Anonim

Foto mit freundlicher Genehmigung von MSC Cruises

Letzte Woche auf der Seatrade Cruise Global 2016 hatte ich das Vergnügen, Richard Sasso (siehe Abbildung oben), President & CEO von MSC Cruises USA, und Luca Biondolillo, den Chief Communications Officer der Linie, zu befragen, was von dem internationalen Unternehmen für den US-Markt kommt.

Sie können auch mögen

MSC Cruises new-build team poses with key executives from MSC Cruises and Chantiers de l’Atlantique. MSCs Grandiosa Delivery, Steel-Cutting und Naming … Cruise Line & Cruise Ship

MSC Meraviglia Urlaubsankunft des neuen Schiffes von MSC Cruises in der… Cruise Line & Cruise Ship

MSC Grandiosa Details von zwei neuen Cirque du Soleil auf Sea Shows an Bord … Cruise Line & Cruise Ship

Ocean Cay MSC Marine Reserve MSC Cruises enthüllt Gästeerlebnisse auf der Ocean Cay MSC… Cruise Line & Cruise Ship

Michelle Lardizabal, SVP & Commercial Sales Officer for MSC Cruises USA MSC Cruises USA ernennt Michelle Lardizabal zur SVP, … People

MSC Cruises verzeichnete ein rasantes Wachstum auf dem Weltmarkt, auf dem amerikanischen Kontinent ist dies jedoch eher eine Außenseitergeschichte. Als die MSC Divina 2013 erstmals ganzjährig von Miami aus segelte, war das Schiff noch nicht für die Primetime bereit. Die Hardware war makellos, aber die Software, der Leseservice, war ausgesprochen unterdurchschnittlich. Zum Glück drehte das Unternehmen innerhalb eines Jahres die Dinge dramatisch um und begann, alle Zylinder mit einem Premium-Produkt zu beschießen, das dem amerikanischen Geschmack besser entsprach.

Jetzt widmet sich die Kreuzfahrtlinie mehr denn je dem US-Markt, und ihre Führungskräfte könnten nicht mehr von der Zukunft begeistert sein. Sasso sagte: "Ich bin 67 und ich bin aufgeregter als je zuvor." Er ist stolz darauf, wie das Unternehmen in den letzten 18 Monaten sieben Schiffe bestellt, sich für ganzjährige Fahrten ab Miami (nachdem die Divina für eine Weile abgereist war) entschieden und den neuen MSC Seaside angekündigt hat - einen von zwei neuen Prototypen, die derzeit in Arbeit sind Bau von der Linie - um sie und eine private Insel Destination zu verbinden, um ihre karibischen Routen zu bedienen.

Wie machen Sie das?

"Wir sind privat. Wir machen Dinge für den Gast", sagte Sasso. "Wir denken nicht über andere Dinge nach, außer darüber, wie wir dies verbessern, wie wir es richtig machen. Lassen Sie sich nicht von Wettbewerbern beeinflussen. Tun Sie einfach, was wir für richtig halten, und es funktioniert. Und es funktioniert." für uns hier auf eine tiefe Weise ".

Biondolillo verweist ebenfalls auf internationale Wurzeln und erörtert, wie europäische Kulturorganisationen versuchen, einige ihrer Werke in den anderen Prototypen von MSC - den MSC Meraviglia - aufzunehmen. Er fragt: "Wenn die Leute Kreuzfahrtschiffen so teure Kunstwerke anvertrauen, spricht das dann nicht von Sicherheit?"

Er sagte: "Wir versuchen, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Es ist so, als würde man eine gewisse mediterrane Eleganz und Arbeitsweise einbringen, aber gleichzeitig sicherstellen, dass wir eine Reihe von Elementen haben, die sich auch begegnen bestimmte Bedürfnisse, die ein US-Verbraucher natürlich hat ".

Die Karibik

In der Karibik ist MSC Cruises mit ausländischen Reisenden präsent, die bereits nach Kuba reisen, aber es besteht immer noch das Potenzial, sowohl den internationalen als auch den amerikanischen Kundenkreis zu vergrößern. Biondolillo erkennt an, dass es eine günstige Zeit für MSC ist, da die geopolitische Instabilität im Mittelmeerraum die tropische Region attraktiver macht. Er sagte: "Wir kommen mit einem Produkt, das so anders ist, dass es tatsächlich mehr Menschen in die Karibik bringen wird, weil wir mehr Europäer haben werden."

