Anonim

Eines der legendären Rat Pack-Hotels in Las Vegas kreiert nach einer vollständigen Umgestaltung und Umbenennung eine eigene Legende. Das ehemalige Sahara Hotel & Casino wurde vor zwei Jahren als SLS Las Vegas Hotel & Casino mit einem neuen Design von Philippe Starck und mehreren vom Rockmusiker / Schauspieler Lenny Kravitz entworfenen Zimmern und Suiten wiedereröffnet.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Die Unterkunft, die zum Tribute Portfolio von Starwood Hotels & Resorts gehört, bietet auch verschiedene Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten, die Vorposten beliebter Veranstaltungsorte in Los Angeles sind.

Der 289 Zimmer umfassende Lux Tower der Unterkunft wurde einer Metamorphose unterzogen, als ein neues W Las Vegas hinzugefügt wurde, das Ende letzten Jahres eröffnet wurde. Das Hotel im Hotel verfügt über einen eigenen Eingang, eine Lobby, einen Tagungsraum, einen Pool sowie ein Spa- und Fitnesscenter.

Unterkünfte: Jeder der beiden anderen Türme des SLS Las Vegas hat eine eigene Persönlichkeit, die sich in der Gestaltung der Gästezimmer widerspiegelt, obwohl alle zeitgemäß und mit einer Portion Laune gestaltet sind.

Die Standardzimmer im World Tower mit 1.121 Zimmern sind 35 Quadratmeter groß und bieten anstelle der Kopfteile große Fenster. Die größtenteils weißen Räume verfügen über Ganzkörperspiegel mit Hintergrundbeleuchtung, große Schreibtische und Sitzbereiche. Die Badezimmer sind mit Waschbecken und Duschkabinen aus Glas ausgestattet.

Die 203 Unterkünfte im Story Tower sind im Industriedesign eines Lofts gestaltet und verfügen über "schwimmende" Betten in der Mitte der Zimmer. Die 32 Quadratmeter großen Standardzimmer sind in neutralen Farben mit hellen gelben Akzenten gehalten. Die Zimmer sind nur für Gäste ab 21 Jahren verfügbar und verfügen über einen Bartresen- / Waschtischbereich.

Das von Lenny Kravitz entworfene Story Penthouse ist 3300 Quadratmeter groß und verfügt über grafisch gemusterte Möbel und Reflexionen, die die Illusion von schwebenden Betten und Sofas erzeugen. Die Räume, zu denen ein großes Esszimmer, ein Wohnzimmer und zwei Dachterrassen gehören, sind mit Akzenten wie Acrylleuchtern, einer Lackbar, glänzend blauen Tischen, einer Marmorfeuerstelle und einem rot lackierten Billardtisch geschmückt. Diese Suite ist eine von mehreren Suiten, die normalerweise für spezielle Casinogäste reserviert sind. Sie kann jedoch von Fall zu Fall telefonisch beim Hotel gebucht werden.

Inbegriffen: Die Resortgebühr in Höhe von 30 USD pro Tag beinhaltet WLAN-Zugang auf dem Zimmer, Ortsgespräche und gebührenfreie Anrufe, Zugang zum Pool und Fitnesscenter, Concierge-Service sowie Parkservice und Selbstparken.

Für Gäste des Story Tower ist eine Minibar mit Getränken und Snacks im Zimmerpreis enthalten. Gäste des Story Tower haben VIP-Zugang zum Foxtail Nightclub und Day Club.

Beste Unterhaltung: The Foundry bietet Live-Konzerte einer eklektischen Reihe von Künstlern, darunter Kansas (klassischer Rock) und Boyce Avenue (zeitgenössischer, weicher Pop / Rock). Bei 20.000 Quadratmetern hat es 60-Fuß-Decken, Full-Motion-Grafik-Produktionsmöglichkeiten, eine Tanzfläche und fünf große LED-Bildschirme.

