Anonim

Der Panama City Beach im Nordwesten Floridas bietet 320 Sonnentage im Jahr und Golfbrisen, die an heißen Sommertagen für Abkühlung sorgen.

Was sich jedoch nicht abkühlt, ist die Beliebtheit des Badeortes, insbesondere bei Familien.

"Der Tourismus war in diesem Jahr sehr stark", sagte Jayna Leach, Vice President Marketing des Panama City Beach Convention and Visitors Bureau (CVB). "Seit Jahresbeginn sind wir um 13 Prozent höher als im vergangenen Jahr, das ein Rekordjahr war. Dies ist zu einem großen Teil auf starkes Marketing sowie auf familienspaßige Veranstaltungen zurückzuführen, die das ganze Jahr über Menschen anziehen."

Während Mai, Juni und Juli die meistbesuchten Tourismusmonate in Panama City Beach sind, trägt die wachsende Anzahl familienfreundlicher Veranstaltungen dazu bei, dass Panama City Beach das ganze Jahr über ein Reiseziel ist.

Am beliebtesten ist der alljährliche Silvester-Strandball, der 40.000 Besucher anzieht und zwei Feste feiert. Für Familien mit Kindern gibt es einen Countdown bis 20 Uhr, wenn mehr als 10.000 aufgeblasene Strandbälle aus über die Straße gespannten Netzen fallen, gefolgt von einem Feuerwerk. Die Feierlichkeiten dauern bis Mitternacht, wenn ein riesiger LED-Wasserball fällt, um das neue Jahr einzuläuten.

MEHR Destination & Tourismus st lucia

Das Bahamas-Karibik Tourismus Bild

Morning sunrise over Los Cabos, Mexico

Mexikos MVPs

Jamaica with TourRadar

Jamaikas "One Love Affair" mit Agenten

Weitere familienfreundliche Veranstaltungen sind das Karneval- und Musikfestival in Panama City Beach (9.-10. Februar 2018) mit Festwagen, Paraden, Feuerwerk, Straßenmesse und Karneval-Kidz-Zone. das Festival der Fluch der Meere im Oktober mit Paraden, Piratenschlachten, einem Fun Run und Feuerwerk; und Beach Home for the Holidays, das am Thanksgiving-Wochenende stattfindet, mit kostenlosen Feiertagskonzerten und Veranstaltungen wie Lagerfeuer, Weihnachtsbaumbeleuchtung und der Gelegenheit, den Weihnachtsmann zu treffen.

Die bekannteste Attraktion von Panama City Beach ist natürlich der 27 Meilen lange Golfstrand, der von TripAdvisor als einer der fünf besten Strände der USA bezeichnet wurde und über fast 100 öffentliche Zugangspunkte zum Strand verfügt.

Sein berühmter weißer Sand wird Quarzkristallen zugeschrieben, die vor Jahrhunderten aus den Appalachen herabgespült wurden und dann auf natürliche Weise zu feinem, weißem Pulver zermahlen wurden.

Der beliebte St. Andrews State Park grenzt an den Golf von Mexiko, den St. Andrews Pass und die Grand Lagoon. Der 1.260 Hektar große Park verfügt über Sanddünen, Süß- und Salzwassersümpfe, eine Lagunenbadestelle, Angelstege, Wanderwege, einen 2, 4 km langen Strand und zwei Campingplätze. Ein Bereich, der als "Kinderbecken" bekannt ist und durch die Stege geschützt ist, zieht Familien an, die nach ruhigem Wasser suchen.

Die Kombination von Naturschutzgebieten und Freiwassergebieten macht Panama City Beach zu einem beliebten Ort zum Paddeln. Die große Anzahl an historischen Wracks und künstlichen Riffen zieht Taucher und Schnorchler gleichermaßen an. In der Gegend befindet sich eine der größten Sportfischereiflotten des Landes, und Anfänger finden zahlreiche Möglichkeiten, eine Angelschnur zu ziehen.

Der Panama City Beach bietet auch eine der weltweit höchsten Konzentrationen an Tümmlern, so dass Delfinbootfahrten eine weitere beliebte Familienaktivität sind.

An Land gibt es auch zahlreiche Attraktionen für Familien, darunter den Coconut Creek Fun Park mit dem fußballfeldgroßen Gran Maze Labyrinth und zwei 18-Loch-Minigolfplätzen. WonderWorks, ein "Vergnügungspark für den Verstand" mit mehr als 100 praktischen Exponaten; Gulf World Marine Park, in dem Gäste mit Delfinen schwimmen und Pinguinen und Robben begegnen können; und Shipwreck Island Water Park, der ein Wellenbad, einen Lazy River, Rutschen und Schlauchfahrten umfasst.

LESEN SIE MEHR: Die besten Strände und Strandstädte in Florida

Leach bemerkte, dass Panama City Beach Familien mit Kindern jeden Alters anspricht: "Wir lieben Familien in allen Formen und Größen, aber wir richten sie zu verschiedenen Jahreszeiten unterschiedlich aus."

Zum Beispiel ist der Tourismus im August traditionell zurückgegangen, weil die Kinder wieder zur Schule gingen. In diesem Jahr hat der CVB das Ziel jedoch an junge Familien mit Kindern vermarktet, die noch nicht zur Schule gehen, und die Kampagne "Vorschulkinder im Paradies" genannt.

"Es ist August, also ist alles für die jüngeren Kinder verfügbar, der Strand ist immer noch wunderschön und es ist nicht so voll", sagte Leach.

Panama City Beach ist ein beliebtes Ziel für Jugend-Sportligaturniere. Die Zahl der Touristen im Herbst und Frühling wird voraussichtlich mit der Eröffnung eines Sportdorfes am Strand im Jahr 2018 weiter zunehmen. Der Komplex wird einer der größten seiner Art im Südosten sein.

Auch die Hotelentwicklung boomt. Zu den neuen Unterkünften gehören ein Holiday Inn Express und ein Hampton Inn & Suites, die beide direkt am Strand liegen.

Die Destination erweitert ihre Zielmarktreichweite auch geografisch. Obwohl Panama Beach City historisch gesehen ein beliebtes Reiseziel für Urlauber aus dem Südosten ist, bietet der Northwest Florida Beaches International Airport der Stadt Direktflüge in Städte wie Dallas, Houston, Nashville, Baltimore und Chicago, was zu mehr Geschäft in diesen Regionen führt.

LESEN SIE MEHR: Piratenabenteuer erwarten Sie in Panama City