Logo brilliant-tourism.com
Norman Reedus Träume von Bikes und Brisket in Texas

Norman Reedus Träume von Bikes und Brisket in Texas

Anonim

In jeder Folge von "Ride with Norman Reedus" erinnert sich "The Walking Dead" an das, was ihn dazu brachte, Biker und Wanderer zu werden.

Sie können auch mögen

Gospel Brunch Ein Blick auf Austins seltsame, queere LGBTQ

Bravery Chef Hall Houston macht sich einen Namen als Queer Destination LGBTQ

Norwegian, Air, plane Zwei Passagiere und ihre emotionalen Begleithunde entfernt … Fluggesellschaften und Flughäfen

Carnival Radiance Carnival Cruise Line fügt viertes Schiff in Galveston hinzu, … Cruise Line & Cruise Ship

View of Portland, Oregon overlooking the Willamette River during fall Die beliebtesten Reiseziele für Feinschmecker in den USA im Jahr 2019 - Reiseziel und Tourismus

Während der Show am Sonntagabend erfuhren wir, dass es die Filme waren, die er als Kind liebte, die ihn vom Ziel dieser Episode träumen ließen - Texas. "Ich erinnere mich, Texas in den Filmen gesehen zu haben … ich war ungefähr 14 und habe darauf gewartet, dass etwas passiert", erzählt Norman dem Publikum. "Ich habe jeden Western gesehen, den ich in die Finger bekommen konnte, und nur von Texas geträumt."

Hier sind einige der Highlights von Normans Texas-Fahrt:

Pump Project, Austin

Norm traf sich mit seinem Freund und Reisebegleiter Jake Lamagno für die Reise in diesem Kunstkomplex in East Austin. Als Norman ankam, arbeitete Jake, ein in New York ansässiger Künstler, bereits an einigen benutzerdefinierten Zielen, die später auf der Reise auf einem Schießstand eingesetzt werden sollten. Das Pump Project befindet sich in einem hellgelben Lagerhaus aus den 1950er Jahren und ist ein gemeinnütziger Verein, der Künstlern aus der ganzen Welt Ateliers und Galerieeinrichtungen zur Verfügung stellt. Die Galerie ist an den meisten Samstagen und Mittwochs oder nach Vereinbarung für die Öffentlichkeit zugänglich.

Limey Bikes

Dieser Motorradladen ist dafür bekannt, nur an alten japanischen Motorrädern zu arbeiten. Limey ist ein Favorit unter den unkonventionellen Austin-Motorradfahrern, und Norman wurde sofort auch ein großer Fan.

LESEN SIE MEHR: Drehort muss man gesehen haben: Hamburger der Spitzenklasse aus 'Dazed & Confused'

Unruhestifter-Studio

Austin Norman und Jake haben den Filmemacher Robert Rodriguez in seinem Troublemaker Studio in der 4900 Old Manor Rd getroffen. Der Regisseur hat die meisten seiner Filme wie "Spy Kids" und "Sin City" auf dem weitläufigen Gelände gedreht, das einst ein Flughafen war. Nachdem er einige seiner Sets und Custom-Fahrzeuge gezeigt hatte, servierte Rodriguez seinen Gästen ein Catering-Mittagessen in der Bar "From Dusk Til Dawn".

Natürlich kann ein durchschnittlicher Fan nicht einfach ins Studio gehen und ein Mittagessen erwarten, aber Troublemaker ist gelegentlich für besondere Veranstaltungen und Touren für die Öffentlichkeit zugänglich. Weitere Informationen zu Filmstudios und Veranstaltungen in der Region Austin erhalten Sie bei der Austin Film Society.

Hotel Vegas, Austin

Als nächstes brachte Norman Jake in diese lokale Bar, um eine seiner Lieblingsbands, The Well, zu fangen. Nightly Drink Specials, Comedy Open Mic Nights und Live-Auftritte lokaler Bands machen diese Kneipe zu einer der besten der Stadt. Die Twisted Sisters Am nächsten Morgen verließen Norman und Jake Austin und fuhren über The Twisted Sisters, auch bekannt als Ranch Roads 335, 336 und 337a, nach San Antonio. Diese kurvenreiche Fahrt durch das Texas Hill Country steht auf der Bucket List eines jeden Motorradfahrers.

Unterwegs machten sie auch Halt im The Hog Pen in Leakey, um sich mit den Einheimischen zu unterhalten. Die schlechte Nachricht für alle, die versuchen, Normans Ritt nachzubilden, ist, dass The Hog Pen an diesem Ort geschlossen ist, aber laut der Facebook-Seite des Restaurants bald wieder in China, TX, eröffnet wird.

Ein Ort zum Schießen, San Antonio

Die Jungs brachten ihre handgefertigten Ziele zu diesem Schießstand im westlichen Stil, wo sie den Umgang mit antiken Pistolen lernten, so wie Norman es in den Filmen sah, die er als Kind gesehen hatte. Jeder kann eine Lektion nehmen oder einfach ein paar Runden auf der Strecke schießen. Die Preise beginnen bei 10 USD für Erwachsene.

Colt Wrangler Co, San Antonio

Nachdem Norman und Jake am Alamo vorbeigefahren waren und sich wunderten, wie "winzig" es ist, erreichten sie ihr endgültiges Ziel - das Colt Wrangler Co. Colt ist ein junger Unternehmer, der sich einen Namen beim Wiederaufbau von Motorrädern macht. Aber vor Ort sind es seine Partys, die wirklich Krach machen. Die Bashes sind für alle über 21 Jahre geöffnet und finden direkt vor seinem Laden statt.

LESEN SIE MEHR: 5 Gründe, warum Familien diesen Sommer nach San Antonio reisen sollten

Die "Vintage Airstreams, BMX Stunts, Killer Cocktails und Live Graffiti" machen jede Party zu einem einzigartigen, unvergesslichen Erlebnis. Ganz zu schweigen davon, dass Sie auch bei Colt's Partys immer eine Partie Chicken Poop Bingo mitmachen können! Dies war vielleicht nicht Reedus 'am meisten inspirierende Reise - obwohl es schwer ist, die Mojave-Wüste oder den PCH zu schlagen -, aber er erinnerte die Zuschauer daran, dass manchmal die Orte, von denen Sie als Kind geträumt haben, wirklich alles sind, was Sie sich vorgestellt haben Sein.

Folgen Sie @olv