Anonim

FOTO: Havanna wird diesen Winter der Heimathafen für die MSC Opera sein. (Foto von David Cogswell)

MSC Cruises wird für die Wintersaison 2015/16 ein Schiff in Kuba stationieren, teilte die italienische Reederei am 3. Juli mit.

Sie können auch mögen

MSC Cruises new-build team poses with key executives from MSC Cruises and Chantiers de l’Atlantique. MSCs Grandiosa Delivery, Steel-Cutting und Naming … Cruise Line & Cruise Ship

MSC Meraviglia Urlaubsankunft des neuen Schiffes von MSC Cruises in der… Cruise Line & Cruise Ship

MSC Grandiosa Details von zwei neuen Cirque du Soleil auf Sea Shows an Bord … Cruise Line & Cruise Ship

Ocean Cay MSC Marine Reserve MSC Cruises enthüllt Gästeerlebnisse auf der Ocean Cay MSC… Cruise Line & Cruise Ship

Michelle Lardizabal, SVP & Commercial Sales Officer for MSC Cruises USA MSC Cruises USA ernennt Michelle Lardizabal zur SVP, … People

Die kürzlich renovierte MSC Opera mit 2.120 Gästen wird in Havanna stationiert sein und 16 Kreuzfahrten mit sieben Übernachtungen nach Jamaika, auf die Cayman-Inseln und nach Mexiko mit zwei Übernachtungen in der kubanischen Hauptstadt durchführen.

"Die Eröffnungskreuzfahrt wird in weniger als sechs Monaten stattfinden, aber wir können definitiv die starke Nachfrage nach dem Produkt bestätigen, da Kuba als kulturreiches Reiseziel in Verbindung mit der Tatsache, dass es ein attraktives Reiseziel ist wird durch unsere einzigartige Erfahrung mit MSC Cruises geboten ", sagte Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, in einer Pressemitteilung.

Das Programm für Kuba wurde offiziell in Übersee angekündigt, jedoch nicht in den USA, da das Produkt nicht für amerikanische Staatsbürger bestimmt ist. US-Reisende, die nach Kuba reisen, müssen einen People to People-Führerschein für Reisen erhalten, die pädagogischen Charakter haben und kein unabhängiges Reisen auf der Insel erlauben.

MSC Cruises bot Fly-Cruises-Pakete insbesondere für Reisende aus Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Kanada, Brasilien und Argentinien an. Der Verkauf wird am 9. Juli eröffnet.

MSC Cruises kooperiert mit Cubanacan, einem vor 20 Jahren gegründeten Unternehmen, um Bodendienste und Landausflüge in Kuba durchzuführen.

Die MSC Opera startet am 2. Dezember in Genua, Italien, zu einer großen Reise nach Kuba. Die erste Kreuzfahrt startet am 22. Dezember 2015 in Havanna.

Am 12. April 2016 verlässt das Schiff Havanna, um nach Warnemünde zu segeln.

Die ursprünglich geplante Wintersaison 2015-16 von MSC Opera auf den Kanarischen Inseln, Madeira und Marokko wurde abgesagt.