Logo brilliant-tourism.com
Sitten machen schon was aus

Sitten machen schon was aus

Anonim

Wenn Sie in einer unglücklichen Kultur der Unhöflichkeit eine angemessene Geschäftsetikette nachweisen, sagt dies viel über Sie als Unternehmer aus.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Ganz gleich, ob Sie Widgets verkaufen oder Urlaubsträume haben: Bei der Geschäftsetikette geht es nicht nur darum, zu wissen, worüber Sie bei einem Kundengespräch sprechen oder wie Sie einen Lieferanten auf einer Konferenz der Reisebranche ansprechen. Auf diese Weise können Sie sich so präsentieren, dass Sie ernst genommen werden. Eine schlechte Geschäftsetikette kann das Vertrauen Ihrer Lieferanten und Kunden und den Verlust wertvoller Geschäftsmöglichkeiten kosten.

Wahre Etikette geht weit über das Wissen um die zu verwendende Gabel oder das Messer hinaus. Es ist eine Qualität, die von innen kommt und viele Dinge umfasst - Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Höflichkeit und Rücksichtnahme auf die Menschen in Ihrer Umgebung. Wir brauchen vielleicht ein Etikette-Buch, um etwas über die zu verwendenden Utensilien zu lernen, aber wir sollten kein Buch brauchen, um zu lernen, höflich und respektvoll zu sein.

Zeigen Sie Respekt und Freundlichkeit für alle: Ich war auf vielen Reisekonferenzen, Tagungen und Messen als Vertreter, Redner und Lieferant anwesend. Glücklicherweise sind die meisten Agenten, die ich im Laufe der Jahre getroffen habe, wundervolle, nette und lebenslustige Menschen.

Aber ich habe auch einiges gesehen, das völlig unnötig und unangemessen für Grobheit und Anzeigen des Anspruchs ist. Eine gute Geschäftsetikette besteht unter anderem darin, dass Sie nicht nur Ihren Kunden, sondern auch Ihren Lieferanten, Ihren Kollegen, dem Reservierungsagenten am anderen Ende der Leitung und der Person am Check-in-Schalter des Hotels Respekt zollen. Durch eine konsequent respektvolle Haltung stärken Sie auch Ihre Glaubwürdigkeit in Wirtschaft und Industrie.

Konzentrieren Sie sich auf das Gesicht, nicht auf den Bildschirm: Gute Manieren, so hieß es einst, sind das Geräusch, das Sie beim Essen von Suppen nicht machen. Eines der größten Beispiele für unhöfliches Verhalten in der heutigen Gesellschaft ist die wahllose Verwendung von Smartphones.

Eine meiner Lieblingsbeschwerden ist es, wenn Leute an einem öffentlichen Ort, bei einem Kundentreffen, bei einer Netzwerkveranstaltung oder bei einer Präsentation auf einer Reisekonferenz laut auf einem Gerät sprechen. Wenn wir unsere Handys wahllos benutzen, ist dies nicht nur störend, sondern wir senden auch eine Nachricht, dass die Person am anderen Ende der Leitung wichtiger ist. Sie werden so viel lernen, wenn Sie Ihre Telefone ausschalten und hören, was andere Leute sagen.

LESEN SIE MEHR: Der Nachteil des Verkaufs an geliebte Menschen

Kommunikationsfähigkeiten nutzen: Zur Geschäftsetikette gehört eine effektive Kommunikation. Dies schließt immer wiederkehrende Anrufe und E-Mails ein. Wenn Sie anrufen oder einen Anruf erhalten, sollten Sie sich und Ihren Agenturnamen immer identifizieren und höflich und rücksichtsvoll sprechen. Personalisieren Sie das Gespräch mit einer kurzen Frage über die andere Person, anstatt direkt ins Geschäft zu stürzen. Auf diese Weise können Sie eine Verbindung zu Ihrem Anrufer herstellen. Verwenden Sie beim Senden einer E-Mail eine bestimmte Betreffzeile und halten Sie die Nachricht sachlich und nicht zu persönlich oder lässig.

Hinterlassen Sie keine Voicemails, die länger als 30 Sekunden sind. Wie viele von uns mussten eine Voicemail ertragen, die damit beginnt, dass eine Person ihren Namen zu schnell murmelte, um ihn zu fassen, und dann eine lange, schwankende Nachricht hinterließ, deren Telefonnummer am Ende zu schnell murmelte? Dies bedeutet, dass wir die gesamte Nachricht immer wieder abspielen müssen.

Üben Sie Überlegungen, indem Sie sich am Anfang der Nachricht etwas verlangsamen, um Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auszusprechen, bevor Sie mit der Nachricht beginnen. Schließen Sie Ihre Nachricht ab, indem Sie kurz Ihren Namen und Ihre Nummer wiederholen.

Etikette in sozialen Medien anzeigen : Wir verletzen unabsichtlich die Etikette-Regeln in sozialen Medien. Nehmen wir zum Beispiel Facebook. Für die meisten Menschen umfassen "Freunde" auf Facebook Familie, Freunde und Geschäftsbeziehungen. Sie können jedes Detail Ihrer Bemühungen mit Familie und Freunden teilen. Es ist jedoch nicht angebracht, Ihre Geschäftsbeziehungen täglich mit diesen Daten zu überschwemmen. Erwägen Sie, eine spezielle Facebook-Gruppe nur für Familienmitglieder, Freunde oder andere gleichgesinnte Sportbegeisterte in Ihrem Umfeld einzurichten. Auf diese Weise wird der Newsfeed Ihrer Geschäftsverbindungen nicht mit dem täglichen Digest überfüllt, was dazu führen kann, dass Personen den Feed für alle Nachrichten von Ihnen deaktivieren.

Die goldene Regel "Tu anderen, wie du es dir wünschst" ist nicht passé. Es ist eine gute und freundliche Praxis, Türen für andere offen zu halten, und gute Geschäftspraktiken werden Ihnen auch weiterhin Türen für Gelegenheiten öffnen.