Anonim

Die Bahamas Paradise Cruise Line ist bereit, mit ihrem vorhandenen Schiff für Furore zu sorgen und eine Sekunde hinzuzufügen.

Grand Celebration wird Ende 2017 mit zahlreichen Verbesserungen wieder in Betrieb genommen, und Grand Classica wird 2018 neu in die Flotte aufgenommen.

Seit September ist die Grand Celebration von der Federal Emergency Management Agency als Ersthelfer- und Nationalgarde-Unterkunft für den Wiederaufbau der US-Jungferninseln nach den Hurrikanen Irma und Maria gechartert.

"Wir freuen uns, den Bedürftigen in der Karibik weiterhelfen zu können. Jetzt sind wir bereit, unseren Gästen wieder unvergessliche Kreuzfahrten anzubieten", sagte Oneil Khosa, Vorstandsvorsitzender der Bahamas Paradise Cruise Line, in einer Pressemitteilung. "Wir freuen uns, rechtzeitig zu den Feiertagen ein noch besseres Grand Celebration in Palm Beach begrüßen zu können, mit mehreren neuen Räumen, die unsere Gäste genießen können."

MEHR Cruise Line & Cruise Ship Coast Guard rescue helicopter.

Kreuzfahrtpassagier vor North Carolina medizinisch evakuiert…

Cruise ship in Bora Bora near mountain (PHOTO: Photo via Paul Gauguin cruises)

Paul Gauguin bietet zweiwöchigen Verkauf für ausgewählte Reisen im Jahr 2020 an

Carnival Sunrise in Bermuda

Big Bermuda Cruise Boost für 2020 geplant

Als nächstes ist die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs am 23. Dezember 2017 in West Palm Beach, Florida, geplant. Dort ist es die einzige Linie, die das ganze Jahr über auf zweitägigen Abfahrten vom Heimathafen abfährt.

Die bevorstehenden Feiertage werden einen Auftritt des Weihnachtsmanns, eine Silvesterparty, spezielle Menüs und festliche Dekorationen mit Segeln am Weihnachtstag und Silvester beinhalten. Die Grand Celebration mit 1.900 Gästen wird auch eine Reihe von Aktualisierungen beinhalten, darunter ein erweitertes Casino, ein neuer Bereich nur für Erwachsene sowie eine Kaffeespezialitäten- und Saftbar.

Das Par-A-Dice Casino wird doppelt so groß sein, mit mehr Spielautomaten, Videopoker und erweiterten Tischspielen. Es werden 70 Slots hinzugefügt, um die Gesamtzahl auf 125 zu erhöhen, sowie neue Videopokerautomaten. Zu den Tischspielen zählen Roulette, Blackjack, Craps, Three Card Poker und Ultimate Texas Hold'em Poker sowie elektronische Roulette-Automaten. Es gibt auch erhöhte maximale Einsatzlimits und die Möglichkeit, beim Blackjack zusätzliche Löhne zu setzen.

Die Oasis ist das vordere Sonnendeck, das nur für Erwachsene erhältlich ist. Es verfügt über eine Bar, einen großen Whirlpool, brandneue Sonnenliegen und Liegen im Freien.

Darüber hinaus wird das neue Grand Café der Ort für Kaffeespezialitäten, Tees, Smoothies, frisch gepresste Säfte, Gelato und Gebäck sein. Zu den Leckereien gehören Schokoladencroissants, Wiener Gebäck, Muffins und Quiche am Morgen sowie den ganzen Tag über Sorbet, Kuchen, Torten, Cupcakes und Schokoladentrüffel.

Ebenfalls im April 2018 eingetroffen, ist die Grand Classica ein 52.900 Tonnen schweres Schiff, das in 685 Kabinen Platz für bis zu 1.680 Gäste bietet. Es bietet mehrere Restaurants und Bars, ein Theater, zwei Pools, vier Whirlpools, ein Wellnesscenter und ein Spa, eine Joggingstrecke und vieles mehr.

Die Grand Classica wird auch zwei Abfahrten nach Grand Bahama Island antreten und damit die einzige Linie sein, die täglich vom Hafen von Palm Beach aus auf die Bahamas fährt. Tatsächlich hat das Unternehmen einen Dreijahresvertrag mit den Bahamas und einen Zehnjahresvertrag mit dem Hafen von Palm Beach unterzeichnet.

LESEN SIE MEHR: Es ist Zeit, die Karibik zu bereisen

"Die Bahamas Paradise Cruise Line zeigt große Unterstützung in Grand Bahama und in der Wirtschaft, die bis zum Start eines weiteren Schiffes im April reicht, und dies zeigt großes Vertrauen in unsere Bahamas", sagte Bahamas-Premierminister Dr. Hubert Minnis bei der Unterzeichnungszeremonie.

Khosa fügte in der Pressemitteilung hinzu: "Grand Classica wird eine wunderbare Ergänzung und Ergänzung zu Grand Celebration sein. Mit zwei Schiffen, die zur Insel Grand Bahama segeln, wird Bahamas Paradise Cruise Line mit mehr als 500.000 Passagieren der größte Tourismusanbieter der Insel sein Dies gibt unseren Gästen auch mehr Flexibilität und Auswahl. "

Weitere Details zum neuen Schiff, einschließlich des Verkaufszeitpunkts, werden Anfang 2018 bekannt gegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 800-995-3201 oder unter www.BahamasParadiseCruise.com.