Der viel kleinere Sayers Club hat eine gemütliche und dennoch kantige Ausstrahlung mit industriellen Oberflächen, getufteten Ledersofas und einer Terrasse. Es beherbergt After-Partys für The Foundry-Konzerte sowie eine eigene Live-Unterhaltung.

Der Foxtail Nightclub, der sich zum Foxtail Pool öffnet, ist an Wochenenden ein Tagesclub. Ein kleinerer Pool auf dem Dach bietet eine ruhigere Umgebung. Für Spieler gibt es das 60.000 Quadratmeter große Bazaar Casino.

Abendessen: Basarfleisch von José Andrés, einem mit dem James Beard Award ausgezeichneten Koch, ist einer von sieben gastronomischen Einrichtungen des Hotels. Mit einem Schwerpunkt auf rotem Fleisch und Meeresfrüchten bietet es verspielte Gerichte wie Zuckerwatte-Foie Gras.

Weitere gehobene gastronomische Erlebnisse sind das japanische Restaurant Katsuya von Hauptsushi-Chef Katsuya Uechi und das Cleo, in dem der Küchenchef Danny Elmaleh gemeinsam Gerichte der zeitgenössischen mediterranen Küche serviert.

Das Umami Burger, Beer Garden & Sports Book serviert unter anderem Gourmet-Burger, Salate und Craft Beer. In der 800 Degrees Neapolitan Pizzeria können Sie Ihre eigenen Kuchen entwerfen. Im Northside Café, einem Diner, der rund um die Uhr geöffnet ist, wird gehobene Hausmannskost angeboten. Und das Perq bietet Gourmet-Kaffee- und Teespezialitäten sowie Gerichte zum Mitnehmen.

Bars und Lounges: Neben zahlreichen Bars in den Konzertsälen, am Pool, im Nachtclub und in den meisten Restaurants bietet das Hotel die Monkey Bar in der Lobby mit Porträts gut gekleideter Affen an den Wänden. Die Center Bar im Casino serviert handgefertigte Cocktails und Shots unter einer LED-Leuchte mit kontinuierlich spielender Grafik.

Spa und Fitness: Mit wehenden weißen Vorhängen an den Wänden fühlen sich Ciel Spa und Salon wie im Himmel. In 10 Behandlungsräumen, darunter eine Suite für Paare, können Sie sich mit Anwendungen wie Aromatherapie-Massagen und feuchtigkeitsspendenden Körperpackungen verwöhnen lassen. Das angrenzende Fitnesscenter bietet Cardiogeräte mit persönlichen TV-Monitoren sowie Krafttrainingsgeräte.

Wer bucht dieses Resort: Die typische und Zielgruppe sind Erwachsene im Alter von 25 bis 40 Jahren.

Insider-Buchungstipp: Während die Story Tower-Zimmer einige weitere Annehmlichkeiten bieten, sind die Standard-World Tower-Zimmer geräumiger.

Hauptverkaufsargumente: Live-Unterhaltung - das SLS Las Vegas hat es in sich. Darüber hinaus befindet es sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Las Vegas Festival Grounds, auf dem Megakonzerte im Freien stattfinden. Ein weiteres Verkaufsargument ist die Vielfalt der Speiseoptionen der Spitzenköche.

NUR DIE FAKTEN

Urlaubsort: SLS Las Vegas Hotel & Casino

Größe: 1.324 Gästezimmer und Suiten in den World und Story Towers, 289 im W Las Vegas (ehemals Lux Tower); 17, 45 Morgen

Jahr der Eröffnung: 1952 als Sahara Hotel & Casino; Das SLS Las Vegas Hotel & Casino wurde 2014 nach einer 18-monatigen Transformation von 415 Millionen US-Dollar wiedereröffnet

Ausstattung: Sieben Restaurants; zwei eigenständige Bars sowie mehrere Bars in Unterhaltungslokalen und Poolbereichen; zwei Pools; zwei Live-Unterhaltungsorte; Nachtclub; Spa mit Salon und Fitnesscenter; 60.000 Squarefoot Casino; Über 80.000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche im Innen- und Außenbereich