jedoch an, dass mindestens drei der Projekte den langfristigen Schutz und die Küstenentwicklung beinhalteten, auf die die lokale Regierung mit dem Prozess drängt.

"Wir haben Projekte, bei denen kein Sargasso am Strand deponiert wird, was beim Sammeln zu Verschleiß führt, sondern Projektvorschläge, die das Sammeln im Meer sowie Programme zur Wartung und Wiederherstellung des Strandes umfassen", sagte Duran Desiga den Riviera Maya-Nachrichten.

Da für 2019 nur ein Plan für die Finanzierung ausgewählt wird, wird ein Teil des Entscheidungsprozesses öffentliche Foren umfassen, die voraussichtlich im Januar stattfinden werden.

Eines der Unternehmen, das nicht an der Überlegung für 2019 beteiligt ist, ist Dakatso. Obwohl die frühere Regierung die Gruppe im Jahr 2018 beauftragt hatte, die Probleme mit dem Sargassum zu lösen, führten die Verstöße gegen die Vorschriften zur Arbeitserfassung zu Zahlungsstreitigkeiten.