Logo brilliant-tourism.com
Hör auf deinen Darm!

Hör auf deinen Darm!

Anonim

Egal wie oft ich es höre oder sage, es gibt keinen besseren Geschäftsrat als "Höre auf deinen Darm". Da ich daran gearbeitet habe, mein eigenes Luxusreisegeschäft auszubauen, sehe ich manchmal zurück und stelle fest, dass ich etwas anderes hätte tun sollen. Mein Ziel ist es immer, das zu tun, was ich weiß, instinktiv ist richtig, aber es gibt Zeiten, in denen wir Menschen lockerer machen, als sie es verdienen, oder ihnen zusätzliche Chancen geben, sich zu beweisen, wenn wir wissen, dass es niemals passieren wird.

Während ich mich weiterhin darauf konzentriere, mein Motto „Qualität statt Quantität“ zu befolgen, wird die Bedeutung, die mir bekannten Entscheidungen für das langfristige Wachstum des Unternehmens zu treffen, immer wichtiger.

Haben Sie keine Angst davor, Leuten oder Unternehmen, die sich nicht richtig anfühlen, Nein zu sagen, und gehen Sie beim Anheuern oder Entlassen immer mit.

Hier ist ein typisches Beispiel: Ein unabhängiger Bauunternehmer (Independent Contractor, IC), der mir ihre Fähigkeiten als jemand vorstellte, der meine Vision vor fast einem Jahr wirklich verstand, sagte mir letzte Woche, dass sie keinen "Westküsten-Gastgeber" mehr braucht, seit sie zurückgezogen ist Osten.

Ich dachte mir, das ist lustig, ich wollte sie eigentlich schon vor Monaten gehen lassen, weil sie kein Geschäft produziert hatte und den Namen meiner Firma in Form von Familienreisen und weltweiten Reisen zu ihrem eigenen Vorteil benutzte. Aber sie war eine nette Person und sagte mir immer wieder, dass sie daran arbeite, ihren Kundenstamm zu vergrößern, und dankte mir für die Geduld mit ihr.

Einige meiner inneren Mitarbeiter und ich reagierten alle gleich. Diese Frau hat wirklich viel Zeit verschwendet und nichts getan, um zum Wachstum oder zum Umsatz des Unternehmens beizutragen, dem wir uns alle so verpflichtet fühlen. Angesichts ihres Mangels an Produktion war dies kein großer Verlust, aber die Erfahrung war eine gute und notwendige Erinnerung daran, wie wichtig es ist, Entscheidungen auf der Grundlage dessen zu treffen, was wir instinktiv als richtig kennen.

Beziehungen beenden

Als ich fortfuhr (was eigentlich die Betreffzeile der E-Mail war, die diese Person mir gesendet hatte), veranlasste mich diese kürzliche Abkehr, eine Bestandsaufnahme des von mir aufgebauten Teams vorzunehmen und einige schwierige Entscheidungen zu treffen, um mehrere andere Verträge mit unabhängigen Auftragnehmern aufgrund mangelnder Produktion zu beenden .

Während wir uns sehr bemühen, neuen Mitarbeitern eine Menge Gelegenheit zu geben, im Beruf zu lernen und mit mir persönlich zusammenzuarbeiten, um das Wissen zu erlangen, das erforderlich ist, um als Luxus-Reiseberater erfolgreich zu sein, wird eine Grenze überschritten, wenn Sie das Gefühl haben, dass jemand dies ausnutzt Sie.

Was ich persönlich in diesem letzten Szenario gelernt habe, ist, dass in meinem Geschäft oder in meinem Leben im Allgemeinen kein Platz für Eigengewicht ist. Wenn sich jemand der Marke und dem Ruf anschließt, an denen ich so hart gearbeitet habe, muss er die hohen Standards, die ich für mein Team festgelegt habe, einhalten und sein Engagement für das Wachstum seiner Kundschaft unter Beweis stellen.

Es war tatsächlich eine große Erleichterung, diese E-Mail von diesem nicht produzierenden IC zu bekommen. Und anstatt mich darüber aufzuregen, dass ich nicht auf meinen Bauch gehört und ihr Abkommen vor Monaten beendet habe, wie ich es wirklich wollte, habe ich es nur als Zeichen genommen, um mich immer daran zu erinnern, dass meine Instinkte fast immer zutreffend sind.

Ich muss daran denken, mich mit anderen auszurichten, die meine persönlichen und geschäftlichen Werte und Visionen teilen. Nur so kann ich mein Luxusreisegeschäft komfortabel ausbauen, denn das Eigengewicht in Form von Nichtherstellern setzt meinen Ruf - und den meiner Marke - aufs Spiel.

Wenn Sie Ihren Kundenstamm vergrößern möchten, sollten Sie die gleiche Theorie berücksichtigen. Mit denen, die am Ende des Tages nicht profitabel sind, kann man sich nicht abfinden. Wenn Sie sich nicht darauf konzentrieren, das zu verkaufen, was Sie lieben und was Sie wissen (hochwertige Luxus-Reiseprodukte), werden Sie in der Tat in zeitaufwändigen, weniger rentablen Transaktionen stecken bleiben.

Wir sind alle in diese Falle geraten, sei es, weil wir eine Empfehlung von einem Freund entgegengenommen oder einem Verwandten einen Gefallen getan haben und ihre Low-Dollar-Reise gebucht haben. Der Zeitaufwand für die Buchung von Budget-Reisen ist in der Regel derselbe - oder mehr - als für die Buchung von Luxusreisen, auf die Sie sich spezialisiert haben, aber die Gewinne sind erheblich geringer. Wir alle wissen, dass dies kein kluger Schachzug ist, aber wir vergessen gelegentlich, nein zu sagen!

Haben Sie keine Angst davor, Leuten oder Unternehmen, die sich nicht richtig anfühlen, Nein zu sagen, und gehen Sie beim Anheuern oder Entlassen immer mit. Vertrauen Sie mir, dies befreit Sie von bedauernden Entscheidungen und erspart Ihnen in Zukunft verschwendete Zeit und Energie.