Logo brilliant-tourism.com
Japan wird in Kürze ein Hotel anbieten, das komplett mit Robotern besetzt ist

Japan wird in Kürze ein Hotel anbieten, das komplett mit Robotern besetzt ist

Anonim

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Roboter anfingen, … Hotels zu übernehmen.

Da die Robotik immer anspruchsvoller wird, rüstet sich ein Themenpark in Japan dafür, ein Hotel zu eröffnen, das von einem ausschließlich aus Robotern bestehenden Team betrieben wird.

Sie können auch mögen

Geisha in Kyoto Japanische Stadt verbietet Touristen das Fotografieren in … Reiseziel und Tourismus

Thailand White Palace. Angenehme Ferien und Journese Expand Japan & Asia Program Reiseveranstalter

Choice Hotels leadership Choice Hotels eröffnen mehr als 30 neue Hotels in Japan… Hotel & Resort

Super Typhoon waves in Pacific Ocean Überholen Sie den Super-Taifun Hagibis auf Holland… Impacting Travel

street cafe in Paris, France Beste Möglichkeiten, diese beliebten Touristen zu erleben …

Der Themenpark Huis Ten Bosch in der japanischen Präfektur Nagasaki wird am 17. Juli das Henn-na-Hotel eröffnen. Im Hotel inbegriffen: Roboter, die von der Rezeption bis zum Gepäckträger alles tun, Gäste bedienen und Aufgaben wie das Aufräumen eines Gegenstands erledigen auf Ihr Zimmer oder Reinigung.

Es wird drei "Actroids" oder Roboter mit menschlicher Ähnlichkeit geben, die als Rezeptionisten fungieren und in der Lage sind, intelligente Gespräche pro CNN zu führen. Es wird auch vier Service- und Portierroboter und eine Vielzahl anderer Bots geben, die herumlaufen, um sich um Angelegenheiten zu kümmern.

Henn-na Hotel, das mit dem Slogan "Ein Bekenntnis zur Evolution" beworben wird, wird auch Gesichtserkennungstechnologie zum Öffnen von Zimmertüren verwenden. Die Klimaanlage wird durch ein Strahlungspaneel ersetzt, das die Körperwärme erfasst und die Temperatur entsprechend anpasst. Das Hotel wird auch stark auf Solarenergie und andere energiesparende Energiequellen angewiesen sein, um die Kosten niedrig zu halten und umweltbewusster zu sein.

"Wir werden das effizienteste Hotel der Welt bauen", sagte Hideo Sawada, Präsident von Huis Ten Bosch, bei einer Pressekonferenz über die Japan Times. "In Zukunft möchten wir mehr als 90 Prozent der Hoteldienstleistungen von Robotern betreiben lassen."

Die erste Phase des zweistöckigen Hotels mit 72 Zimmern wird am 17. Juli eröffnet. Die zweite Phase wird weitere 72 Zimmer umfassen und soll 2016 abgeschlossen sein.

Das ist nicht alles. Laut Sawada hofft das Unternehmen, über Nikkei News in Zukunft weitere 1.000 ähnliche robotergeführte Hotels auf der ganzen Welt bauen zu können.

Roboter und künstliche Intelligenz sollen in diesem Jahr sichtbarer werden und richtig abheben. Bei selbstfahrenden Autos gab es bereits bedeutende Entwicklungen. Relativ günstige Drohnen tauchen mehr denn je auf, wenn Reisende die Welt erkunden und ihre fotografischen und filmischen Fähigkeiten testen.

Wie der Filmemacher Morgan Spurlock in einem CNN-Clip feststellte, können die menschenähnlichen Darsteller mit ihren verschobenen Augen und ihren etwas mechanischen Bewegungen ein wenig nerven, aber das ist nur der Beginn der Roboterrevolution. Da sich die Technologie weiterentwickelt und immer mehr Ideen ins Spiel kommen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Roboter uns Humanoiden ähneln.

Wer weiß, es kann sogar einen Punkt geben, an dem es schwierig sein wird, Roboter von Menschen zu unterscheiden.

Aber hey, solange sie uns helfen und nicht versuchen, die Welt zu regieren, können wir sogar Freundschaften mit ihnen aufbauen, wie es Joaquin Phoenix im futuristischen Film "Her" getan hat.

Menschen neigen schließlich dazu, es zu mögen, wenn ihnen Essen serviert und sie verwöhnt werden. Diese eintönigen Hausarbeiten könnten auch schon bald der Vergangenheit angehören (etwa Wäsche).

Um ein Zimmer im Henn-na Hotel zu buchen, müssen die Gäste bieten, wobei sich die Höchstbietenden ein Zimmer sichern. Das Gebot beginnt bei etwa 60 USD für ein Einzelzimmer und ist auf 153 USD begrenzt. Superior- und Deluxe-Zimmer kosten mehr.

Gäste können jetzt auf der Website des Hotels bieten.

Folgen Sie @RyanRudnansky