Anonim

Das 2013 erstmals angekündigte Precheck-Programm der TSA hat inzwischen zwei Millionen Mitglieder. Das Programm verspricht einen beschleunigten Prozess an den Sicherheitskontrollen des Flughafens. Mitglieder können einen speziellen Kontrollpunkt passieren und müssen nicht so gründlich überprüft werden wie normale Passagiere. Zum Beispiel werden sie nicht aufgefordert, Schuhe, Gürtel oder Laptops auszuziehen, und sie müssen sich nicht an die Regeln zum Mitnehmen von Flüssigkeiten halten.

Ende 2013 beauftragte die TSA die ID-Firma MorphoTrust mit dem Screening-Prozess für neue Bewerber. Dem Auftragnehmer ist es gelungen, den Prozess wesentlich komfortabler zu gestalten, und die Idee hat sich im vergangenen Jahr wirklich durchgesetzt. Im März 2015 hatte Precheck eine Million zugelassene Bewerber. Die Mitgliederzahl überschritt Ende letzter Woche zwei Millionen.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Mehr Komfort…

Beschleunigte Sicherheitsüberprüfungen scheinen eine gute Idee für Vielreisende zu sein, und offensichtlich machen immer mehr Menschen davon Gebrauch, obwohl eine Anmeldegebühr von 85 USD anfällt (die die ersten fünf Jahre der Mitgliedschaft im Programm abdeckt).

VERBINDUNG: TSA gelobt erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Transgender-Fliegern

Es gab Beschwerden über den Prozess des Screenings von Personen, bevor ihnen die Genehmigung zur Teilnahme am Programm erteilt wurde. Bewerber müssen sich zunächst online bewerben. Anschließend müssen sie ein persönliches Treffen in einem Antragszentrum vereinbaren, in dem sie Ausweisdokumente wie eine Geburtsurkunde oder einen Reisepass vorlegen und sich Fingerabdrücke abnehmen lassen. MorphoTrust verfügt nun über landesweite Anwendungszentren. Das Programm hat sich als so beliebt erwiesen, dass die Firma manchmal beschließt, temporäre Zentren an Colleges oder Büros von Reiseveranstaltern einzurichten, um die Nachfrage zu befriedigen.

… Und mehr Kontroversen

Das Programm startete mit nur zwei Anwendungszentren, sodass das höhere Maß an Komfort und Erreichbarkeit, das jetzt verfügbar ist, sicherlich dazu beigetragen hat, mehr Interesse für das Programm zu wecken und mehr Mitglieder zu gewinnen. Passagiere der meisten großen Fluggesellschaften, die in den USA operieren, können ihren Precheck-Status nutzen, um die Sicherheit schnell zu erreichen. Das Programm ist an 150 Flughäfen verfügbar, darunter an allen wichtigen Drehkreuzen des Landes.

Einige Kritiker, einschließlich der ACLU, bezeichneten den Screening-Prozess jedoch als unnötig invasiv. Sie haben auch Fälle angeführt, in denen Anträge abgelehnt wurden, ohne der Person einen Grund für die Ablehnung oder die Möglichkeit zu geben, gegen die Entscheidung Berufung einzulegen. Andere haben sogar vorgeschlagen, dass Bewerber nur aufgrund ihrer Rasse abgelehnt wurden.

Weiteres Wachstum könnte neue Probleme mit sich bringen

Gemessen an der rapiden Zunahme der Anzahl von Precheck-Anwendungen sind offensichtlich viele Menschen bereit, Datenschutz aus Bequemlichkeitsgründen zu tauschen. Dies könnte tatsächlich zu einem weiteren Problem führen, das das Programm letztendlich beeinträchtigen könnte. An einigen Flughäfen werden die speziellen Precheck-Checkpoints immer dichter. Die Bewerbung für das Programm erfolgt, um zu vermeiden, dass Sie auf die Sicherheit warten müssen. Mitglieder stellen manchmal fest, dass sie ohnehin hinter ihren Precheck-Kollegen in der Schlange stehen. Die Linien an den speziellen Kontrollpunkten sind fast immer kürzer, aber sie sind trotzdem Linien.

VERBINDUNG: Möchten Sie einen Hund besitzen? Übernehmen Sie eine von der TSA