Logo brilliant-tourism.com
Marriott plant erstes W-Hotel in Argentinien

Marriott plant erstes W-Hotel in Argentinien

Anonim

WARUM ES GEHT: Das Hotel mit gemischter Nutzung wird das erste W-Markenhotel in Argentinien sein und sowohl Hotelzimmer als auch Residenzen bieten . -Janeen Christoff, TravelPulse Senior Writer

MEHR Hotel & Resort JW Marriott Maldives Resort & Spa.

Marriott International debütiert im JW Marriott Maldives Resort…

Orange sunrise over the Seattle skyline and waterfront

The Edgewater: Seattles Rock History Hotel

Renaissance Esmeralda Resort & Spa at Indian Wells

Das Renaissance Esmeralda Resort & Spa…

Marriott International, Inc. hat mit der GNV Group eine Vereinbarung unterzeichnet, um seine berühmte Marke W Hotels Worldwide zum ersten Mal im dynamischen Buenos Aires nach Argentinien zu bringen. Dies unterstreicht die wachsende Nachfrage von Entwicklern und Verbrauchern nach dem mutigen Design und der Unterschrift Whatever / Whenever von W Hotels Service und innovative Programmierung.

Das Hotel und die Residenzen, die voraussichtlich im Jahr 2024 eröffnet werden, befinden sich in einem 100 Millionen US-Dollar teuren, 34-stöckigen, gemischt genutzten Turm im Herzen des bezaubernden Viertels Puerto Madero, der der ideale Ort für die Leidenschaft der Marke für das Neue ist /Nächster. Die Expansion nach Argentinien ist das dritte W-Hotel in Südamerika nach W Santiago und W Bogota.

"Wir freuen uns sehr, mit der GNV Group zusammenzuarbeiten, um die unnachahmliche W-Erfahrung in die äußerst begehrte Entwicklung von Madero Harbour einfließen zu lassen, da Puerto Madero eines der gefragtesten Viertel von Buenos Aires ist", sagte Laurent de Kousemaeker, Chief Development Officer von Marriott International, Karibik und Lateinamerika.

"Puerto Madero ist bereit, eines der begehrten Luxusziele Lateinamerikas zu werden, da Wohn-, Büro- und Einzelhandelsunternehmen in seiner schicken, unkonventionellen Atmosphäre, umgeben von energiegeladenem Nachtleben, üppigen Grünflächen und perfekter Begehbarkeit, gedeihen", fügte de Kousemaeker hinzu

Das W Buenos Aires wird von dem international bekannten Architekten Carlos Ott und dem örtlichen Studio BMA entworfen, wobei die Kultur, das Erbe und die Hingabe für zukunftsorientiertes Design und Wachstum der Stadt berücksichtigt werden. Es wird eine lebhafte Mischung aus Tagungsräumen, Restaurants und einer Bar auf dem Dach mit umfassen Panoramablick auf die Stadt.

"Buenos Aires ist eine Stadt, die niemals schläft und - wie die Marke W - voller kreativer Energie steckt", sagte Ivan Ginevra, Vizepräsident der GNV Group. "Die Kombination des phänomenalen Nachtlebens der Stadt, der reichen und atemberaubenden Architektur und des kulturellen Erbes macht sie zu einer der inspirierendsten und leidenschaftlichsten Hauptstädte der Welt - und perfekt für W-Gäste, die am Puls der Zeit leben und das Unerwartete suchen."

"Wir sind sehr stolz darauf, von Marriott International als Partner für dieses großartige Projekt ausgewählt worden zu sein. Es wird die Skyline von Buenos Aires verändern und dazu beitragen, Puerto Madero zum coolsten Ort der Stadt zu machen", sagte Alejandro Ginevra, Vorsitzender der GNV Group.

Buenos Aires ist bekannt für sein Gefühl von grenzenloser Energie und Kreativität. Viele Designer, Macher und Innovatoren strömen auf die Straßen im europäischen Stil und lassen sich auf die reiche Geschichte, Kultur und Architektur ein.

W Buenos Aires wird in das robuste Portfolio der Marke von über 50 Hotels rund um den Globus aufgenommen, darunter das kürzlich eröffnete W Dubai sowie das in Kürze eröffnete W Aspen, W Ibiza und W Abu Dhabi-Yas Island. W Hotels plant, bis 2020 75 Hotels zu eröffnen.

QUELLE : Pressemitteilung von Marriot International.