Anonim

Bild über YouTube

In einem japanischen Hotel können Sie Ihrem Mitreisenden direkt in die Augen schauen und ihn anweisen, das Gespräch zu führen, da Sie mit dem Roboterdinosaurier über Ihre Reservierungen sprechen müssen.

Sie können auch mögen

Geisha in Kyoto Japanische Stadt verbietet Touristen das Fotografieren in … Reiseziel und Tourismus

Thailand White Palace. Angenehme Ferien und Journese Expand Japan & Asia Program Reiseveranstalter

Choice Hotels leadership Choice Hotels eröffnen mehr als 30 neue Hotels in Japan… Hotel & Resort

Super Typhoon waves in Pacific Ocean Überholen Sie den Super-Taifun Hagibis auf Holland… Impacting Travel

street cafe in Paris, France Beste Möglichkeiten, diese beliebten Touristen zu erleben …

So etwas ist keine Fiktion, die sich in der Popkultur wie eine Parodie auf "Jurassic World" ausruht. Nein, das Einchecken bei Robotern, egal ob sie Dinosauriern oder Menschen ähneln, ist eine echte Annehmlichkeit im Henn-na Hotel in Nagasaki, Japan.

Ryan Rudnansky von TravelPulse informierte uns bereits im Februar über das schicke Hotel und seine Robotermeister.

Es ist jedoch an der Zeit, den Vorhang für das Hotel zurückzuziehen, das fast ausschließlich von Robotern besetzt ist, die, wie Sie gleich sehen werden, sehr viele Formen annehmen. Das Hotel öffnet am 17. Juli, also lasst uns entsprechend feiern.

Das Wall Street Journal gibt uns einen Rundgang mit folgendem Video:

Wie Sie sehen, sind die Roboter in der Lage, Ihre Verwirrung zu begrüßen, aber auch Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wenn wir an Roboter denken, denken wir normalerweise an die Art von Robotern, die in die Vergangenheit zurückreichen, um John Connor zu retten oder als ein neumodischer RoboCop der Gerechtigkeit zu dienen.

Zum Glück ist das daraus resultierende Chaos und die Verwüstung, von der wir denken, dass sie von einer Roboterübernahme herrühren, auf ein Minimum beschränkt.

Sogar der hinreißende Roboter, der Sie in Ihr Zimmer führt, scheint sich in einem vernünftigen Tempo zu bewegen, bei dem eine Schnecke fragt, warum die Dinge so lange gedauert haben.

Leider lieben wir die Idee absolut und wir können nicht genug von den Bildern bekommen, die auf Twitter gepostet wurden:

In dem japanischen Hotel, in dem die Rezeption mit Robotern besetzt ist. Http://t.co/86yLh2i6Ky pic.twitter.com/kvtzO4VFb7

- Daily Mail Online (@MailOnline) 16. Juli 2015

Ein Roboterhotel mit dem Namen "Henn-na" wird am Freitag in Sasebo, Japan, eröffnet. http://t.co/xnEK168rgJ pic.twitter.com/PnqpdLY6we

- Volkszeitung, China (@PDChina) 16. Juli 2015

#Roboter übernehmen an der Hotelrezeption @Ghent #Marriott, @Japan # Nagasakis Henn-na Hotel @NY #Yotel #IP pic.twitter.com/IKhzkDiZVN

- Sarah van den Brande (@SvdBrande), 25. Juni 2015

Jetzt können Sie mehr Informationen über das entsprechend benannte "Strange Hotel" auf der offiziellen Website erhalten.

Rudnansky bietet etwas mehr Details zu einer Einrichtung, die im Laufe der Zeit weiter wachsen wird: "Die erste Phase des zweistöckigen Hotels wird am 17. Juli enthüllt und umfasst 72 Zimmer. Die zweite Phase wird weitere 72 Zimmer umfassen und ist geplant Fertigstellung 2016 ".

Dem Bericht zufolge werden Erstreservierungen per Gebot vorgenommen, wobei die Zimmerpreise bei 60 USD beginnen.

Schließlich sehen wir ein bisschen mehr Bilder von dem eigentümlichen Hotel, in dem es fast keine menschlichen Mitarbeiter gibt.