Das neue Schiff MSC Seaside wird nicht nur für beide Märkte attraktiv sein, sondern auch für die neue Privatinsel. Sasso beschreibt es so: "Uns gehört das Ganze, und die Art und Weise, wie es entwickelt wird, wird diese Verschmelzung von Meer, Land und Schiff sein. Es geht nicht nur um ein zartes Boot, sondern um ein paar Stunden Strand. Sie haben das Schiff dort … Es wird Shows an Bord auf dem Land geben. Es wird eine Vielzahl von Veranstaltungen auf dem Meer und Aktivitäten auf dem Meer geben. Es wird wahrscheinlich die Ikone sein, Menschen zum Schiff zu bringen. "

LESEN SIE MEHR: MSC Cruises gibt die Entwicklung einer einzigartigen Privatinsel in der Karibik bekannt

In Bezug auf den Aspekt des Meeresschutzgebiets fügt Biondolillo hinzu: "Um ein Detail zu erwähnen, bringen wir 80 verschiedene Arten von Originalpflanzen auf die Insel zurück, die im Laufe der Jahre von der Insel verschwunden sind. Wir schließen das gesamte Gebiet aus Insel zum Fischen, die viele Arten zurückbringen wird, so auch (Verbesserung) etwas so grundlegendes wie Schnorcheln ".

Partnerschaften

Sasso spricht von der Rekrutierung einiger der talentiertesten Leute in der Branche, und Biondolillo konzentriert sich auf Partnerschaften, um sich von der Konkurrenz abzuheben. "Es geht um ein Unternehmen, das das Gefühl hat, bestimmte Bereiche einer Kreuzfahrt vollständig unter Kontrolle zu haben … und dann gibt es einige andere Bereiche, in denen wir erkennen, dass wir möglicherweise nicht die Besten sind.

"Also arbeiten wir mit jemandem zusammen, der wirklich Best Practices in einem Sektor hervorbringt … in der Regel ein weltweit führender Anbieter in diesem Bereich, aber nicht nur, um ihn vom Produkt abmelden zu lassen. Lassen Sie uns zwei Jahre im Voraus zusammensitzen und gemeinsam das Design beenden." um abzuschließen, wie dieser Aspekt unseres Produkts aussehen wird. Lassen Sie uns sicherstellen, dass Sie kontinuierlich daran beteiligt sind. "

Und genau das macht MSC Cruises mit Starkoch Roy Yamaguchi an Bord der MSC Seaside, die auf der Konferenz in der vergangenen Woche als Partner angekündigt wurde, und mit dem Cirque du Soleil an Bord der MSC Meraviglia. "Jemand anderes wurde schon früher mit diesem Namen in Verbindung gebracht, aber wir machen etwas, das nicht vergleichbar ist", sagte Biondolillo. Interessanterweise hatte Cirque du Soleil nach Sassos Aufenthalt eine frühere Zusammenarbeit mit Celebrity Cruises, seinem früheren Unternehmen,, die jedoch in einem nachgerüsteten Gebäude nur unzureichend umgesetzt und nicht gut angenommen wurde.

MEHR LESEN: UHR: MSC Cruises CEO Gianni Onorato spricht bei Seatrade

Im Gegensatz dazu war Biondolillo erst vor einigen Wochen in Montreal und der kreative Prozess beginnt mit der Mitgestaltung eines speziellen Raums und einer exklusiven Erfahrung. Er erklärt: "Keine Show kann in etwas übersetzt werden, das an Bord eines Schiffes gespielt werden kann. Diese Jungs drängen sich also wirklich darauf, etwas zu entwerfen, das ihre Marke, ihren Inhalt, ihre Aufregung ist, aber das sich in einem angemessenen Ausdruck ausdrücken lässt Weg".

Am Ende wird jedes der vier kommenden Schiffe der Meraviglia-Klasse zwei exklusive, von Grund auf neu gestaltete Shows haben, die nur an Bord und nicht an Land zu sehen sind und die über die Unterhaltung hinausgehen, die im Haupttheater gezeigt wird.

Trotzdem gibt Biondolillo zu: "Wenn Sie sich bestimmte Dienstleistungen an Bord ansehen, werden sie nicht an andere Personen ausgelagert. Wir machen das selbst. Einige der Restaurants, der Service und so weiter, das ist unser Fachgebiet. Es ist also eine Mischung aus wo unsere Stärken sind und wo wir uns nicht stark genug fühlen. Dann bringen wir das Beste der Welt ein ".