Anonim

Foto von David Cogswell

Am Dienstag kündigte das Finanzministerium der Vereinigten Staaten an, die Reise- und Exportbeschränkungen für Kuba weiter zu lockern, um die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu verbessern.

Jetzt im Trend In Kuba navigieren Verlassenes Boot in Havana Havana, Cuba

USA-Visitation nach Kuba sinkt unter Embargo

Reiseziel & Tourismus Paseo 206

In Kubas einzigem Fünf-Sterne-Boutique-Hotel

Havana, Cuba

So sieht eine Unterstützung für die Cuban People Tour aus

Havana celebra su aniversario número 500 en 2019. (photo via Delpixart/iStock Editorial/Getty Images Plus)

Kubaner sprechen über die Auswirkungen der Reiserichtlinie von Trump Administration…

Eigenschaften & Beratung Spotlight on Havana

Wie ältere Menschen und Reisende mit Behinderungen immer noch…

Eigenschaften & Beratung

Laut der offiziellen Website des Finanzministeriums haben das Amt für Auslandsvermögenskontrolle des Finanzministeriums und das Büro für Industrie und Sicherheit des Handelsministeriums Änderungen an den kubanischen Bestimmungen zur Kontrolle des Vermögens vorgenommen, die am Mittwoch in Kraft getreten sind.

Einige der Änderungen, mit denen die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Kuba erweitert werden sollen, umfassen die Aufhebung von Beschränkungen hinsichtlich der Zahlungs- und Finanzierungsbedingungen für genehmigte exportähnliche Software und Ausrüstungen aus der Zivilluftfahrt-, Telekommunikations- und Agrarindustrie sowie die Erleichterung eines stärkeren Luftfahrtunternehmensdienstes zwischen den Nationen .

LESEN SIE MEHR: Fluggesellschaften bereit für Kuba, aber ist Kuba bereit?

Darüber hinaus erweitern die neuesten Änderungen die Reisegenehmigungen, um amerikanischen Staatsbürgern den Besuch Kubas zu zusätzlichen Zwecken zu ermöglichen, einschließlich vorübergehender Aufenthalte, beruflicher Treffen, öffentlicher Auftritte, Kliniken, Workshops, Sportwettkämpfe und mehr.

Finanzminister Jacob J. Lew veröffentlichte eine Erklärung zu den Änderungen:

"Die heutigen Änderungen der kubanischen Vermögenskontrollverordnung bauen auf aufeinander folgenden Maßnahmen des letzten Jahres auf und senden eine klare Botschaft an die Welt: Die Vereinigten Staaten setzen sich dafür ein, die wirtschaftlichen Fortschritte für das kubanische Volk zu stärken und zu ermöglichen. Wir haben daran gearbeitet, die Freiheit zu ermöglichen Informationsfluss zwischen Kubanern und Amerikanern und wird weiterhin die notwendigen Schritte unternehmen, um dem kubanischen Volk zu helfen, die politische und wirtschaftliche Freiheit zu erlangen, die es verdient. "

LESEN SIE MEHR: 5 Orte, an denen Sie National Pesos für einen günstigeren kubanischen Urlaub ausgeben können

Handelsminister Penny Pritzker veröffentlichte auch eine Erklärung: