Logo brilliant-tourism.com
Jamaikanischer Offizieller: Ocho Rios Instandhaltung bedauerlich

Jamaikanischer Offizieller: Ocho Rios Instandhaltung bedauerlich

Anonim

Ein kürzlich ernannter jamaikanischer Gesetzgeber und Tourismussprecher nannte die Kurstadt Ocho Rios "bedauerlich" und "sofortige Aufmerksamkeit" während eines kürzlich abgehaltenen Handelskammertreffens.

Shahine Robinson, ein Abgeordneter der Pfarrei North East St Ann, zu der auch Ocho Rios gehört, kritisierte die häufig überfluteten Straßen und den "hässlichen Hauptabfluss", der durch das Geschäftsviertel führt ist in einem bedauernswerten Zustand ".

Sie können auch mögen

Grand Bahia Principe Punta Cana main pool. Bahia Principe rückt 10 der 17… Hotel & Resort der Vereinten Nationen vor

Splash Water World at Riu Ocho Rios RIU Hotels & Resorts eröffnet seinen ersten Wasserpark in… Hotel & Resort

Woman on beach at Great Exuma, Bahamas (photo via astra490/iStock/Getty Images Plus) Entdecken und sparen Sie an diesen karibischen Reisezielen mit…

Jamaica with TourRadar Jamaikas "One Love Affair" mit Vertretern Destination & Tourism

The Excellence Collection Mit Exzellenz außergewöhnliche Momente schaffen… Hotel & Resort

Laut Robinson ist ein Wartungsprogramm in Höhe von mehreren Millionen Dollar erforderlich, um die Entwässerungsprobleme zu lösen.

Robinsons Beschwerden kommen ironischerweise einen Tag, nachdem die Regierung die erste Phase eines millionenschweren Plans zur Renovierung und Modernisierung des Kreuzfahrtterminals von Ocho Rios sowie zur Renovierung der Hauptstraße, der Gehwege, der Landschaft und der Architektur der Stadt eingeleitet hat.

Robinson beschrieb die Bedingungen, die in den letzten Jahren in Ocho Rios vorherrschten, trotz früherer Bemühungen, die Stadt wiederzubeleben, die sich von einem verschlafenen Fischerdorf aus den 1960er Jahren zu einer bedeutenden jamaikanischen Ferienregion entwickelte.

Die jamaikanische Urban Devlopment Corp. kündigte im November den Start eines 18-monatigen Plans zur Aufwertung des Fischerdorfviertels von Ocho Rios an, "mit dem Ziel, es in eine erstklassige Einrichtung für Unterhaltung und Gastronomie zu verwandeln", so eine Erklärung der UDC.