Anonim

Bei so vielen Neuerungen im Bereich Reisen ist es für Reisende heutzutage fast unmöglich, alles selbst herauszufinden. Mit dem richtigen Reisebüro oder einem Netzwerk von Reisebüros müssen sie nicht. Entscheidend ist die Fähigkeit des Agenten, aus erster Hand Einblicke in Produkte zu erhalten oder auf die Einblicke anderer zuzugreifen, die diese kennen, um Reiseratschläge zu erteilen.

Das Millennial Travel Forum, das letzte Woche von travAlliancemedia, der Muttergesellschaft des Vacation Agent, angekündigt wurde, wird das Spiel verändern, wenn es darum geht, Einblicke in Produkte und Reiseziele auf der ganzen Welt zu gewinnen.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Im Gegensatz zu traditionellen Veranstaltungen, Familienausflügen und Ähnlichem ist das Millennial Travel Forum auf das vollständige Eintauchen, Nachforschen, Marketingstrategien, Ratschläge, Videoinhalte, Marketing in sozialen Medien, Einblicke in die Redaktion und Live-Übertragungen ausgerichtet.

Durch die Kombination all dieser Elemente werden die Perspektiven von 15 bis 20 umsatzstärksten Millennial-Agenten, die zur Teilnahme an den immersiven Veranstaltungen vor Ort eingeladen werden, sofort über soziale Medien für Zehntausende von Reisebüros und Millionen von Verbrauchern erweitert.

Dies wird der Art und Weise ähnlich sein, in der die Partnerschaft zwischen TravelPulse und MSN.com es ermöglicht, Reiseerfahrungen einem Millionenpublikum zugänglich zu machen. Alleine im Juli haben mehr als 1, 7 Millionen Reisende auf MSN.com Artikel von TravelPulse gelesen - zusätzlich zu dem riesigen TravelPulse-Publikum.

Das Video ist für eine Veröffentlichung im September an Deck und bietet diesen Reisenden wertvollere Einblicke in einem anderen Format.

Was bedeutet das für Lieferanten, Agenten und Destinationen? Mit einem Wort: REACH. Wo sonst können Sie die Art von Reichweite erreichen, die Ihre Inhalte, Produkte, Geschäfte oder Ziele Millionen von Reisenden und den Agenten, die sie verkaufen können, zugänglich macht?

Die Frage ist rhetorisch, da niemand tut, was wir tun. Zeitraum.

Das mag wie eine kühne Aussage erscheinen, ist aber in der Tat wahr und sachlich. Durch die Einbeziehung von Personen wie Joe Pike (leitender Redakteur für die Karibik, Mexiko, Hawaii und mehr) nutzen wir ihre Beziehungen, um größere und bessere Beziehungen in Schlüsselbereichen aufzubauen, die den Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht werden.