Anonim

Artikel von Judy Nidetz beigetragen.

Eine der Nischen, die ich entwickelt habe, ist das Reisen mit mehreren Generationen. Dies ist das Ergebnis des natürlichen Reifungsprozesses meiner Stammkunden und der Empfehlungen im Laufe der Zeit.

Meine erste Gruppe von Kunden altert und hat jetzt Kinder und Enkelkinder. Viele Kunden haben Familien, die umgezogen sind und sich über verschiedene Gebiete des Landes verteilen, was die Kontaktaufnahme erschwert.

Reisen ist eine großartige Möglichkeit, um Familien die Möglichkeit zu geben, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen und gleichzeitig entspannte Ferien zu verbringen. Diese Nische nahm für mich nach der Tragödie vom 11. September zu, als Familien begannen, den Wert der Zeit mit geliebten Menschen zu realisieren.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Sie bei der Generierung von Buchungen mit mehreren Generationen unterstützen.

MEHR Reisebüro Qutub Minar Tower, Delhi India (photo via DVrcan / iStock / Getty Images Plus)

FAM Trip Roundup: Spanien, Indien und mehr

Caribbean, Princess, cruise

Steigern Sie Ihren Umsatz mit OceanMedallion

Vantage, cruise, line

Bauen Sie Wiederholungsgeschäfte mit Vantage auf!

Versuchen Sie, nur mit einem Familienmitglied zu kommunizieren.

Dies verhindert, dass der Planungsprozess in zu viele verschiedene Richtungen abweicht. Versuchen Sie zu vermeiden, der Mittelsmann zu werden, wenn Familienmitglieder gegeneinander antreten. Die Kommunikation zwischen Familienmitgliedern kann streitig werden.

Überweisen Sie unglückliche Familienmitglieder an den Gruppenleiter, der in der Regel ein Elternteil ist. In einigen Fällen sage ich dem Gruppenleiter, dass ich es vorziehe, nicht zwischen Familienmitgliedern zu sein, wenn es um Entscheidungen geht.

Qualifizieren Sie die Gruppe ordnungsgemäß.

Stellen Sie viele Fragen zu besonderen Bedürfnissen, Vorlieben hinsichtlich Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Zielen, die die Gruppe besuchen möchte. Es ist zwar schwierig, alle Familienmitglieder zufrieden zu stellen, aber versuchen Sie, Kompromisse zu finden, die für die gesamte Gruppe akzeptabel sind.

Erwägen Sie, All-Inclusive-Resorts zu empfehlen.

Es gibt nichts stressigeres im Urlaub, als darüber nachzudenken, wo man zum Abendessen gehen und wie man Speisemöglichkeiten findet, die für jedes Alter und jeden Geschmack geeignet sind. All-inclusive-Resorts bieten eine hervorragende Auswahl an Restaurants. Viele Restaurants reservieren im Voraus für Gruppen ab 10 Personen.

Die Vorauszahlung des gesamten Urlaubs vermeidet auch die schwierige Situation, in der mehrere Familien jede Nacht im Urlaub eine Rechnung für das Abendessen begleichen müssen.

LESEN SIE MEHR: Die besten US-Städte für einen Familienurlaub

Führen Sie bei der Auswahl eines Resorts eine Due Diligence durch. Wenn zum Beispiel Kinderwagen benötigt werden und ältere Gruppenmitglieder keine Treppen steigen können, erkundigen Sie sich zuerst beim Resort, ob es Aufzüge hat und nicht schwer zu navigieren ist.

Überprüfen Sie noch einmal, welche Altersgruppen im Kids Club zugelassen sind und ob Babysitter verfügbar sind.

Nachverfolgen!