Logo brilliant-tourism.com
Der tausendjährige Faktor

Der tausendjährige Faktor

Anonim

Eines der aktuell meist diskutierten Themen in der Reisebranche sind Millennials - ein Thema, von dem einige von uns immer mehr genug hören. Nichtsdestotrotz wird dieses Thema aus sehr guten Gründen immer wieder diskutiert. Zunächst einmal wird dieses Bevölkerungssegment den größten Teil der Erwerbsbevölkerung in den USA ausmachen und möglicherweise die wohlhabendste Bevölkerungsgruppe in der Geschichte unseres Landes sein.

Millennials sind auch ein Schlüssel für die Zukunft des Luxusreisebürogeschäfts. Dies ist einer der Gründe, warum SmartFlyer "millennial heavy" ist. Mein Versicherungsmakler hat mir einmal mitgeteilt, dass Ihr größter Kundenpool innerhalb von fünf Jahren nach Ihrem Alter liegt. Wer könnte diesen tausendjährigen Internet-Manager besser in die SmartFlyer-Liste einbinden als ein 30-jähriger Reiseberater?

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Darüber hinaus sind Millennials schnell lernbar und technisch versiert. Und wenn sie mit den richtigen Werkzeugen und dem richtigen Arbeitsumfeld ausgestattet sind, können sie die Produktionszahlen schnell übertreffen. Ich habe miterlebt, wie unsere jungen SmartFlyer-Agenten Buchungen im sechsstelligen Bereich auf der Straße abschlossen, indem sie Vorschläge auf ihren Smartphones zerschnitten und in Würfel geschnitten haben.

Millennials sind auch Forscher. Sie mögen Optionen - und sie möchten ihren Kunden Optionen anbieten. Bei SmartFlyer haben sie dank unserer Beziehungen zu Virtuoso und exklusiven Luxushotelprogrammen, auf die wir zurückgreifen können, alle Tools zur Hand.

Wer ist besser als Millennials, um sich auf ein Red Eye zu stürzen und mit seinen Laptops einen Laden am Rand eines Swimmingpools in einem Luxushotel einzurichten, während sie auf Instagram posten?

Persönlich gesehen ist ein weiterer Wert der tausendjährigen SmartFlyer-Mitarbeiter, dass sie meine Apple Watch schneller mit meinem iPhone synchronisieren können als ich!

Wenn Sie ein Tausendjähriger sind, der den Sprung in das Luxusreisebürogeschäft plant, ist dies möglicherweise die richtige Wahl für Sie!

DER RICHTIGE MIX

Luxusreisebüros werden am besten von einer Mischung aus Mitarbeitern bedient, darunter Millennials und erfahrenere Agenten, die in der Lage sind, jüngere Berater bei der Steuerung der Feinheiten des Reisegeschäfts zu unterstützen.

SmartFlyer hat das Glück, einige wundervolle, erfahrene Agenten im ganzen Land zu haben, die ihr Fachwissen mit aufstrebenden Millennials teilen können.

Ich selbst werde gerade 50 Jahre alt. Manchmal kommen diese jungen Reiseberater mit Kundenanekdoten zu mir, von denen sie glauben, ich würde es einfach nicht glauben. Ich sage "Sag es mir". Ich höre zu und nicke mit dem Kopf und sage: "Ja, das habe ich schon mal gehört."