Logo brilliant-tourism.com
MSC Cruises geht Partnerschaft mit Chefkoch Roy Yamaguchi von Roy's Fame ein

MSC Cruises geht Partnerschaft mit Chefkoch Roy Yamaguchi von Roy's Fame ein

Anonim

Fotos von Jason Leppert

Die Zusammenarbeit mit Starköchen schreitet weiter voran, als MSC Cruises bekannt gab, dass es eine Partnerschaft mit Roy Yamaguchi eingeht, dem mit dem James Beard Award ausgezeichneten Kochkünstler, der international für seine hawaiianischen Fusion-Restaurants von Roy bekannt ist. Der Küchenchef kam persönlich zu Seatrade Cruise Global 2016 und gab bekannt, dass er ein panasiatisches Spezialitätenrestaurant entwickelt, das an Bord der neuen MSC Seaside vorgestellt wird und im Dezember 2017 mit ganzjährigem Service ab Miami, Florida, auf den Markt kommt.

Sie können auch mögen

MSC Cruises new-build team poses with key executives from MSC Cruises and Chantiers de l’Atlantique. MSCs Grandiosa Delivery, Steel-Cutting und Naming … Cruise Line & Cruise Ship

MSC Meraviglia Urlaubsankunft des neuen Schiffes von MSC Cruises in der… Cruise Line & Cruise Ship

MSC Grandiosa Details von zwei neuen Cirque du Soleil auf Sea Shows an Bord … Cruise Line & Cruise Ship

Ocean Cay MSC Marine Reserve MSC Cruises enthüllt Gästeerlebnisse auf der Ocean Cay MSC… Cruise Line & Cruise Ship

Michelle Lardizabal, SVP & Commercial Sales Officer for MSC Cruises USA MSC Cruises USA ernennt Michelle Lardizabal zur SVP, … People

"Unser Erbe liegt im Mittelmeerraum, wo die Leidenschaft für das Essen eine Lebensweise ist, und wir versuchen, dies jeden Tag für unsere Gäste mit immer frischen, authentischen Lebensmitteln von höchster Qualität zum Leben zu erwecken", sagte Gianni Onorato, Vorstandsvorsitzender von MSC Cruises. "Wir entwickeln aufregende neue Speiseoptionen an Bord der MSC Seaside mit neun Restaurants, die Gerichte aus aller Welt anbieten, darunter ein panasiatisches Restaurant in Partnerschaft mit Roy Yamaguchi, ein luxuriöses Fischrestaurant mit einem Chefkochtisch und ein internationales Steakhouse von Weltklasse wo das Rindfleisch an Bord trocknen wird ".

MEHR LESEN: MSC Cruises feiert neue Meraviglia-Bestellungen

Das Restaurant hat noch keinen Namen, wird aber Sushi, Sashimi und Raw-Bar sowie Teppanyaki-Grills und Action-Cooking beinhalten. Eine große Auswahl an Gerichten umfasst japanische, malaysische und thailändische koreanische Küche. Yamaguchi wird persönlich alle Elemente des Restaurants vom Konzept bis zum fertigen Produkt mitgestalten. Sein Engagement erstreckt sich auf Rezepte, Weinpaarungen, Porzellan, Menüpapiere und musikalisches Ambiente. Das Restaurant ist mit einem Aufpreis verbunden, dessen Höhe derzeit jedoch nicht bekannt ist.

Der Küchenchef unterhielt und versorgte die Teilnehmer im Rahmen einer speziellen kulinarischen Demo (siehe Abbildung unten) mit einem Vorgeschmack auf seine Küche. Die MSC Seaside ist nur einer von zwei Prototypen, die auf sieben bevorstehenden Schiffen gebaut werden, und die Linie hat auch ein privates Ziel auf einer Karibikinsel, das sich in der Entwicklung befindet, sowie mehrere andere Partnerschaften mit Unternehmen wie Cirque du Soleil und Samsung, die für die weltweite Marke gelten.

LESEN SIE MEHR: 5 unglaubliche Dinge, die Sie über MSC Cruises nicht wussten

Folgen Sie @PopularCruising