Anonim

Foto mit freundlicher Genehmigung von Thinkstock

Vergessen Sie die Idee, nach London zu telefonieren, denn die jüngste Studie belegt, dass die Hauptstadt gerade mit Twittern beschäftigt ist.

Sie können auch mögen

The Ritz London in Piccadilly. Londons historisches Ritz-Hotel könnte für 1 USD verkauft werden… Hotel & Resort

Cabo San Lucas Marina at sunset (Photo via LindaYG / iStock / Getty Images Plus) Die besten Reiseziele von 2019

United Airlines partners with Marriott to offer the industry United Airlines und Marriott Providing… Airlines & Flughäfen

An aerial view of Leicester Square and The Londoner Der Londoner startet im Juni 2020 als erstes & #… Hotel & Resort der Welt

British Airways Boeing 787 Mögliche Änderung der Landerechte in Heathrow für… Fluggesellschaften und Flughäfen

Laut The Evening Standard deuten Untersuchungen von Spredfast darauf hin, dass London wohl der verrückteste Ort für soziale Medien auf diesem Planeten ist.

Laut der Studie hatte die geliebte Stadt die Auszeichnung, ihren Namen mit dem Suchbegriff "Reisen" in einer wahnsinnigen Anzahl von Tweets zu kombinieren.

Jonathan Prynn, der für The Evening Standard schreibt, erklärt etwas genauer: "Die Twitter-Zahlen, die von der Online-Datenfirma Spredfast zusammengestellt wurden, zeigen, dass die Wörter 'London' und 'Reise' im letzten Jahr mehr als 630.000 Mal zusammen getwittert wurden.

"Dies war fast 50 Prozent mehr als das am zweithäufigsten getwitterte Reiseziel Paris (431.662) und mehr als doppelt so viel wie New York (291.891)."

LESEN SIE MEHR: Wie man drei Tage in London mit Kindern verbringt

Offensichtlich ist es ein bisschen schwierig, nur diese Daten zu betrachten und London als die begehrte Monarchie zu krönen, die alle anderen Nationen in Bezug auf soziale Medien regiert.

Nun, laut der Veröffentlichung gibt es mehr. Es scheint, dass der Begriff "London" für sich genommen andere Städtenamen und noch einige mehr an sich gerissen hat.

Tatsächlich waren die 81 Millionen Twitter-Referenzen laut Prynn "mehr als Sydney, Tokio und Rom zusammen".

Laut unseren Daten ist @VisitLondon das Reiseziel, über das auf Twitter am meisten gesprochen wird. #FansofLondon

- Spredfast (@Spredfast) 10. März 2016

Wer Spredfast nicht kennt, kann auf seiner Website mehr über das Social-Marketing-Unternehmen erfahren.

Dies ist kaum das letzte Wort in Twitter Liebe. Man kann jedoch sagen, wie großartig und vielseitig London als Reiseziel ist.

Es beherbergt eine Fülle von kostenlosen Museen, in denen Touristen ihre jeweiligen heiligen Hallen besichtigen können.

Ohne Zweifel ist die Hauptstadt weiterhin eine reichhaltige kulinarische Szene, die aufregende neue Gerichte aus unzähligen Küchen hervorbringt.

LESEN SIE MEHR: Internet feiert die große London Train Quiz Show

Und natürlich gibt es so viele Stadtteile, auf die in so vielen Hollywood-Filmen verwiesen und hingewiesen wird.

Es ist fast unmöglich, durch London zu laufen und nicht von der Aufregung erfasst zu werden. Das Einzige, was Sie tun möchten, ist, den Moment mit Ihren Freunden und Social-Media-Followern zu teilen.