Anonim

WARUM ES TARIFIERT: Latin Trails bietet jetzt eine Kreuzfahrt zur Galapagos-Insel für LGBTQ-Familien und Singles an. - Eric Bowman, Senior Editor von TravelPulse

Die moderne Ära hat sich in Bezug auf Rechte und Status quo stark verändert. Gruppen, die als Minderheit galten, sprachen laut und wurden für die Gesellschaft sichtbar. Eine dieser Gruppen ist die LGBTQ-Community, die sich im Hinblick auf Rechte und soziales Verständnis weiterentwickelt hat.

Viele Länder haben die gleichgeschlechtliche Ehe sowie das Recht auf Adoption oder Kindererziehung legalisiert. Dennoch versuchen viele Orte immer noch, diese Art moderner Familie zu verstehen und zu akzeptieren.

Die Wahrheit ist, dass jede Familie einen Urlaub an einem sicheren Ort mit vielen Aktivitäten genießen möchte, ohne auf dieses soziale Gebiet und diese Kontroversen näher einzugehen. In dem Fall, dass wir sprechen, können wir die Anforderungen, das Verständnis und die Offenheit für ihren Zustand verbessern.

Latin Trails ist jetzt begeistert, der LGBTQ-Community eine weitere Reisemöglichkeit auf die Galapagos-Insel für sie und ihre Familien zu eröffnen.

Im Jahr 2017 bietet die Galapagos Sea Star Journey spezielle Kreuzfahrten für LGBTQ-Familien an, die die Wunder des Galapagos-Archipels entdecken möchten.

Was bietet die Sea Star Journey für die LGBTQ-Nische?

• Exklusivität

• Verlässlichkeit

• Komfortable Einrichtungen an Bord, die den Anforderungen von Familien entsprechen

• Attraktive Reiseroute

• Attraktiver Preis

• Professionalität

• Ständige Unterstützung durch den Kundendienst.

Die Daten für die speziellen Kreuzfahrten sind:

• LGBTQ-Familienkreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln: 8. bis 13. August

• LGBTQ-Kreuzfahrt für Singles zu den Galapagos-Inseln: 7. bis 12. Dezember